3-Tagesseminar: Anleitung für Ausbilder zur selbständigen Arbeit am Sitz des Reitschülers nach dem kentauros system®

Datum: 03.11.2017 (09:00) bis 05.11.2017
Ort: 49377 Vechta
Land: Deutschland
Kategorie: Kurs/Seminar
Webseite zum Event: http://www.psvwe.de
Weitere Informationen: Pferdesportverband Weser-Ems e.V., Heidewinkel 8

Wo: Pferdesportverband Weser-Ems e.V., Heidewinkel 8, 49377 Vechta

Wann: 03.-05.11.2017

Anmeldung und Infos zu Unterkünften: Frau Sudeikat
E-Mail[nbsp] sudeikat@psvwe.de
Telefon 04441 / 914031

Lehrgangskosten: 265,- EUR

Trainer erhalten bei Seminarteilnahme 10 LEs

Seminarablauf und Zeitplan:

Freitag:

Beginn: 15:00 Uhr

Vorstellung und Seminarorganisation
Theorie: „Biomechanik des Reiters“
Kennen lernen der Hilfsmittel die zur Sitzkorrektur angewendet werden.

Ende gegen ca. 19:00 Uhr

Samstag:

Beginn 9:00 Uhr

Erfahren und Erproben eines Wahrnehmungs- und Bewegungsparcours
Praxis: 3 Reiter Reiten vor und werden gefilmt, Teilnehmer machen sich Notizen zum Sitz des Reiters.
Videoanalyse: Die Seminarteilnehmer erstellen mit der Hilfe von F. Behrens gemeinsam ein Konzept für die 3 Reiter.

Mittag 13:30 Uhr bis ca. 14:30 Uhr

Unterrichtserteilung in Gruppen nach dem erarbeiteten Konzept.

Ende gegen ca. 17:00 Uhr

[nbsp]

Sonntag:

Beginn 9:00 Uhr

Unterrichtserteilung in Gruppen nach dem erarbeiteten Konzept mit erneutem Filmen
Videoanalyse des 2ten Durchgangs
Befragung der Probanden nach dem Erlebten

Mittag 12:30 Uhr bis ca.13:30 Uhr

Anhand von Videobeispielen erarbeiten von Lösungsansätzen zur Sitzkorrektur.
Teilnehmer können zu ihren Schülern Fragen zur Sitzschulung stellen.

Ende gegen ca. 16:00 Uhr