Equine Fineart: Pferdefotograf Jörg Kraus setzt Pferde in Szene

Sie können die Fotostrecke mit den Richtungspfeilen der Tastatur bedienen
←   →
Foto: Rädlein CAVALLO Equine Fineart

Pferde im Fokus

Profi-Fotograf Jörg Kraus hat Pferde im Fokus. Er beherrscht die Kunst, die Pferde perfekt in Szene zu setzen. Hier finden Sie ein Interview mit Pferdefotograf Jörg Kraus

Die Stute Waldfee

Ein Porträt der Hannoveranerstute Waldfee vor ihrem Auftritt beim Fototermin. Hier finden Sie ein Interview mit Pferdefotograf Jörg Kraus

Hegen und pflegen

Bevor die Pferde vor die Kamera dürfen werden sie von ihren Besitzern ordentlich geputzt und gepflegt. Hier finden Sie ein Interview mit Pferdefotograf Jörg Kraus

Ein Hauch von Licht

Waldfee in einer Aufnahme von Jörg Kraus. Das Licht setzt nur ihren Körperumriss in Szene. Hier finden Sie ein Interview mit Pferdefotograf Jörg Kraus

Heller Kopf

Hier hat der Pferdefotograf nur den Kopf der Stute in Szene gesetzt. Hier finden Sie ein Interview mit Pferdefotograf Jörg Kraus

Gescheckter Schimmel

Das Fell der achtjährigen Hannoveranerstute Cheri soll beim Foto-Shooting zum Schimmern gebracht werden. Hier finden Sie ein Interview mit Pferdefotograf Jörg Kraus

Vertrauen fassen

Cheri ist die Situation vor der Kamera nicht ganz geheuer. An das Geräusch des Blitzlichts muss sie sich erst gewöhnen. Hier finden Sie ein Interview mit Pferdefotograf Jörg Kraus

Schönes Farbspiel

Das Foto lässt das Fell der Stute sehr plastisch wirken. Es scheint richtig zu schimmern und zu strahlen. Hier finden Sie ein Interview mit Pferdefotograf Jörg Kraus

Ein Naturtalent

Trakehner-Wallach Kolibri entpuppte sich mit seinem wachen Blick als erstklassiges Fotomodell. Hier finden Sie ein Interview mit Pferdefotograf Jörg Kraus

Über die Kruppe

Der Blick über die Kruppe fällt Pferden oft schwer. Die meisten versuchen, sich mit dem ganzen Körper zu drehen. Nur Kolibri schaut wie gewollt in die Kamera. Hier finden Sie ein Interview mit Pferdefotograf Jörg Kraus

Details im Blick

Hier hat sich Jörg Kraus nur auf Details von Kolibris Kopf konzentriert und diese entsprechend ausgeleuchtet. Hier finden Sie ein Interview mit Pferdefotograf Jörg Kraus

Hübsche Madame

Die Vollblutaraberstute Jaliska lässt den Blick in die Ferne schweifen. Hier finden Sie ein Interview mit Pferdefotograf Jörg Kraus

Fellpflege tut gut

Das Putzen am Kopf scheint die Stute heute sehr zu genießen. Hier finden Sie ein Interview mit Pferdefotograf Jörg Kraus

Kleine Motivation

Gelobt und geschmust werden macht natürlich auch vor der Kamera gute Laune. Hier finden Sie ein Interview mit Pferdefotograf Jörg Kraus

Kleine Pferde ganz groß

Ein schickes Tier: Jaliska im Portrait von Jörg Kraus. Hier finden Sie ein Interview mit Pferdefotograf Jörg Kraus

Auf Besonderheiten achten

Merkmal erfasst: Hier hat sich der Profi-Fotograf auf Hals und Mähnenkamm der Stute konzentriert. Hier finden Sie ein Interview mit Pferdefotograf Jörg Kraus

Immer wieder locken

Der 6-jährige Wallach Don Vito spitzt die Ohren: Die Pferde sollen beim Fotografieren aufmerksam aussehen. Hier finden Sie ein Interview mit Pferdefotograf Jörg Kraus

Der perfekte Augenblick

Wer Momente wie diesen einfangen will, braucht Geduld und etwas Erfahrung im Umgang mit der Kamera. Hier finden Sie ein Interview mit Pferdefotograf Jörg Kraus

Toller Effekt

Auf dem Foto von Jörg Kraus schimmert das Fell des Hannoveraners lackschwarz. Hier finden Sie ein Interview mit Pferdefotograf Jörg Kraus

So gelingen auch Ihre Pferdefotos

Achten Sie auf einen ruhigen Hintergrund: Wiese oder Himmel sind besser als Hof oder Stallwand. Fotografieren Sie nicht ins direkte Licht. Behalten Sie die Lichtquelle immer im Rücken: Entscheiden Sie sich gezielt für Hoch- oder Querformat. Probieren Sie neue Perspektiven: Wenn Sie in die Hocke gehen oder sich auf den Bauch legen, kann das schöne Bilder geben. Seien Sie geduldig: Hektik beim Fotografieren verunsichert Pferde und verspannt sie zusätzlich. Kontrollieren Sie Ihre Aufnahmen laufend im Display: So erkennen Sie ungünstige Bilder vor Ort und können sie sofort nachfotografieren. Hier finden Sie ein Interview mit Pferdefotograf Jörg Kraus

Equine Fineart

Kontakt: Kraus Photography Siemensstraße 18 35394 Gießen E-Mail: info@equine-fineart.com www.equine-fineart.com Preise individuell je nach Ort und Umfang des Shootings. Hier finden Sie ein Interview mit Pferdefotograf Jörg Kraus
Mehr zu dieser Fotostrecke: Fotografie: Vom Pferd zum Kunstwerk