Reitersprache richtig verstehen

Wir übersetzen Reitersprache

Foto: Rädlein Selbst-Coaching: Pferde-Frust in Freude verwandeln
Unsere Reitersprache ist in die Jahre gekommen. Verstehen Sie den "Reitersprech"?

Viele Ausdrücke von anno dazumal werden heute noch im Reitunterricht gebraucht. Aber nicht immer so, wie sie früher gemeint waren.

Reitausbilder Klaus Pötzsch hat sich beispielhaft die H.Dv.12 vorgenommen. Denn die preußische Heeresdienstvorschrift ist uns als Grundlage für die „Richtlinien für Reiten und Fahren“ der FN näher als die Werke der alten Meister. Sie vermittelt eigentlich klipp und klar, wie korrektes Reiten funktioniert – wenn wir sie richtig verstehen würden.

Machen Sie den Test: Können Sie alles verstehen oder erklären, was unser Experte sagt?

16.08.2018
Autor: Nadine Szymanski
© CAVALLO
Ausgabe 07/2018