Voltigieren transparent - was der Richter sehen will

Datum: 21.01.2012 (17:30) bis 21.01.2012
Ort: 04356 Leipzig
Land: Deutschland
Kategorie: Kurs/Seminar
Webseite zum Event: http://www.pferd-aktuell.de/1967_1
Weitere Informationen: Im Rahmen des internationalen Reitturniers PARTNER PFERD

Vom 19. bis zum 22. Januar werden in Leipzig die Qualifikationen zu den FEI World Cup Finals im Fahren, Springen und Voltigieren im Rahmen des internationalen Reitturniers PARTNER PFERD ausgetragen. Persönliche Mitglieder erwartet bei einer PM-Regionaltagung am Samstag, 21. Januar, neben den Top Fahrern, -Reitern und -Voltigierern des internationalen Pferdesports mit ihren besten Pferden ein ganz besonderes Highlight: Ursula Ramge, Bundestrainerin Voltigieren, kommentiert die Qualifikationsprüfungen der World Cup Finals im Einzelvoltigieren Damen und Einzelvoltigieren Herren. Nach dem Motto „Voltigieren transparent – was der Richter sehen will“ vermittelt die Voltigierexpertin Hintergrundinformationen zwischen und während der Prüfungen. Die PM werden dafür mit Funkempfängern ausgestattet. Im Anschluss steht Ursula Ramge den Teilnehmern bei einem Sektempfang Rede und Antwort. Das Abendprogramm bietet weitere internationale Springprüfungen und die Wernesgrüner Pferdenacht-Show. Die Eintrittskarten dazu sind im Teilnahmebeitrag enthalten. Informationen zum Turnier unter www.engarde.de.
Die PM-Regionaltagung beginnt um 17.30 Uhr und kostet 30 Euro für PM, für Nicht-PM 40 Euro, keine Ermäßigung. Die Teilnahme kann Inhabern von Ausbilderlizenzen im Bereich Voltigieren als Fortbildung mit drei Lerneinheiten anerkannt werden.

Anmeldung im Internet unter:
http://www.pferd-aktuell.de/1967_1

Anmeldungen können nicht storniert werden. Bitte beachten Sie, dass die PM-Teilnehmergebühr nur bei Angabe jeder PM-Mitgliedsnummer gewährt werden kann, ansonsten berechnen wir den Nicht-PM-Preis.

Info:
Deutsche Reiterliche Vereinigung (FN)
Bereich Persönliche Mitglieder
48229 Warendorf
E-Mail: PM-Veranstaltungen@fn-dokr.de