Zum Reiten lernen ist es nie zu spät!

Datum: 19.07.2012 (18:00) bis 19.07.2012
Ort: 66482 Zweibrücken
Land: Deutschland
Kategorie: Veranstaltung
Webseite zum Event: http://www.pferd-aktuell.de/3937_1
Weitere Informationen: Gestüt Birkhausen

Besser spät, als niemals! Reiten ist keine Frage des Alters, dafür wirbt der erfahrene Ausbilder Rolf Petruschke in einer PM-Regionaltagung am Donnerstag, 19. Juli, im Reitverein Die Birkhausen in Zweibrücken. In der Regionaltagung, die sich an Spät- und Wiedereinsteiger sowie an deren Ausbilder richtet, sollen alle, die noch nie oder zuletzt als Kind geritten sind, zum Reiten auch im höheren Alter ermutigt werden. So erfährt auch der Jugend längst entwachsene Reitanfänger, dass Reiten bei entsprechender körperlicher Verfassung bis ins hohe Alter Spaß machen kann. Aber auch für Ausbilder erwachsener Spät- und Wiedereinsteiger und solche, die damit gerne beginnen wollen, gibt Petruschke praxisorientierte Tipps, welche Erwartungen an diese Ausbilder gestellt werden, wie man die erwachsenen Reitschüler richtig und motivierend anspricht und was beim Unterricht und bei der Auswahl des geeigneten Lehrpferdes zu beachten ist.
Die PM-Regionaltagung beginnt um 18 Uhr und kostet 15 Euro für PM, für Nicht-PM 25 Euro. Die Teilnahme kann Inhabern von Ausbilderlizenzen als Fortbildung mit drei Lerneinheiten anerkannt werden.