Bastelecke: Hakenleiste für mehr Ordnung im Stall selber machen

So basteln Sie eine Hakenleiste für die Sattelkammer

Foto: Rädlein Bastelecke Do it yourself Hakenleiste

Fotostrecke

Plastikpferdchen gehören ins Kinderzimmer? Nicht bei Reitern! So basteln Sie eine Hingucker-Hakenleiste für Sattelkammer oder Reiterstübchen. Oder als Geschenk!

Etwas Ordnung muss schon sein und wenn man dann noch eine ganz individuelle Hakenleiste hat, macht es doppelt so viel Spaß aufzuräumen. CAVALLO zeigt, wie Sie eine Hakenleiste für Pferdeliebhaber basteln können - für sich selbst oder als Geschenk.

Sie brauchen:

  • Rustikales Holzbrett (etwa 40 x 15 x 1,5 cm)
  • zwei Spielzeugpferdchen aus Plastik (z.B. von Schleich, je etwa sieben Euro), Acryl-Sprühfarbe in Bronze oder Gold (rund acht Euro)
  • vier Schrauben in passender Länge zu Pferdchen und Brett (ca. 50 Cent)
  • zwei kleine Metall-Ösen (ca. 50 Cent)
  • rustikale Schnur (rund drei Euro)
  • Werkzeug: Fuchsschwanz-Säge, evtl. Schraubstock, Akkuschrauber, Lineal oder Geodreieck, Bleistift, Schere, Kugelschreiber, bei Bedarf Zange.
16.03.2017
Autor: Natalie Steinmann
© CAVALLO
Ausgabe 03/2017