Führen, Sichern, Helfen im Therapeutisches Reiten

Datum: 12.01.2018 (17:00) bis 14.01.2018
Ort: 91555 Feuchtwangen
Land: Deutschland
Kategorie: Kurs/Seminar
Weitere Informationen: Pädagogik- und TherapieZentrum Larrieden
Larrieden 40
91555 Feuchtwangen
09857 974628 oder 09857 975490
rtz@rtz-larrieden.de

Lehrgangsziele
• Einführung in die verschiedenen Bereiche des Therapeutischen Reitens
• Aufgaben des Betreuers in den verschiedenen Bereichen
• Ausrüstung von Therapiepferden
• Pflege und Wartung der Ausrüstung
• Dokumentation
• Aufstiegshilfen und Liftsysteme im Therapeutischen Reiten
• Praktische Einführung „Führen, Sichern, Helfen“, Grundlagen
• Behinderungsarten, Umgang mit Behinderten
• Schwerpunkt Physiotherapie auf dem Pferd; Führen, Sichern, Helfen
• Übung auf dem Pferd, Einsatz von verschieden Materialien
• Vorbereitung auf die Ausbildung zum Übungsleiter im Reitsport für Behinderte und
zum Reittherapeut (BLVThR)

Zugangsvoraussetzungen :
Anfänger mit reiterlichen Grundkenntnissen und Fortgeschrittene
Fachkräfte im Therapeutischen Reiten

Dauer / Unterrichtszeiten:
1 Wochenendseminar à 25 Unterrichtseinheiten,
Freitag 17.00 Uhr bis Sonntagnachmittag

Kosten
• Seminargebühren 220,- €
• Unterkunft incl. Frühstück 56,- €

Abschluss
• Teilnahmebestätigung
• Seminar B1 der Ausbildung zum / zur Betreuer/in im Therapeutischen Reiten