Pferderasse im Portrait: Südafrikas Nooitgedachter

Sie können die Fotostrecke mit den Richtungspfeilen der Tastatur bedienen
←   →
Foto: Christiane Slawik CAVALLO Nooitgedachter Rasse Pferderasse

Rasse-Portrait: Südafrikas Nooitgedachter

Auf dem Gestüt Clifford Stud von Nigel und Gayle Flanegan lebt die Pferderasse der Nooitgedachter auf riesigen Arealen. Pferdefotografin Christiane Slawik besuchte das Nooitgedachter-Gestüt an der Ostküste Südafrikas. Derzeit gibt es nur wenig hundert registrierte Pferde dieser Rasse. Ursprünglich für die Arbeit in der Landwirtschaft gezüchtet, konnten die liebevoll „Nooities“ genannten Pferde ihre typischen Eigenschaften bewahren: Sie gelten als sehr ausdauernd, genügsam und umgänglich. Ihr Stockmaß liegt zwischen 1,32 und 1,63 Metern. Vorherrschende Fellfarben sind braun, rotbaun und rötlich-grau. Die Pferde sind heute in allen Reitsportarten sowie im Fahrsport vertreten. Mehr Infos unter: www.nooitgedachter.co.za

Rasse-Portrait: Südafrikas Nooitgedachter

Auf dem Gestüt Clifford Stud von Nigel und Gayle Flanegan lebt die Pferderasse der Nooitgedachter auf riesigen Arealen. Pferdefotografin Christiane Slawik besuchte das Nooitgedachter-Gestüt an der Ostküste Südafrikas. Derzeit gibt es nur wenig hundert registrierte Pferde dieser Rasse. Ursprünglich für die Arbeit in der Landwirtschaft gezüchtet, konnten die liebevoll „Nooities“ genannten Pferde ihre typischen Eigenschaften bewahren: Sie gelten als sehr ausdauernd, genügsam und umgänglich. Ihr Stockmaß liegt zwischen 1,32 und 1,63 Metern. Vorherrschende Fellfarben sind braun, rotbaun und rötlich-grau. Die Pferde sind heute in allen Reitsportarten sowie im Fahrsport vertreten. Mehr Infos unter: www.nooitgedachter.co.za

Rasse-Portrait: Südafrikas Nooitgedachter

Auf dem Gestüt Clifford Stud von Nigel und Gayle Flanegan lebt die Pferderasse der Nooitgedachter auf riesigen Arealen. Pferdefotografin Christiane Slawik besuchte das Nooitgedachter-Gestüt an der Ostküste Südafrikas. Derzeit gibt es nur wenig hundert registrierte Pferde dieser Rasse. Ursprünglich für die Arbeit in der Landwirtschaft gezüchtet, konnten die liebevoll „Nooities“ genannten Pferde ihre typischen Eigenschaften bewahren: Sie gelten als sehr ausdauernd, genügsam und umgänglich. Ihr Stockmaß liegt zwischen 1,32 und 1,63 Metern. Vorherrschende Fellfarben sind braun, rotbaun und rötlich-grau. Die Pferde sind heute in allen Reitsportarten sowie im Fahrsport vertreten. Mehr Infos unter: www.nooitgedachter.co.za

Rasse-Portrait: Südafrikas Nooitgedachter

Auf dem Gestüt Clifford Stud von Nigel und Gayle Flanegan lebt die Pferderasse der Nooitgedachter auf riesigen Arealen. Pferdefotografin Christiane Slawik besuchte das Nooitgedachter-Gestüt an der Ostküste Südafrikas. Derzeit gibt es nur wenig hundert registrierte Pferde dieser Rasse. Ursprünglich für die Arbeit in der Landwirtschaft gezüchtet, konnten die liebevoll „Nooities“ genannten Pferde ihre typischen Eigenschaften bewahren: Sie gelten als sehr ausdauernd, genügsam und umgänglich. Ihr Stockmaß liegt zwischen 1,32 und 1,63 Metern. Vorherrschende Fellfarben sind braun, rotbaun und rötlich-grau. Die Pferde sind heute in allen Reitsportarten sowie im Fahrsport vertreten. Mehr Infos unter: www.nooitgedachter.co.za

Rasse-Portrait: Südafrikas Nooitgedachter

Auf dem Gestüt Clifford Stud von Nigel und Gayle Flanegan lebt die Pferderasse der Nooitgedachter auf riesigen Arealen. Pferdefotografin Christiane Slawik besuchte das Nooitgedachter-Gestüt an der Ostküste Südafrikas. Derzeit gibt es nur wenig hundert registrierte Pferde dieser Rasse. Ursprünglich für die Arbeit in der Landwirtschaft gezüchtet, konnten die liebevoll „Nooities“ genannten Pferde ihre typischen Eigenschaften bewahren: Sie gelten als sehr ausdauernd, genügsam und umgänglich. Ihr Stockmaß liegt zwischen 1,32 und 1,63 Metern. Vorherrschende Fellfarben sind braun, rotbaun und rötlich-grau. Die Pferde sind heute in allen Reitsportarten sowie im Fahrsport vertreten. Mehr Infos unter: www.nooitgedachter.co.za

