Kraftwurzel für die Antikörper

Foto: Schmäing CAVALLO Weide Koppel
Ginseng, rübenartige Wurzel aus Asien, hat ihren Zweitnamen Kraftwurz zu recht: Sie kurbelt bei Pferden die Immunantwort auf Impfungen an.

Tierärzte der Guelph Universität/Kanada fütterten Testpferden 14 Tage vor und nach der Impfung gegen Herpesviren (EHV-1) täglich Ginsengpulver in einer Dosis von 35 mg/kg Körpergewicht. Schon zwei Tage nach der Spritze stieg
ihr Antikörperlevel an; bei Pferden der Kontrollgruppe dauerte das sechs Tage.

18.09.2008
© CAVALLO
Ausgabe 04/2008