Imaginatives Arbeiten auf dem Pferd

Datum: 16.09.2019 (09:00) bis 16.09.2019
Ort: 78467 Konstanz
Land: Deutschland
Kategorie: Kurs/Seminar
Webseite zum Event: https://www.ipth.de/seminar/imaginatives-arbeiten-...
Weitere Informationen: Bruder-Klaus-Str. 8

Arbeit mit Imaginationen und Bearbeitung belastender Bilder auf dem Pferd

Das Pferd bietet unzählig viele Möglichkeiten, mit Patient*innen zu arbeiten, damit diese mit ihrer Lebenssituation und Belastungen umgehen lernen.

Immer wieder wird erfahrbar, dass reitend auf dem Pferderücken innere Bilder lebendig werden können und auch belastende Bilder erträglich werden. Imagination wird in verschiedensten Therapieschulen als zentrale Methode genutzt und kommt besonders bei traumatisierten Klient*innen zur Anwendung, die viel von Erinnerungsbildern geplagt werden. Ressourcen-Imagination kann auf dem Pferd angeleitet werden, es können innere Bilder beim Reiten entstehen und zu Ressourcenbildern werden. Weiterhin können Patient*innen auch unter Hilfe der Bewegungsimpulse des Pferdes innere Belastungsbilder verarbeiten.

Als gesonderter wichtiger Aspekt wird im Seminar auf die individuellen Reaktionen der Pferde in dieser speziellen Arbeit eingegangen. Das Seminar leitet Fachkräfte dazu an, wie Imagination in der Therapie auf dem Pferd umgesetzt werden kann.

Inhalt:

Imagination als Stabilisierung
Bearbeitung belastender Bilder
Selbsterfahrung und Übung der Anleitung