CAVALLO Praxistext: Das Supersaugtuch Gloria für Pferde

Man kennt es vom Schwimmsport oder von der Autowäsche. CAVALLO hat das neue Staubtuch von Hansgeorg Koch getestet.

Forumsdiskussion: Top oder Flop - Neue Produkte rund ums Pferd

Das „Supersaugtuch Gloria XXL“ von Hansgeorg Koch stammt eigentlich aus dem Schwimmsport. Laut Hersteller soll es Staub aus dem Pferdefell binden und verschwitzte Stellen säubern, das Pferd aber nicht nass machen.

Das Tuch eignet sich auch für Angussverbände oder bei Fieber als Halsmanschette.

Material
Es ist aus PVA (Polyvinylalkohol), saugt Feuchtigkeit extrem gut auf, ist dabei immer feucht, aber nicht klatschnass. CAVALLO testete die Staubtuch-Funktion des Gloria XXL.

Foto: Hersteller

Das Tuch „Gloria XXL“ zieht jeden Staubkrümel aus dem Fell.

Die Wirkung war eindeutig: Auf Wallach Gandalf blieb kein Staubkrümel, das Testpferd glänzte enorm. Leichte Schweißkrusten entfernte das Tuch ebenfalls. Nur die Kühle war Gandalf unangenehm. Wem das Gloria XXL zu groß ist, der kann es in handlichere Stücke schneiden. Angussverbände sind dann natürlich nicht mehr möglich.

Das Multifunktionstuch ist bei 60 Grad waschbar und kostet rund 15 Euro plus Porto.

Vogtlandia Bürstenfabrik
­Werkstraße 5
08237 Steinberg
Tel. (037462)28924

23.07.2010
Autor: Redaktion CAVALLO
© CAVALLO
Ausgabe 05/2010