Rasse-Portrait: Südafrikas Nooitgedachter

Auf dem Gestüt Clifford Stud von Nigel und Gayle Flanegan lebt die Pferderasse der Nooitgedachter auf riesigen Arealen. Pferdefotografin Christiane Slawik besuchte das Nooitgedachter-Gestüt an der Ostküste Südafrikas. Derzeit gibt es nur wenig hundert registrierte Pferde dieser Rasse. Ursprünglich für die Arbeit in der Landwirtschaft gezüchtet, konnten die liebevoll „Nooities“ genannten Pferde ihre typischen Eigenschaften bewahren: Sie gelten als sehr ausdauernd, genügsam und umgänglich. Ihr Stockmaß liegt zwischen 1,32 und 1,63 Metern. Vorherrschende Fellfarben sind braun, rotbaun und rötlich-grau. Die Pferde sind heute in allen Reitsportarten sowie im Fahrsport vertreten. Mehr Infos unter: www.nooitgedachter.co.za

Rasse-Portrait: Südafrikas Nooitgedachter

Auf dem Gestüt Clifford Stud von Nigel und Gayle Flanegan lebt die Pferderasse der Nooitgedachter auf riesigen Arealen. Pferdefotografin Christiane Slawik besuchte das Nooitgedachter-Gestüt an der Ostküste Südafrikas. Derzeit gibt es nur wenig hundert registrierte Pferde dieser Rasse. Ursprünglich für die Arbeit in der Landwirtschaft gezüchtet, konnten die liebevoll „Nooities“ genannten Pferde ihre typischen Eigenschaften bewahren: Sie gelten als sehr ausdauernd, genügsam und umgänglich. Ihr Stockmaß liegt zwischen 1,32 und 1,63 Metern. Vorherrschende Fellfarben sind braun, rotbaun und rötlich-grau. Die Pferde sind heute in allen Reitsportarten sowie im Fahrsport vertreten. Mehr Infos unter: www.nooitgedachter.co.za

Rasse-Portrait: Südafrikas Nooitgedachter

Auf dem Gestüt Clifford Stud von Nigel und Gayle Flanegan lebt die Pferderasse der Nooitgedachter auf riesigen Arealen. Pferdefotografin Christiane Slawik besuchte das Nooitgedachter-Gestüt an der Ostküste Südafrikas. Derzeit gibt es nur wenig hundert registrierte Pferde dieser Rasse. Ursprünglich für die Arbeit in der Landwirtschaft gezüchtet, konnten die liebevoll „Nooities“ genannten Pferde ihre typischen Eigenschaften bewahren: Sie gelten als sehr ausdauernd, genügsam und umgänglich. Ihr Stockmaß liegt zwischen 1,32 und 1,63 Metern. Vorherrschende Fellfarben sind braun, rotbaun und rötlich-grau. Die Pferde sind heute in allen Reitsportarten sowie im Fahrsport vertreten. Mehr Infos unter: www.nooitgedachter.co.za

Rasse-Portrait: Südafrikas Nooitgedachter

Auf dem Gestüt Clifford Stud von Nigel und Gayle Flanegan lebt die Pferderasse der Nooitgedachter auf riesigen Arealen. Pferdefotografin Christiane Slawik besuchte das Nooitgedachter-Gestüt an der Ostküste Südafrikas. Derzeit gibt es nur wenig hundert registrierte Pferde dieser Rasse. Ursprünglich für die Arbeit in der Landwirtschaft gezüchtet, konnten die liebevoll „Nooities“ genannten Pferde ihre typischen Eigenschaften bewahren: Sie gelten als sehr ausdauernd, genügsam und umgänglich. Ihr Stockmaß liegt zwischen 1,32 und 1,63 Metern. Vorherrschende Fellfarben sind braun, rotbaun und rötlich-grau. Die Pferde sind heute in allen Reitsportarten sowie im Fahrsport vertreten. Mehr Infos unter: www.nooitgedachter.co.za

