"Der lange Ritt - 7 Jahre unterwegs in den USA, Kanada & Alaska"

Datum: 28.11.2018 (19:30) bis 28.11.2018
Ort: 27283 Verden
Land: Deutschland
Kategorie: Vortrag
Webseite zum Event: http://www.dpm-verden.de
Weitere Informationen: Deutsches Pferdemuseum
Holzmarkt 9

10.000 km hat Sonja Endlweber im Sattel zurückgelegt. Sieben Jahre lang ritt sie gemeinsam mit ihrem Partner Günter Wamser von der mexikanischen Grenze durch die USA, über die einzigartigen Berglandschaften der Rocky Mountains bis hinauf in den hohen Norden Kanadas und Alaskas.

Aufgrund des großen Interesses ist Sonja Endlweber am Mittwoch, den 28. November 2018 erneut mit ihrer Live-Reportage im Deutschen Pferdemuseum zu Gast und berichtet von ihrem ganz besonderen Abenteuer sowie den Freuden und Herausforderungen der Reise: Mit ihren Reit- und Packpferden und Hündin Leni zogen die beiden Abenteurer über steile Gebirgspfade, durchquerten reißende Gletscherflüsse, schlugen sich durch den weglosen Busch und lernten, sich im Land der Grizzlybären zurechtzufinden. Monatelang waren sie in der Wildnis unterwegs, ganz auf sich alleine gestellt.

Begleitet von atemberaubenden Fotos und Videosequenzen entführt Sonja Endlweber mit ihrer Live-Reportage die Gäste dorthin, wo der Westen Amerikas noch immer wild ist. In das Land der Cowboys, in die Heimat der Wölfe und Grizzlybären – in die wilden, unberührten Naturlandschaften Nordamerikas.

Die Gäste im Deutschen Pferdemuseum erwartet an diesem Abend ein sehr persönlicher Reisebericht einer spontanen und mutigen Frau, die ihr „altes“ Leben kurzerhand hinter sich lässt, um ihren Traum zu leben und sich auf eine faszinierende, abenteuerliche Reise begibt. Ein Vortrag, bei dem Pferde-, Amerika- und Naturfreunde gleichermaßen auf ihre Kosten kommen…