Ausbildung zum osteopathisch geschulten Sattelanpasser nach Hartmut Schenck

Datum: 23.02.2018 (09:00) bis 15.12.2018
Ort: 40764 Langenfeld
Land: Deutschland
Kategorie: Kurs/Seminar
Webseite zum Event: http://www.sattelanpasser.de
Weitere Informationen: Landes- Reit- und Fahrschule Rheinland
Weissenstein 52
40764 Langenfeld

Folgendes Wissen und folgende Fertigkeiten werden u. A. in der Ausbildung zum osteopathisch geschulten Sattelanpasser vermittelt:

- Anatomie des Pferdes, insbesondere sattelrelevante Bereiche
- Biomechanische Grundsätze
- Einfluss von Sitz und Reiter auf Sattel und Pferd
- Rechtliche Probleme bei Sattelkorrektur- und Verkauf
- Konstruktion von Englisch-, Wanderreit-, Barock-, Gangpferde- und Westernsätteln
- Einblicke in die Produktion von Sätteln
- Passformbeurteilungen von Kissen- und Westernsätteln
- Methoden und Geräte zur Passformkontrolle und -übermittlung im Stand und in der Bewegung
- Methoden, Geräte, Werkzeuge und Materialien zur Passformveränderung von Kissen- und Westernsätteln
- Passformveränderungen bei Kissen- und Westernsätteln
- Abtrennen und Annähen von Kissen und Gurtstrupfen

Die Ausbildung findet in 6 Einheiten innerhalb eines Jahres zu jeweils 3 Tagen statt:
Freitag und Samstag von 9.00 Uhr bis 17.30 Uhr (mit 1-stündiger Mittagspause) und Sonntag 9.00 Uhr bis 13.00 Uhr.

Die Kosten der Ausbildung betragen 2370,--€ zuzüglich Prüfgebühr 150,--€.
Veranstaltungsort: Landes-Reit-und-Fahrschule-Rheinland, Weissenstein 52, 40764 Langenfeld

Zimmervermittlung über Landes-Reit-und-Fahrschule-Rheinland 02173/1011200 oder
www.langenfeld.de Untermenü Wirtschaft – Unterkünfte