Rasse-Portrait: Südafrikas Nooitgedachter

Auf dem Gestüt Clifford Stud von Nigel und Gayle Flanegan lebt die Pferderasse der Nooitgedachter auf riesigen Arealen. Pferdefotografin Christiane Slawik besuchte das Nooitgedachter-Gestüt an der Ostküste Südafrikas. Derzeit gibt es nur wenig hundert registrierte Pferde dieser Rasse. Ursprünglich für die Arbeit in der Landwirtschaft gezüchtet, konnten die liebevoll „Nooities“ genannten Pferde ihre typischen Eigenschaften bewahren: Sie gelten als sehr ausdauernd, genügsam und umgänglich. Ihr Stockmaß liegt zwischen 1,32 und 1,63 Metern. Vorherrschende Fellfarben sind braun, rotbaun und rötlich-grau. Die Pferde sind heute in allen Reitsportarten sowie im Fahrsport vertreten. Mehr Infos unter: www.nooitgedachter.co.za

Rasse-Portrait: Südafrikas Nooitgedachter

Auf dem Gestüt Clifford Stud von Nigel und Gayle Flanegan lebt die Pferderasse der Nooitgedachter auf riesigen Arealen. Pferdefotografin Christiane Slawik besuchte das Nooitgedachter-Gestüt an der Ostküste Südafrikas. Derzeit gibt es nur wenig hundert registrierte Pferde dieser Rasse. Ursprünglich für die Arbeit in der Landwirtschaft gezüchtet, konnten die liebevoll „Nooities“ genannten Pferde ihre typischen Eigenschaften bewahren: Sie gelten als sehr ausdauernd, genügsam und umgänglich. Ihr Stockmaß liegt zwischen 1,32 und 1,63 Metern. Vorherrschende Fellfarben sind braun, rotbaun und rötlich-grau. Die Pferde sind heute in allen Reitsportarten sowie im Fahrsport vertreten. Mehr Infos unter: www.nooitgedachter.co.za

Rasse-Portrait: Südafrikas Nooitgedachter

Auf dem Gestüt Clifford Stud von Nigel und Gayle Flanegan lebt die Pferderasse der Nooitgedachter auf riesigen Arealen. Pferdefotografin Christiane Slawik besuchte das Nooitgedachter-Gestüt an der Ostküste Südafrikas. Derzeit gibt es nur wenig hundert registrierte Pferde dieser Rasse. Ursprünglich für die Arbeit in der Landwirtschaft gezüchtet, konnten die liebevoll „Nooities“ genannten Pferde ihre typischen Eigenschaften bewahren: Sie gelten als sehr ausdauernd, genügsam und umgänglich. Ihr Stockmaß liegt zwischen 1,32 und 1,63 Metern. Vorherrschende Fellfarben sind braun, rotbaun und rötlich-grau. Die Pferde sind heute in allen Reitsportarten sowie im Fahrsport vertreten. Mehr Infos unter: www.nooitgedachter.co.za

Rasse-Portrait: Südafrikas Nooitgedachter

Auf dem Gestüt Clifford Stud von Nigel und Gayle Flanegan lebt die Pferderasse der Nooitgedachter auf riesigen Arealen. Pferdefotografin Christiane Slawik besuchte das Nooitgedachter-Gestüt an der Ostküste Südafrikas. Derzeit gibt es nur wenig hundert registrierte Pferde dieser Rasse. Ursprünglich für die Arbeit in der Landwirtschaft gezüchtet, konnten die liebevoll „Nooities“ genannten Pferde ihre typischen Eigenschaften bewahren: Sie gelten als sehr ausdauernd, genügsam und umgänglich. Ihr Stockmaß liegt zwischen 1,32 und 1,63 Metern. Vorherrschende Fellfarben sind braun, rotbaun und rötlich-grau. Die Pferde sind heute in allen Reitsportarten sowie im Fahrsport vertreten. Mehr Infos unter: www.nooitgedachter.co.za

Rasse-Portrait: Südafrikas Nooitgedachter

Auf dem Gestüt Clifford Stud von Nigel und Gayle Flanegan lebt die Pferderasse der Nooitgedachter auf riesigen Arealen. Pferdefotografin Christiane Slawik besuchte das Nooitgedachter-Gestüt an der Ostküste Südafrikas. Derzeit gibt es nur wenig hundert registrierte Pferde dieser Rasse. Ursprünglich für die Arbeit in der Landwirtschaft gezüchtet, konnten die liebevoll „Nooities“ genannten Pferde ihre typischen Eigenschaften bewahren: Sie gelten als sehr ausdauernd, genügsam und umgänglich. Ihr Stockmaß liegt zwischen 1,32 und 1,63 Metern. Vorherrschende Fellfarben sind braun, rotbaun und rötlich-grau. Die Pferde sind heute in allen Reitsportarten sowie im Fahrsport vertreten. Mehr Infos unter: www.nooitgedachter.co.za
Mehr zu dieser Fotostrecke: Die Mérens - Vielseitig, schön und selten