Artikel als PDF kaufen

Das Leid der Pferde

Foto: CAVALLO Rollkur & Co: So leiden Pferde
Schlechte Ausbildung, falscher Ehrgeiz, heikle Regeln, ängstliche Richter: Je größer das Turnier, umso hässlicher die Bilder. Warum das Elend kein Ende nimmt.
Loading  

Download

Bei Problemen mit dem Download schreiben Sie bitte unter Angabe des Artikelthemas eine E-Mail an pdf@outdoorchannel.de

Vor über zehn Jahren sorgten Rollkur und die systematische Quälerei von Sportpferden für Zündstoff in der Pferdewelt. Das Thema wird seither heiß diskutiert, es gibt erste Verbesserungen. Aber noch immer sieht man zu viele verspannte und falsch aus gebildete Pferde, die bei Turnieren sogar Schleifen holen. Warum übersehen oder ignorieren Reiter und Richter Pferdeleid und Ausbildungsmängel?

Warum Pferde leiden müssen: Schlechte Ausbildung, falscher Ehrgeiz, heikle Regeln, ängstliche Richter – erschreckender Turnier-Report und die Hintergründe des Elends.

Was den Blick verstellt: Gequälte Pferde und mieses Reiten müssten wir doch leicht erkennen? Von wegen! Wie Zerrbilder entstehen und warum es so schwer ist, den Blickwinkel zu ändern.

Der klare Blick der Nichtreiter: Wir haben Turniere besucht – mit Menschen, die gar nichts mit Pferden am Hut haben. Wie richten sie die Ritte?