Arizona: Hengst rettet Pferd vor dem Ertrinken - Video

Ein tierischer Held: In Arizona hat ein Hengst ein junges Pferd vor dem Ertrinken gerettet. Bei einer Flussdurchquerung drohte es durch den Strom weggetrieben zu werden.

Als eine Herde wilder Pferde einen Fluss in Arizona durchqueren wollte, war die Strömung für ein Jungpferd zu stark.

Es hatte nicht die Kraft sich über Wasser zu halten. Der Hengst namens "Champ" kam dem jungen Pferd zu Hilfe. Er packte es vorsichtig am Nacken und zog es sicher ans Ufer. Champ gehört zur Herde der Salt River Wild Horses im Toronto National Forest in Arizona.

Video: Champ rescues a horse