Cavallo

Ausgabe 4/2022

Erscheinungsdatum: 16. März 2022 Preis: 3,99 €

Titel-Thema

Das neue Horsemanship

Achtsamer, mit feinem Gespür fürs Pferd: Worauf es ankommt – und wie Mensch & Tier profitieren.

Training & Verhalten

Power im Parcours

Zirkeltraining macht Wallach Bonaparte bereit für den Reiter. Teil 4 unserer Rücken-Fit-Serie!

Das bessere Schulpferd?

Tierschutz dank Technik: Was spricht fürs Lernen auf dem Reitsimulator – und auf welchem Niveau?

Der Coach im Ohr

Feldenkrais-Lehrerin Katja Spangenberg will mit ihren Audios den Reitersitz verbessern. Klappt’s?

Zündende Ideen

Endlich wieder sensibler: Mit diesen Trainingstipps reagiert Ihr Pferd feiner auf Ihre Signale.

Test & Service

Leichter longieren?

Gut in der Hand, präzise im Schlag: unsere Empfehlung für ultraleichte Teleskop-Longierpeitschen.

Fatales Eingliedern

Schwer verletzt durch Weide-Kumpel: Warum ein Stallbetreiber für Tierarztkosten & Co. haften muss.

Equitana 2022

Endlich wieder Messe-Zeit! Was Sie in Essen erwartet, und welche Highlights Sie sich nicht entgehen lassen sollten.

Urlaub im Sattel

Ob mit eigenem Pferd oder ohne: Was Mecklenburg-Vorpommern als Reiseziel zu bieten hat.

Gesundheit & Haltung

Fohlen auf Bestellung?

Springtalent, Dressur-Crack oder versteckte Krankheiten – wie die genomische Selektion die Pferdezucht verändert.

Sicher eingezäunt

Alle Jahre wieder, aber immer wichtig: der Zaun-Check, auch für Einsteller. Aktuelle Empfehlungen von Haltungs-Experten.

Juck-Reiz

Mückenspeichel treibt Pferde mit Sommerekzem zur Verzweiflung. Was Abhilfe schafft – und wie es um vorbeugenden Impfschutz steht.

Portraits & Profile

Gekämpft und gewonnen!

Vom sterbenskranken Tierschutzfall zum Traumpferd: die Geschichte von Amour.

Die Kümmerer

Etwas Wundsalbe hat noch niemandem geschadet, oder? Doch, sagt unsere Kolumnistin.

Briefe ans frühere Ich

Einmal die Zeit zurückdrehen: Was renommierte Ausbilder rückblickend bereuen.

Training Am Boden Trust Technique Umwerfendes Vertrauen Was ist die Trust Technique?

Die Trust Technique verspricht eine innige Beziehung zum Tier. Klappt das?