Adventure Ireland - Wanderreiten mit Florian Wagner

Sie können die Fotostrecke mit den Richtungspfeilen der Tastatur bedienen
←   →
Foto: Florian Wagner CAVALLO Wanderreiten Florian Wagner Irland

Florian Wagner und sein Team reiten durch Irland

Florian Wagner und sein Team sind Ende Mai 2016 auf einen Wanderritt durch Irland gestartet. Adventure Ireland nennt der 49-jährige Fotograf aus dem bayerischen Oberammergau sein Projekt, bei dem er sich nach dem Prinzip des Natural Horsemanship im Sattel auf die Suche nach keltischen Kraftorten macht. Rund 1300 Kilometer werden die Reiter in circa fünf Wochen zurücklegen. CAVALLO hat Florian Wagner 2015 auf einer seiner Etappen beim „Deutschlandritt“ begleitet – die Fotos dazu gibt es unter Abenteuer Deutschland.

Florian Wagner und sein Team reiten durch Irland

Florian Wagner und sein Team sind Ende Mai 2016 auf einen Wanderritt durch Irland gestartet. Adventure Ireland nennt der 49-jährige Fotograf aus dem bayerischen Oberammergau sein Projekt, bei dem er sich nach dem Prinzip des Natural Horsemanship im Sattel auf die Suche nach keltischen Kraftorten macht. Rund 1300 Kilometer werden die Reiter in circa fünf Wochen zurücklegen. CAVALLO hat Florian Wagner 2015 auf einer seiner Etappen beim „Deutschlandritt“ begleitet – die Fotos dazu gibt es unter Abenteuer Deutschland.

Florian Wagner und sein Team reiten durch Irland

Florian Wagner und sein Team sind Ende Mai 2016 auf einen Wanderritt durch Irland gestartet. Adventure Ireland nennt der 49-jährige Fotograf aus dem bayerischen Oberammergau sein Projekt, bei dem er sich nach dem Prinzip des Natural Horsemanship im Sattel auf die Suche nach keltischen Kraftorten macht. Rund 1300 Kilometer werden die Reiter in circa fünf Wochen zurücklegen. CAVALLO hat Florian Wagner 2015 auf einer seiner Etappen beim „Deutschlandritt“ begleitet – die Fotos dazu gibt es unter Abenteuer Deutschland.

Florian Wagner und sein Team reiten durch Irland

Florian Wagner und sein Team sind Ende Mai 2016 auf einen Wanderritt durch Irland gestartet. Adventure Ireland nennt der 49-jährige Fotograf aus dem bayerischen Oberammergau sein Projekt, bei dem er sich nach dem Prinzip des Natural Horsemanship im Sattel auf die Suche nach keltischen Kraftorten macht. Rund 1300 Kilometer werden die Reiter in circa fünf Wochen zurücklegen. CAVALLO hat Florian Wagner 2015 auf einer seiner Etappen beim „Deutschlandritt“ begleitet – die Fotos dazu gibt es unter Abenteuer Deutschland.

Florian Wagner und sein Team reiten durch Irland

Florian Wagner und sein Team sind Ende Mai 2016 auf einen Wanderritt durch Irland gestartet. Adventure Ireland nennt der 49-jährige Fotograf aus dem bayerischen Oberammergau sein Projekt, bei dem er sich nach dem Prinzip des Natural Horsemanship im Sattel auf die Suche nach keltischen Kraftorten macht. Rund 1300 Kilometer werden die Reiter in circa fünf Wochen zurücklegen. CAVALLO hat Florian Wagner 2015 auf einer seiner Etappen beim „Deutschlandritt“ begleitet – die Fotos dazu gibt es unter Abenteuer Deutschland.

Florian Wagner und sein Team reiten durch Irland

Florian Wagner und sein Team sind Ende Mai 2016 auf einen Wanderritt durch Irland gestartet. Adventure Ireland nennt der 49-jährige Fotograf aus dem bayerischen Oberammergau sein Projekt, bei dem er sich nach dem Prinzip des Natural Horsemanship im Sattel auf die Suche nach keltischen Kraftorten macht. Rund 1300 Kilometer werden die Reiter in circa fünf Wochen zurücklegen. CAVALLO hat Florian Wagner 2015 auf einer seiner Etappen beim „Deutschlandritt“ begleitet – die Fotos dazu gibt es unter Abenteuer Deutschland.

