Feria del Caballo: Pferde-Festival in Jerez de la Frontera

Sie können die Fotostrecke mit den Richtungspfeilen der Tastatur bedienen
←   →
Foto: HIDALGO Sattel CAVALLO Feria del Caballo in Jerez de la Frontera

Feria del Caballo

Jedes Jahr findet im Mai die Feria del Caballo in Jerez de la Frontera statt. Die Stadt in Süd-Spanien ist der ideale Austragungsort für das größte Pferde-Festival der Welt, da sie nicht nur Mekka für Freunde der P.R.E., sondern auch Sitz der renommierten Königlich Spanischen Reitschule ist.
Die Oberösterreicherin Nina Holzer begab sich auf den Spuren von Toros Bravos durch traumhafte Landschaften entlang der Atlantikküste in Richtung Jerez. Die Fotostrecke zeigt Impressionen dieser Reise im Sattel. Alle Fotostrecken zum Thema Wanderreiten finden Sie hier

Feria del Caballo

Jedes Jahr findet im Mai die Feria del Caballo in Jerez de la Frontera statt. Die Stadt in Süd-Spanien ist der ideale Austragungsort für das größte Pferde-Festival der Welt, da sie nicht nur Mekka für Freunde der P.R.E., sondern auch Sitz der renommierten Königlich Spanischen Reitschule ist.
Die Oberösterreicherin Nina Holzer begab sich auf den Spuren von Toros Bravos durch traumhafte Landschaften entlang der Atlantikküste in Richtung Jerez. Die Fotostrecke zeigt Impressionen dieser Reise im Sattel. Alle Fotostrecken zum Thema Wanderreiten finden Sie hier

Feria del Caballo

Jedes Jahr findet im Mai die Feria del Caballo in Jerez de la Frontera statt. Die Stadt in Süd-Spanien ist der ideale Austragungsort für das größte Pferde-Festival der Welt, da sie nicht nur Mekka für Freunde der P.R.E., sondern auch Sitz der renommierten Königlich Spanischen Reitschule ist.
Die Oberösterreicherin Nina Holzer begab sich auf den Spuren von Toros Bravos durch traumhafte Landschaften entlang der Atlantikküste in Richtung Jerez. Die Fotostrecke zeigt Impressionen dieser Reise im Sattel. Alle Fotostrecken zum Thema Wanderreiten finden Sie hier

Feria del Caballo

Jedes Jahr findet im Mai die Feria del Caballo in Jerez de la Frontera statt. Die Stadt in Süd-Spanien ist der ideale Austragungsort für das größte Pferde-Festival der Welt, da sie nicht nur Mekka für Freunde der P.R.E., sondern auch Sitz der renommierten Königlich Spanischen Reitschule ist.
Die Oberösterreicherin Nina Holzer begab sich auf den Spuren von Toros Bravos durch traumhafte Landschaften entlang der Atlantikküste in Richtung Jerez. Die Fotostrecke zeigt Impressionen dieser Reise im Sattel. Alle Fotostrecken zum Thema Wanderreiten finden Sie hier

Feria del Caballo

Jedes Jahr findet im Mai die Feria del Caballo in Jerez de la Frontera statt. Die Stadt in Süd-Spanien ist der ideale Austragungsort für das größte Pferde-Festival der Welt, da sie nicht nur Mekka für Freunde der P.R.E., sondern auch Sitz der renommierten Königlich Spanischen Reitschule ist.
Die Oberösterreicherin Nina Holzer begab sich auf den Spuren von Toros Bravos durch traumhafte Landschaften entlang der Atlantikküste in Richtung Jerez. Die Fotostrecke zeigt Impressionen dieser Reise im Sattel. Alle Fotostrecken zum Thema Wanderreiten finden Sie hier

Feria del Caballo

Jedes Jahr findet im Mai die Feria del Caballo in Jerez de la Frontera statt. Die Stadt in Süd-Spanien ist der ideale Austragungsort für das größte Pferde-Festival der Welt, da sie nicht nur Mekka für Freunde der P.R.E., sondern auch Sitz der renommierten Königlich Spanischen Reitschule ist.
Die Oberösterreicherin Nina Holzer begab sich auf den Spuren von Toros Bravos durch traumhafte Landschaften entlang der Atlantikküste in Richtung Jerez. Die Fotostrecke zeigt Impressionen dieser Reise im Sattel. Alle Fotostrecken zum Thema Wanderreiten finden Sie hier

Feria del Caballo

Jedes Jahr findet im Mai die Feria del Caballo in Jerez de la Frontera statt. Die Stadt in Süd-Spanien ist der ideale Austragungsort für das größte Pferde-Festival der Welt, da sie nicht nur Mekka für Freunde der P.R.E., sondern auch Sitz der renommierten Königlich Spanischen Reitschule ist.
Die Oberösterreicherin Nina Holzer begab sich auf den Spuren von Toros Bravos durch traumhafte Landschaften entlang der Atlantikküste in Richtung Jerez. Die Fotostrecke zeigt Impressionen dieser Reise im Sattel. Alle Fotostrecken zum Thema Wanderreiten finden Sie hier

Feria del Caballo

Jedes Jahr findet im Mai die Feria del Caballo in Jerez de la Frontera statt. Die Stadt in Süd-Spanien ist der ideale Austragungsort für das größte Pferde-Festival der Welt, da sie nicht nur Mekka für Freunde der P.R.E., sondern auch Sitz der renommierten Königlich Spanischen Reitschule ist.
Die Oberösterreicherin Nina Holzer begab sich auf den Spuren von Toros Bravos durch traumhafte Landschaften entlang der Atlantikküste in Richtung Jerez. Die Fotostrecke zeigt Impressionen dieser Reise im Sattel. Alle Fotostrecken zum Thema Wanderreiten finden Sie hier
Mehr zu dieser Fotostrecke: Kurs-Besuch: David de Wispelaere lehrt Dressurreiten mit feinen Hilfen