Das Pferd als Inklusionshelfer

Datum: 07.07.2018 (10:00) bis 08.07.2018
Ort: 78467 Konstanz
Land: Deutschland
Kategorie: Kurs/Seminar
Webseite zum Event: http://www.ipth.de
Weitere Informationen: IPTh - Institut für pferdegestützte Therapie
Bruder-Klaus-Str. 8
78467 Konstanz

Grundlagen, Umsetzungsideen und Anregungen zur inklusiven pädagogischen Arbeit mit dem Pferd

Inklusion ist eine zentrale politische Forderung, die im Bereich Sport und Bildung mit Hilfe des Pferdes pädagogisch wertvoll umgesetzt werden kann. Kitas, Schulen, Vereine und Therapiehöfe sollten deshalb die Chance nutzen und inklusive pädagogische Angebote mit dem Pferd umsetzen.

Bislang fehlen größtenteils Umsetzungsbeispiele, so auch für die Realisation inklusiver Strukturen, Prinzipien und Inhalte in der pädagogischen und therapeutischen Arbeit mit dem Pferd. Hier setzt das Seminar an. Praxis und Theorie wechseln sich im Seminar ab und sind aufeinander bezogen. Über geschlossene und offene Methoden werden Ideen zur inklusiven pädagogischen Arbeit mit dem Pferd für Kinder erprobt, diskutiert und weiterentwickelt.