Westernreiten hinter den Kulissen - German Open transparent

Datum: 21.09.2012 (15:30) bis 21.09.2012
Ort: Kreuth
Land: Deutschland
Kategorie: Kurs/Seminar
Webseite zum Event: http://www.pferd-aktuell.de/fn-service/veranstaltu...
Weitere Informationen: Gut Matheshof

Westernreiten hinter den Kulissen - German Open transparent

Ursprünglich im „Wilden Westen“ Amerikas beheimatet, wurde das Pferd zur Versorgung, Betreuung und Kontrolle der Rinderherden benötigt. Daraus entwickelte sich eine Reitweise, bei der die Pferde möglichst eigenständig arbeiten sollten und sicher auf kleinste Impulse reagieren mussten. In der modernen Westernreiterei sind daraus verschiedene Disziplinen entstanden. Dazu gehören auch die Reining - die als Westernreitdisziplin bereits sehr bekannt ist und auch auf den World Equestrian Games stattfindet - und die Disziplin „Working Cowhorse“, die im Fokus der PM-Regionaltagung am Freitag, 21. September, auf Gut Matheshof in Kreuth steht. Diese Rinderdisziplin besteht aus zwei Teilen. Zunächst zeigen Pferd und Reiter ihr Können in einer Aufgabe („pattern“) der Westerndressur Reining. Anschließend ist bei der Rinderarbeit in der Bahn und auf dem Zirkel der „Cowsense“ des Pferdes gefragt, um das Rind kontrollieren zu können. Im ersten Teil der PM-Regionaltagung führt Philipp-Martin Haug, erfolgreicher Working Cowhorse Reiter und Richter der National Reined Cowhorse Association, die Teilnehmer in die Disziplin „Working Cowhorse“ ein. Im Anschluss referiert Susanne Haug, Vorsitzende der EWU-Richterkommission, zum Thema „Was der Richter sehen will - die Prüfungen des Westernreitens“. Abschließend sind die Teilnehmer zum Working-Cowhorse Finale der Deutschen Meisterschaft mit Platz auf der Ehrentribüne eingeladen.
Die PM-Regionaltagung beginnt um 15.30 Uhr und kostet 15 Euro für PM, für Nicht-PM 25 Euro inklusive Umtrunk, Snack und Tickets für die Ehrentribüne.

Anmeldung im Internet unter: http://www.pferd-aktuell.de/fn-service/veranstaltungskalender/persoenliche-mitglieder/pm-regionaltagung/westernreiten-hinter-den-kulissen---german-open-transparent-baykreuth

Anmeldungen können nicht storniert werden. Bitte beachten Sie, dass die PM-Teilnehmergebühr nur bei Angabe jeder PM-Mitgliedsnummer gewährt werden kann, ansonsten berechnen wir den Nicht-PM-Preis.