CAVALLO Exterieur-Serie: Vier Experten beurteilen ein Pferd

Was passiert, wenn vier Experten unabhängig voneinander dasselbe Pferd anhand von Fotos einschätzen? Laut Theorie müssen sie ähnlicher Meinung sein, weil es feste Regeln zur Pferde-Beurteilung gibt. CAVALLO bat vier Pferde-Profis zum Experiment.
Loading  

Die Experten sollten anhand von vier Aufnahmen – von links, von rechts, von vorne und von hinten – das Exterieur eines ihnen unbekannten Pferds beurteilen, seine Reiteigenschaften einschätzen, das Alter lesen und Trainingstips geben. Niemand von ihnen wußte, wer außer ihm an dem Experiment beteiligt war. Das sollte einen möglichen Kontakt und damit verfälschte Ergebnisse verhindern.

Das Pferd: Württemberger Stute, 4 Jahre alt. Vater: der Englische Vollblüter Stan the Man. Sie wird seit etwa einem Jahr geritten, bekam im März ein Fohlen und hatte eine längere Trainingspause. Seit kurzer Zeit geht sie wieder unter dem Sattel (Cavaletti, Grundausbildung, Gelände). Sie ist gelassen, unerschrocken und extrem brav, geht noch nicht konstant am Zügel und widersetzt sich, wenn ihr die Arbeit zu anstrengend wird. Haben die Fotos das verraten?

Einfach auf die Fotos in der Mediashow klicken - so kommen Sie zum jeweiligen Experten-Urteil.

30.06.2010
Autor: Redaktion Cavallo
© CAVALLO
Ausgabe 10/2003