Fotostrecke CAVALLO Cup Finale - Die 6 besten Reiter des Video-Votings

Sie können die Fotostrecke mit den Richtungspfeilen der Tastatur bedienen
←   →
Foto: cavallo CAVALLO CUP Pferdevideos

Die 6 besten Pferd-Reiter-Paare im Cup-Finale

Erlaubt ist, was Pferden gut tut: Nach diesem Motto hat CAVALLO zusammen mit dem FS-Reit-Zentrum Reken den CAVALLO Cup ausgeschrieben. Für diesen neuen und einzigartigen Wettbewerb konnten sich Reiter aller Reitweisen bewerben, ganz ohne Vereinsmitgliedschaft oder Turnierlizenz. 50 Reiter haben ein Demo-Video mit Lektionen der Bodenarbeit, der Dressur und Hindernis-Elementen gedreht und auf www.cavallo.de geladen. Die folgenden 6 Pferd-Reiter-Paare haben die User des Online-Votings auf www.cavallo.de und die Jury überzeugt! Im Finale des CAVALLO Cups auf der Equitana Open Air (www.equitana-openair.com) in Neuss zeigen sie am Samstag, 2. Juni 2012, ab 15 Uhr ihr Können.

Die 6 besten Pferd-Reiter-Paare im Cup-Finale

Im CAVALLO Cup Finale startet: Meike Böttcher mit Kimo. Meike Böttcher stellt ihren 16-jährigen Haflinger Kimo vor. Über ihn sagt sie: „Seine Stärken sind seine Motivation und Kreativität. Er probiert gerne Neues aus. Einige Zirkuslektionen aus unserem Repertoire hat er sogar selbst erfunden!“ Mehr dazu im Video unter: www.cavallo.de/videoboettcher

Die 6 besten Pferd-Reiter-Paare im Cup-Finale

Im CAVALLO Cup Finale startet: Petra Schrepfer mit Wildfang. „Meinen 20-jährigen Friesen habe ich schon als Jährling gekauft. Mit ihm lernte ich, was gutes Reiten und Horsemanship ist.“ Petra Schrepfer setzt auf vielseitiges Training aus Western-Trail Freiheitsdressur, Bodenarbeit und auch Zirkuslektionen. Zu sehen im Video: www.cavallo.de/videoschrepfer

Die 6 besten Pferd-Reiter-Paare im Cup-Finale

Im CAVALLO Cup Finale startet: Silke Neuhoff mit Cadillac. „Cadillac wurde auf dem Hof meiner Eltern geboren“, sagt Silke Neuhoff über ihren 17-jährigen Rheinländer. „Wir sind zusammen aufgewachsen.“ Sein Charakter: „Verrückt und offen für Neues!“ Das Training fürs Finale wird vielseitig. Wie im Video unter: www.cavallo.de/videoneuhoff

Die 6 besten Pferd-Reiter-Paare im Cup-Finale

Im CAVALLO Cup Finale startet: Marlen Helbig mit Jacky. „Jacky ist ein ungeeignetes Ex-Schulpferd, das seine Ausbildung erst mit mir antrat“, sagt Marlene Helbig. „Der Weg war lang und steinig, aber es hat sich gelohnt!“ An dem 14-jährigen Knabstrupper schätzt sie besonders dessen Mut und Willenskraft. www.cavallo.de/videohelbig

Die 6 besten Pferd-Reiter-Paare im Cup-Finale

Im CAVALLO Cup Finale startet: Michaela Ruschitzka-Vogel mit Favory Maestoso. „Favory Maestoso ist ein kompliziert gebauter Lipizzaner. Unsere reelle, vielseitige und partnerschaftliche Arbeit hat uns zu Verbündeten gemacht“, sagt Michaela Ruschitzka-Vogel. Im Video wird der 12-jährige Wallach geritten und gefahren: www.cavallo.de/videoruschitzka

Die 6 besten Pferd-Reiter-Paare im Cup-Finale

Im CAVALLO Cup Finale startet: Sina Hopert mit Loreley. Sina Hopert kommt mit der polnischen Warmblutstute Loreley (9) nach Neuss. „Ich hoffe, sie wird im Finale trotz unserer gemeinsamen Aufregung ihr Bestes für mich geben und allen zeigen, dass Freizeitpferde eine ganze Menge auf dem Kasten haben!“ www.cavallo.de/videohopert

Die 6 besten Pferd-Reiter-Paare im Cup-Finale

Die Motivation und Mühe der Cup-Bewerber hat sich gelohnt: Unterstützt vom Online-Voting der CAVALLO-User hat die Jury des CAVALLO Cups die besten 6 Reiter für das große Finale nominiert. Diese Teilnehmer haben nun die Chance, sich in der Schlussrunde noch einmal mit den Besten aus dem Video-Wettbewerb zu messen – und vielleicht sogar mit ihrem Pferd zusammen zu siegen. Samstag, 2. Juni 2012, ist der entscheidende Tag in Neuss: Ab 15 Uhr werden die Finalisten ihre Pferde in einer 5-minütigen Einzel-Kür im großen Aktionsring der Equitana Open Air präsentieren.
Mehr zu dieser Fotostrecke: CAVALLO Cup 2012: Die besten 6 Pferd-Reiter-Paare starten im Finale