CAV Polo Afrika 1 Laureus_privat

Polo-Kids aus Afrika: Pferdesport nicht nur für Eliten

Stick and Ball in Afrika: Die Laureus-Stiftung hat ein Projekt in Südafrika ins Leben gerufen, bei dem Kinder lernen, Polo zu spielen.

Polo in Afrika: Jugendliche beim Stick and Ball

CAV Polo Afrika 1
Laureus_privat

Die Laureus Stiftung hat ein besonderes Projekt in Südafrika gestartet: Rund 40 Kinder bekamen dort die Chance Polo zu spielen. Dazu gehört auch, die Pferde zu pflegen und zu versorgen. Am Wochenende bekommen die Kinder Polo-Unterricht. In den "Life-Skill-Classes" die nach dem Polounterricht stattfinden, bekommen die Kinder Nachhilfeunterricht, tanzen, tischlern oder malen. Hier sehen Sie die Impressionen aus Südafrika.

Polo in Afrika: Jugendliche beim Stick and Ball

CAV Polo Afrika 2
Laureus_privat

Die Laureus Stiftung hat ein besonderes Projekt in Südafrika gestartet: Rund 40 Kinder bekamen dort die Chance Polo zu spielen. Dazu gehört auch, die Pferde zu pflegen und zu versorgen. Am Wochenende bekommen die Kinder Polo-Unterricht. In den "Life-Skill-Classes" die nach dem Polounterricht stattfinden, bekommen die Kinder Nachhilfeunterricht, tanzen, tischlern oder malen. Hier sehen Sie die Impressionen aus Südafrika.

Polo in Afrika: Jugendliche beim Stick and Ball

CAV Polo Afrika 3
Laureus_privat

Die Laureus Stiftung hat ein besonderes Projekt in Südafrika gestartet: Rund 40 Kinder bekamen dort die Chance Polo zu spielen. Dazu gehört auch, die Pferde zu pflegen und zu versorgen. Am Wochenende bekommen die Kinder Polo-Unterricht. In den "Life-Skill-Classes" die nach dem Polounterricht stattfinden, bekommen die Kinder Nachhilfeunterricht, tanzen, tischlern oder malen. Hier sehen Sie die Impressionen aus Südafrika.

Polo in Afrika: Jugendliche beim Stick and Ball

CAV Polo Afrika 4
Laureus_privat

Die Laureus Stiftung hat ein besonderes Projekt in Südafrika gestartet: Rund 40 Kinder bekamen dort die Chance Polo zu spielen. Dazu gehört auch, die Pferde zu pflegen und zu versorgen. Am Wochenende bekommen die Kinder Polo-Unterricht. In den "Life-Skill-Classes" die nach dem Polounterricht stattfinden, bekommen die Kinder Nachhilfeunterricht, tanzen, tischlern oder malen. Hier sehen Sie die Impressionen aus Südafrika.

Polo in Afrika: Jugendliche beim Stick and Ball

CAV Polo Afrika 5
Laureus_privat

Die Laureus Stiftung hat ein besonderes Projekt in Südafrika gestartet: Rund 40 Kinder bekamen dort die Chance Polo zu spielen. Dazu gehört auch, die Pferde zu pflegen und zu versorgen. Am Wochenende bekommen die Kinder Polo-Unterricht. In den "Life-Skill-Classes" die nach dem Polounterricht stattfinden, bekommen die Kinder Nachhilfeunterricht, tanzen, tischlern oder malen. Hier sehen Sie die Impressionen aus Südafrika.

Polo in Afrika: Jugendliche beim Stick and Ball

CAV Polo Afrika 6
Laureus_privat

Die Laureus Stiftung hat ein besonderes Projekt in Südafrika gestartet: Rund 40 Kinder bekamen dort die Chance Polo zu spielen. Dazu gehört auch, die Pferde zu pflegen und zu versorgen. Am Wochenende bekommen die Kinder Polo-Unterricht. In den "Life-Skill-Classes" die nach dem Polounterricht stattfinden, bekommen die Kinder Nachhilfeunterricht, tanzen, tischlern oder malen. Hier sehen Sie die Impressionen aus Südafrika.

Polo in Afrika: Jugendliche beim Stick and Ball

CAV Polo Afrika 7
Laureus_privat

Die Laureus Stiftung hat ein besonderes Projekt in Südafrika gestartet: Rund 40 Kinder bekamen dort die Chance Polo zu spielen. Dazu gehört auch, die Pferde zu pflegen und zu versorgen. Am Wochenende bekommen die Kinder Polo-Unterricht. In den "Life-Skill-Classes" die nach dem Polounterricht stattfinden, bekommen die Kinder Nachhilfeunterricht, tanzen, tischlern oder malen. Hier sehen Sie die Impressionen aus Südafrika.

Polo in Afrika: Jugendliche beim Stick and Ball

CAV Polo Afrika 8
Laureus_privat

Die Laureus Stiftung hat ein besonderes Projekt in Südafrika gestartet: Rund 40 Kinder bekamen dort die Chance Polo zu spielen. Dazu gehört auch, die Pferde zu pflegen und zu versorgen. Am Wochenende bekommen die Kinder Polo-Unterricht. In den "Life-Skill-Classes" die nach dem Polounterricht stattfinden, bekommen die Kinder Nachhilfeunterricht, tanzen, tischlern oder malen. Hier sehen Sie die Impressionen aus Südafrika.

Polo in Afrika: Jugendliche beim Stick and Ball

CAV Polo Afrika 9
Laureus_privat

Die Laureus Stiftung hat ein besonderes Projekt in Südafrika gestartet: Rund 40 Kinder bekamen dort die Chance Polo zu spielen. Dazu gehört auch, die Pferde zu pflegen und zu versorgen. Am Wochenende bekommen die Kinder Polo-Unterricht. In den "Life-Skill-Classes" die nach dem Polounterricht stattfinden, bekommen die Kinder Nachhilfeunterricht, tanzen, tischlern oder malen. Hier sehen Sie die Impressionen aus Südafrika.

Zur Startseite
Mehr zum Thema Reiterurlaub und Pferdereisen
Reiterwelt
Reiterwelt
Reiterwelt
Reiterwelt