Fotostrecke: Horsemanship mit Ernst-Peter Frey

Sie können die Fotostrecke mit den Richtungspfeilen der Tastatur bedienen
←   →
Foto: Lenski CAVALLO Ernst-Peter Frey Horsemanship

Horseman: Ernst-Peter Frey kombiniert Reitweisen

Machen immer eine gute Figur: Ernst-Peter Frey und Quarter-Horse-Hengst Sugar‘s Oleena Iceman bei einer Show ohne Zaumzeug.

Horseman: Ernst-Peter Frey kombiniert Reitweisen

Um fein reiten zu können, kombiniert Ernst-Peter Frey, Westernreiter, Ausbilder und Showreiter aus Deißlingen bei Rottweil (www.ernst-peter-frey.com) bei der Pferdeausbildung klassisch-iberische Elemente mit altkalifornischer Reitweise.

Horseman: Ernst-Peter Frey kombiniert Reitweisen

Quarter-Horse-Hengst Sugarman hat auch an der Rinderarbeit Spaß: Die wütende Kuh verteidigt ihr Kalb und greift Ernst-Peter Frey und Hengst Sugarman an. Frey weicht geschickt aus.

Horseman: Ernst-Peter Frey kombiniert Reitweisen

Ernst-Peter Frey (48) will vielseitige Pferde und bildet sie umfassend aus. Einen Viehtrieb mitzureiten ist - ebenso wie Piaffen im Viereck zu reiten - kein Problem für ihn.

Horseman: Ernst-Peter Frey kombiniert Reitweisen

Der achtjährige Sugarman hat Vertrauen zu seinem Reiter. Auf ein Antippen am Po legt er sich hin.

Horseman: Ernst-Peter Frey kombiniert Reitweisen

Lektionen wie der Spanische Schritt machen dem Quarter-Hengst Sugarman Spaß.

Horseman: Ernst-Peter Frey kombiniert Reitweisen

Fuchshengst Sugarman dreht sich blitzschnell um die eigene Hinterhand - ganz ohne Zügelhilfe. Mehr über Ernst-Peter Frey erfahren Sie hier: www.ernst-peter-frey.com.

Horseman: Ernst-Peter Frey kombiniert Reitweisen

Seine Pferde beschlägt der gelernte Hufschmied Ernst-Peter Frey selbst.

Horseman: Ernst-Peter Frey kombiniert Reitweisen

Schwaben-Western: Ernst-Peter Frey und sein Quarter-Hengst Sugarman galoppieren gelassen über die Alb.
Mehr zu dieser Fotostrecke: Horsemanship: Ausbilder mit feinem Händchen