Florian Wagner und sein Team reiten durch Irland

Florian Wagner und sein Team sind Ende Mai 2016 auf einen Wanderritt durch Irland gestartet. Adventure Ireland nennt der 49-jährige Fotograf aus dem bayerischen Oberammergau sein Projekt, bei dem er sich nach dem Prinzip des Natural Horsemanship im Sattel auf die Suche nach keltischen Kraftorten macht. Rund 1300 Kilometer werden die Reiter in circa fünf Wochen zurücklegen. CAVALLO hat Florian Wagner 2015 auf einer seiner Etappen beim „Deutschlandritt“ begleitet – die Fotos dazu gibt es unter Abenteuer Deutschland.

Florian Wagner und sein Team reiten durch Irland

Florian Wagner und sein Team sind Ende Mai 2016 auf einen Wanderritt durch Irland gestartet. Adventure Ireland nennt der 49-jährige Fotograf aus dem bayerischen Oberammergau sein Projekt, bei dem er sich nach dem Prinzip des Natural Horsemanship im Sattel auf die Suche nach keltischen Kraftorten macht. Rund 1300 Kilometer werden die Reiter in circa fünf Wochen zurücklegen. CAVALLO hat Florian Wagner 2015 auf einer seiner Etappen beim „Deutschlandritt“ begleitet – die Fotos dazu gibt es unter Abenteuer Deutschland.

Florian Wagner und sein Team reiten durch Irland

Florian Wagner und sein Team sind Ende Mai 2016 auf einen Wanderritt durch Irland gestartet. Adventure Ireland nennt der 49-jährige Fotograf aus dem bayerischen Oberammergau sein Projekt, bei dem er sich nach dem Prinzip des Natural Horsemanship im Sattel auf die Suche nach keltischen Kraftorten macht. Rund 1300 Kilometer werden die Reiter in circa fünf Wochen zurücklegen. CAVALLO hat Florian Wagner 2015 auf einer seiner Etappen beim „Deutschlandritt“ begleitet – die Fotos dazu gibt es unter Abenteuer Deutschland.

Florian Wagner und sein Team reiten durch Irland

Florian Wagner und sein Team sind Ende Mai 2016 auf einen Wanderritt durch Irland gestartet. Adventure Ireland nennt der 49-jährige Fotograf aus dem bayerischen Oberammergau sein Projekt, bei dem er sich nach dem Prinzip des Natural Horsemanship im Sattel auf die Suche nach keltischen Kraftorten macht. Rund 1300 Kilometer werden die Reiter in circa fünf Wochen zurücklegen. CAVALLO hat Florian Wagner 2015 auf einer seiner Etappen beim „Deutschlandritt“ begleitet – die Fotos dazu gibt es unter Abenteuer Deutschland.

Florian Wagner und sein Team reiten durch Irland

Florian Wagner und sein Team sind Ende Mai 2016 auf einen Wanderritt durch Irland gestartet. Adventure Ireland nennt der 49-jährige Fotograf aus dem bayerischen Oberammergau sein Projekt, bei dem er sich nach dem Prinzip des Natural Horsemanship im Sattel auf die Suche nach keltischen Kraftorten macht. Rund 1300 Kilometer werden die Reiter in circa fünf Wochen zurücklegen. CAVALLO hat Florian Wagner 2015 auf einer seiner Etappen beim „Deutschlandritt“ begleitet – die Fotos dazu gibt es unter Abenteuer Deutschland.

Florian Wagner und sein Team reiten durch Irland

Florian Wagner und sein Team sind Ende Mai 2016 auf einen Wanderritt durch Irland gestartet. Adventure Ireland nennt der 49-jährige Fotograf aus dem bayerischen Oberammergau sein Projekt, bei dem er sich nach dem Prinzip des Natural Horsemanship im Sattel auf die Suche nach keltischen Kraftorten macht. Rund 1300 Kilometer werden die Reiter in circa fünf Wochen zurücklegen. CAVALLO hat Florian Wagner 2015 auf einer seiner Etappen beim „Deutschlandritt“ begleitet – die Fotos dazu gibt es unter Abenteuer Deutschland.

Florian Wagner und sein Team reiten durch Irland

Florian Wagner und sein Team sind Ende Mai 2016 auf einen Wanderritt durch Irland gestartet. Adventure Ireland nennt der 49-jährige Fotograf aus dem bayerischen Oberammergau sein Projekt, bei dem er sich nach dem Prinzip des Natural Horsemanship im Sattel auf die Suche nach keltischen Kraftorten macht. Rund 1300 Kilometer werden die Reiter in circa fünf Wochen zurücklegen. CAVALLO hat Florian Wagner 2015 auf einer seiner Etappen beim „Deutschlandritt“ begleitet – die Fotos dazu gibt es unter Abenteuer Deutschland.
Mehr zu dieser Fotostrecke: Video: Abenteuer Deutschland - Wanderritt Florian Wagner