Gewöhnung der Pferde an Situationen und Materialien der pädagogisch-therapeutischen Arbeit

Datum: 05.04.2019 (17:00) bis 07.04.2019
Ort: 76593 Gernsbach
Land: Deutschland
Kategorie: Kurs/Seminar
Webseite zum Event: https://www.touched-by-horses.com/jahresprogramm/

Im Rahmen der Heilpädagogischen Begleitung mit dem Pferd setzen wir vielfältige Hilfsmittel ein. Neben Spielmaterialien wie Bälle, Tücher, Reifen u.ä. kommen auch verschiedene Aufstiegshilfen zum Einsatz. Darüber hinaus reagieren KlientInnen teilweise auch mit schnellen und unkontrollierten Bewegungen auf das Tier. Es ist wichtig das Pferd bereits im Voraus mit diesen Dingen und Situationen vertraut zu machen. Hierfür brauchen wir eine fein abgestimmte Kommunikation mit dem Pferd, die es uns auch in möglichen Stresssituationen erlaubt, umsichtig und verantwortungsvoll zu reagieren.

Inhalte:
- Kennenlernen unterschiedlichster Materialien in der pädagogisch- therapeutischen Arbeit mit dem Pferd
- Pferdebeobachtung und Erkennen von Stressanzeichen bei Mensch und Pferd
- Lernverhalten bei Pferden und Gestaltung von Lernprozessen
- Verfeinerung der Kommunikation und Signalgebung am Boden
- Sicherheitsaspekte im Umgang mit verschiedenen Situationen und Materialien

Es können einzelne Seminare als reine Weiterbildung (ohne das Ziel einer Zertifizierung) oder ein kompletter Ausbildungsschwerpunkt besucht werden. Da die Seminare inhaltlich aufeinander aufbauen ist es empfehlenswert die Abfolge einzuhalten, dies ist jedoch nicht verpflichtend. Da wir vom Boden aus zu den Pferden Kontakt aufnehmen, sind Vorkenntnisse im Umgang mit ihnen erwünscht, jedoch nicht erforderlich.
Durch eine Gruppengröße von 6-10 TeilnehmerInnen wird ein intensives Eingehen auf persönliche Fragestellungen und Themen ermöglicht.