cavallo

Ausgabe 2/2019

CAV Titel Cover Februar 2019
Preis: 3,99 €

Titelthema

Abgestaubt:

Fünf Profi-Reiter verraten, welchen „alten Meister“ sie als Vorbild haben und wie sie davon in ihrem eigenen Training profitieren. Mit Übungen zum Nachmachen und Trainingstipps.

„In den alten Büchern lebt die Reitbahn“:

Dressurausbilder Eberhard Weiß stellt seine vier Lieblingsbücher alter Reitmeister vor: antik, aber garantiert staubfrei!

Früher war alles besser?

Wir haben fast verlorene Schätze ausgegraben, aber auch alten Unsinn entdeckt, den Sie getrost vergessen können.

Training, Erziehung & Psychologie

Anfang gut, alles gut:

Drei Expertinnen verraten, wie Sie den perfekten Start ins Training finden.

Übereifrige Pferde:

Manche Pferde schießen übers Ziel hinaus und bieten Dinge an, die gar nicht gefragt sind. So finden Sie den Aus-Knopf.

Clicker-Serie:

Unsere Clicker-Tipps vom Profi helfen gegen Alltags-Monster wie Sprühflasche und Co.

Piaffe für alle:

Der Trab auf der Stelle ist nicht nur etwas für Könner. Im Gegenteil: Anja Beran zeigt, dass sogar Youngster und Senioren profitieren.

Das Reiterknie als Alleskönner:

Das unscheinbare Gelenk wird zu Unrecht unterschätzt. Es hilft Reitern beim Parieren, Mitschwingen und Abwenden.

Kleine Pferde, großer Traum:

Canadian Horses erobern mit Furchtlosigkeit und Stärke die Reiterherzen.

Leserfrage:

Was hilft gegen Angst am Hallentor? Mental-Coach Valerie Anna Friedrich gibt Tipps, wie Sie die Situation meistern.

Tests und Infos

CAVALLO Reitschultest:

Wir nehmen Reitschulen rund ums bayerische Deggendorf unter die Lupe.

Vom Leder gezogen:

Hochwertiges Leder für Sättel und Trensen – gegerbt in Gruben mit Baumrinde statt Chemie. So arbeitet die Lederfabrik Kilger.

Kurven kratzen:

Hufkratzer gibt’s wie Sand am Meer. Doch welcher taugt wirklich? Wir haben es getestet.

Für Selbermacher:

Cavaletti-Ständer aus Holz lassen sich mit der Stichsäge flott aussägen.

Ernährung und Gesundheit

Handfeste No-Gos:

Ziehen und drücken vermeintliche Physio-Profis mit Schmackes am Pferd, wird’s gefährlich. So erkennen Sie falsche Griffe.

Magische Mikros?

Effektive Mikroorganismen sollen im Stall, auf der Pferdehaut und im Futter Wunder wirken. Was ist dran?

Heißes Eisen:

Hufe gemacht, Pferd lahm: Wann haftet der Hufbearbeiter – und welche Pflichten hat der Besitzer.

West-Nil-Fieber:

Im Osten Deutschlands gab es erste Fälle der Seuche bei Pferden. Was empfehlen Experten jetzt?

Geschichte & Geschichten

Knallharte Typen:

Rund 1000 halbwilde Schimmel trotzen in der Camargue Hitze und bitterer Kälte. Was bewegt die Züchter der Traditionsrasse heute?