Equitana Innovationspreis 2009: Das sind die Gewinner

Zahlreiche Hersteller haben sich für den Equitana Innovationspreis 2009 beworben – 46 haben es in die Endauswahl geschafft. CAVALLO-Chefredakteurin Christine Felsinger bestimmte als Mitglied der Fachjury Gewinner in unterschiedlichen Kategorien. Hier sind die Sieger und Zweitplatzierten.
Foto: Steinheil CAVALLO Equitana 2009 Innovationspreis

Das Hindernis, das sich selbst aufbaut - Hersteller: Kylix Products.

In der „Kategorie 1 - Stall-, Hallen- und Reitplatzbau, Trainingstechnik“ geht Platz 1 an das Produkt "MVD Medisolan", ein Reithallenbeleuchtungs-System mit LED-Technik. Auf den zweiten Platz dieser Kategorie wählte die Jury das Produkt "Kylix": Ein Hindernis, das sich von selbst wieder aufbaut.

Die „Kategorie 2 - Stalltechnik und Bedarf, Weide und Feldwirtschaft“ entschied die selbst fahrende Beregnungsmaschine "Aquadux" für sich. Rang zwei ging an das Produkt "HippoCam" - eine internetbasierte Videokamera für den Stall, Transporter oder Hänger.

Den Sieg der „Kategorie 3 - Gesundheit, Pflege, Futtermittel“ sicherte sich die Pferdecke "Clima". Das Produkt besticht durch seine "smart-celclima-Faser". Auf den zweiten Platz schaffte es in dieser Kategorie die Firma „Hippomed“ mit einem mobilen Futterdosierer zur Rationierung und Medikation.

Die „Kategorie 4 - Fahrzeuge“ entschied Hersteller Böckmann gleich zweifach für sich: Der erste Platz in dieser Kategorie ging "WCF" - ein Hängerfahrwerk mit einer hydraulische Bremse und Platz zwei belegte der Böckmann-Hänger „Portax“.

In „Kategorie 5 - Reit- und Arbeitsbekleidung, Sicherheitsprodukte“ gewann der Panikhaken "Snapper" auf den zweiten Rang kam die Regen-Schutzbekleidung "Rainlegs“.

EQUITANA-SPECIAL
Alles Wissenswerte zur Equitana finden Sie hier!
CAVALLO-PROGRAMM
Das Programm im CAVALLO-Ring als Download
CAVALLO-LESER TREFFEN
Verabreden Sie sich für Ihren Equitana-Besuch im CAVALLO-Forum!

17.03.2009
Autor: Redaktion CAVALLO
© CAVALLO
Ausgabe 04/2009