Artikel als PDF kaufen

Weide für Spezialfälle

Foto: Schmäing CAVALLO Weide Koppel
Das frische Grün leuchtet verlockend. Doch Grasen ist für Pferde mit Cushing, EMS oder Rehe riskant. Viele Pferdebesitzer sind verunsichert, was sie tun sollen. Unsere Experten klären die wichtigsten Fragen zum Weidegang.
Loading  

Download

Bei Problemen mit dem Download schreiben Sie bitte unter Angabe des Artikelthemas eine E-Mail an pdf@outdoorchannel.de

Gras ist ein süßer Cocktail aus leichtverdaulichen Kohlenhydraten. Riskant sind vor allem die enthaltenen Fruktane. Pferden fehlt die Fähigkeit, diese Zuckermoleküle im Dünndarm abzubauen. Sie werden erst im Dickdarm geknackt. Manche Bakterien vermehren sich dabei, andere sterben und setzen Giftstoffe frei, was indirekt Hufrehe auslösen kann. Lesen Sie, was Sie bei Pferden mit EMS, Cushing oder Hufrehe bei der Weide beachten müssen.