Danedream: Fotos zur erfolgreichen deutschen Galopper-Stute

Sie können die Fotostrecke mit den Richtungspfeilen der Tastatur bedienen
←   →
Foto: Dr. Jens Fuchs CAVALLO Danedream Galoppsport Galopp-Rennen

Danedream: Das Ausnahme-Talent im Galopp-Sport

Am 07. Mai 2008 kommt die Stute Danedream auf dem Gestüt Brümmerhof zur Welt. Ihr Vater ist der erfolgreiche Galopper Lomitas. Zu ihrer größten Leistung gehört der Sieg im Rennen "Prix l`Arc de Triomphe" im Jahr 2011.

Danedream: Das Ausnahme-Talent im Galopp-Sport

Im Juni 2009 kauften die Besiter - Familie Volz - Danedream bei der Frühjahrsauktion in Baden-Baden. Peter Schiergen und Jockey Andrasch Starke übernehmen das Training.

Danedream: Das Ausnahme-Talent im Galopp-Sport

Im Sommer 2011 siegt Danedream 3-jährig in Hoppegarten und Baden-Baden mit fünf bzw. sechs Längen Vorsprung. Im selben Jahr gewinnt sie als zweites deutsches Pferd jemals gewinnt Danedream das Rennen "Prix de l´Arc de Triomphe" in Paris, das zu einem dem schwersten der Welt zählt in Rekordzeit. Siegprämie: 2,2 Millionen Euro.

Danedream: Das Ausnahme-Talent im Galopp-Sport

Ende 2011 bekommt Danedream einen Mitbesitzer, den Japaner Teruya Yoshida. Außerdem wird Danedream im Jahr 2011 "Galopper des Jahres".

Danedream: Das Ausnahme-Talent im Galopp-Sport

Als erstes deutsches Pferd sichert sich Danedream beim "King George VI an Queen Elizabeth Stakes" im englischen Ascot den Sieg und ein Preisgeld von 730.000 Euro.

Danedream: Das Ausnahme-Talent im Galopp-Sport

Im September 2012 verteidigt Danedream vierjährig ihren Vorjahressieg im "Großen Preis" von Baden-Baden. Es ist das letzte Rennen ihrer Karriere.

Danedream: Das Ausnahme-Talent im Galopp-Sport

Im Oktober 2012 tritt auf der Kölner Rennbahn, dort ist Danedream eingestellt, ein Fall Infektiöser Anämie auf. Die Anlage wird unter Quarantäne gestellt.

Danedream: Das Ausnahme-Talent im Galopp-Sport

Renn-Wunder Danedream kann aufgrund des Anämie-Falls nicht erneut beim "Prix de l`Arc de Triomphe" in Paris starten.

Danedream: Das Ausnahme-Talent im Galopp-Sport

Im Januar 2013 wird Danedream nach Japan gebracht. Terya Yoshida ist nun der alleinige Besitzer. Er will mit der Stute eine Zucht aufbauen.

Danedream: Das Ausnahme-Talent im Galopp-Sport

Danedream soll als Stammstute zur Zucht dienen. Sie ist das gewinnreichste deutsche Sportpferd mit einer Gewinnsumme von 3, 76 Millionen Euro.
Mehr zu dieser Fotostrecke: