Equitana: Kommen Sie zum CAVALLO-Stand – und gewinnen Sie hier Messe-Tickets!

Foto: EQUITANA/Sven Cramer Lorenzo bei einem seiner Auftritte
Vom 9. bis 17. März verwandelt sich das Essener Messegelände neun Tage lang in die Weltmesse des Pferdesports und lockt mit Stars wie Lorenzo, Anja Beran, Uta Gräf, Jessica von Bredow-Werndl und vielen CAVALLO-Experten. Gewinnen Sie hier Messe-Tickets!

Die weltgrößte Pferde-Messe – da wird CAVALLO natürlich nicht fehlen. Besuchen Sie uns an unserem Stand in Halle 1! Wir freuen uns auf Ihren Besuch. Mehr als ein Blick lohnt sich auch auf unseren CAVALLO-Ring, ebenfalls in Halle 1: Hier erleben Sie spannende Demos und treffen den ein oder anderen CAVALLO-Experten.

Zu unseren Gästen im Ring zählt beispielsweise die Verhaltensforscherin Dr. Vivian Gabor. Auch Marie-Kristin Heger, bekannt vom Mustang Makeover und Verhaltenstrainerin, zeigt Einblicke in ihre Arbeit.

Passt mein Sattel? Das EquiScan-Team bringt Sie dieser Antwort näher und erklärt, wie sich Sättel ausmessen lassen. Schiefe Pferde richten Klaus Schöneich und Gabriele Rachen-Schöneich gerade – an den Messe- Wochenenden können Sie den beiden vom Zentrum für anatomisch richtiges Reiten dabei über die Schulter schauen.

Spannende Einblicke verspricht die Murdoch Method, ein System, das Pferden mehr Selbstsicherheit geben soll. Wer Dressur-Anregungen sucht, wird bei Horst Becker fündig. Und Sybille Wiemer zeigt, wie sich Pferde vielfältig ausbilden lassen. Freuen Sie sich darauf und auf vieles mehr!

Die Messe-Thementage

Samstag, 09.03.20119 – Equitana Opening: Beim Kinderprogramm dürfen die Kleinen Pferde streicheln und bei Shows mitmachen.
Sonntag, 10.03.2019 – Equitana Opening: Lust, einen der Webstars aus Youtube & Co. zu treffen? Dann ab zur Webstar-Convention.
Montag, 11.03.2019 – Tag der Ausbildung: Top-Reiter wie Ingrid Klimke oder Jessica von Bredow-Werndl verraten Trainingstipps.
Dienstag, 12.03.2019 – Tag der Zucht: Internationale Zuchtverbände informieren, wie der Fohlen-Traum wahr wird.
Mittwoch, 13.03.2019 – Sportpferde-Tag: Gestüte und Zuchtverbände präsentieren den vierbeinigen Sport-Nachwuchs.
Donnerstag, 14.03.2019 – Western-Tag: Howdy! Heute regieren die Westernhüte bei Cutting und Reining. Plus: Monty Roberts live.
Freitag, 15.03.2019 – Horsemanship-Tag: Pferdegerechte Ausbildung, am Boden wie im Sattel – das ist das heutige Hauptthema.
Samstag, 16.03.2019 – Equitana-Finale: Im Messe-Schlussspurt begeistern Junioren-Reiter mit einer Dressur-Kür – inklusive Kostüm.
Sonntag, 17.03.2019 – Equitana-Finale: Zum Abschluss der Messe gibt’s eine tolle Kombi aus klassischer Reitkunst und schicken Pferden.

Gewinnen Sie Messe-Tickets!

CAVALLO verlost 5 x 2 Tagestickets für die Messe (frei einlösbar an den Messetagen) und zudem 5 x 2 Kombi-Tickets (Tagesticket und Ticket für Educations) – sie sind an folgende Tage gebunden:

  • Uta Gräf, 2 x 2 Tickets, am Montag, 11.03.2019
  • Thomas Türmer, 1 x 2 Tickets, am Dienstag, 12.03.2019
  • Claudia Münch, 1 x 2 Tickets, am Freitag, 15.03.2019
  • Nicole Uphoff-Selke, 1 x 2 Tickets, am Sonntag, 17.03.2019

Der Einsendeschluss ist der 26. Februar 2019!




Die Hop-Top Show

„Außergewöhnlichste und beeindruckendste Pferdeshow der Welt“ wird sie genannt – die Hop Top Show. Auch dieses Jahr dürfen sich Besucher an fünf Abenden von Reitkunst und besonderen Pferd-Mensch-Paaren verzaubern lassen. Dabei sind etwa das Friesen-Showteam „Moments in black & dance industry“ aus Österreich sowie der Australier Will Rogers, dessen Gelassenheitstraining für junge Turnierpferde begeistert.

Termine: 09., 10., 13., 15. & 16.03., jeweils ab 20 Uhr.

Weitere Shows: Jessica von Bredow-Werndl und Benjamin Werndl (11.03.), Ludger Beerbaum (12.03.), Monty Roberts (14.03.) und Volti-Magic (17.03.)

Mitlernen bei den Educations

2017 feierte sie Premiere, in diesem Jahr wird sie fortgesetzt: die Equitana Education. Hautnah mitlernen, lautet das Motto. Bekannte Ausbilder zeigen in ihren Seminaren, wie sie unterrichten und worauf sie Wert legen. Das Besondere: Die Schüler sind ganz normale Reiter wie du und ich. Zuschauen lohnt sich! Egal, welche Reitweise, egal, welches Problem – in Halle 1A gibt es den passenden Ausbilder. Dabei sind (jeweils 11.00-14.00 Uhr und 16.30-18.30 Uhr):

Samstag, 09.03.: Anja Beran, Thema: Klassische Dressur
Montag, 11.03.: Uta Gräf, Thema: Feines Reiten in der Praxis
Dienstag, 12.03.: Thomas Türmer, Thema: Einhändige Zügelführung
Donnerstag, 14.03.: Kenzie Dysli, Thema: Freiheitsdressur mit feinen Hilfen
Freitag, 15.03.: Dr. Claudia Münch, Thema: Gymnastizierung und Konzentrationsförderung am Boden
Samstag, 16.03.: Bernd Hackl, Thema: Reiten – lösende Arbeit und Balance
Sonntag, 17.03., 11.00-14.00 Uhr und 15.30-17.30 Uhr: Nicole Uphoff-Selke, Thema: Der Sprung von Kl. L nach Kl. M

Bei den Top-Ausbildern spicken

Sie wollen bekannten Ausbildern über die Trainingsschulter schauen? Dazu gibt’s reichlich Gelegenheit. Pony-Trainerin Jana Freund eröffnet am 09.03. die Reihe der Live-Trainings. Es folgen Vielseitigkeits-Ass Ingrid Klimke und Spring-Weltmeisterin Simone Blum (beide 11.03.), die Dressur-Weltmeisterinnen Isabell Werth und Dorothee Schneider (beide jeweils 12.03.), Vielseitigkeitsreiterin Julia Krajewski (13.03.) sowie Dressurreiterin Nicole Uphoff-Selke (16.03.).

Weiterer Trainings-Tipp: die Show von Jessica von Bredow-Werndl und Benjamin Werndl (11.03.).

Wer holt den Cup?

Rasant, elegant und mit ganz viel Staun-Potenzial: Das zeichnet die 9 Cups auf der Equitana aus (alle in Halle 4, Showring).

Sonntag, 10.03. – Katina Show-Cup: Welche Show-Newcomer können das Publikum von sich überzeugen? (15.30 Uhr)

Sonntag, 10.03. – Fahrsport-Cup: Ein- und Vierspännerfahrer, Kegelparcours, Hindernisse – fertig ist der fetzige Mix. (12.30 Uhr)

Mittwoch, 13.03. – Indoor-Cup: Aus dem Ring wird eine Vielseitigkeitsstrecke. Das Busch-Feeling lässt grüßen! (12.30 Uhr)

Donnerstag, 14.03. – Reining-Cup: Spins, Stopps und Rollbacks lassen das Westernreiter-Herz höher schlagen. (12.30 Uhr)

Donnerstag, 14.03. – Ranch-Cutting-Cup: Die Kühe sind los! Welches Pferd-Reiter-Paar schlägt sich am besten? (15.30 Uhr)

Freitag, 15.03. – Horse & Dog Trail: Drei Freunde – Hund, Pferd, Reiter – müsst ihr für diesen Parcours sein. (12.30 Uhr)

Freitag, 15.03. – Working-Equitation-Cup: Dressur, Trail, Speedtrail, Rinderarbeit: So vielfältig ist die Disziplin. (16.00 Uhr)

Samstag, 16.03. – Golden-Kids-Cup: Bahn frei für die Ponyreiter und ihre Dressur-Küren! (16.00 Uhr)

Sonntag, 17.03. – Barock-Cup: S-Dressur in schicker Ausstattung – das verspricht einen Augenschmaus. (11.30 Uhr)

Produkt-Welten

Ob Sie shoppen wollen, bis die Kreditkarte glüht, oder sich von Experten beraten lassen wollen: Wir verraten, was Sie wo finden.

1) Pferdetransporter & Fahrzeuge: Anhänger, LKW, Zugfahrzeuge – Hallen 1 und 3 sowie in der Galeria.

2) Stallbau & Stalltechnik: Reithallen, Stall- anlagen, Boxen, Führanlagen, Reitboden, Hindernisse – Hallen 1 und 3.

3) Reitsportzubehör & Bekleidung: Sättel, Reithosen, Gerten, Trensen, Schabracken, Halfter, Pferde- decken, Reitstiefel – Hallen 2, 5, 7 und 8.

4) Turniersport & Zucht: Lehrstunden, internationale und deutsche Zuchtverbände, Turnierbedarf – Hallen 4, 6 und 8.

5) Tourismus & Dienstleistungen: Medien, Kunst, Versicherungen, Reiterreisen – Halle 6 und Galeria.

6) Western: Zuchtverbände, Sattlerwaren, Bekleidung, Wanderreiten – Halle 5.

7) Freizeitreiten & Rassevielfalt: nationale und internationale Pferde- rassen, alternative Ausbildungsmethoden, Islanddorf – Halle 6.

8) Futter, Pflege & Medizin: Grund- und Spezialfutter, Einstreu, Therapie-Geräte, Hufbearbeitung, Tierarztlehrschau – Halle 1.

Tickets & Preise

Tageskarte Erwachsener: 26 EUR (Samstag/Sonntag) bzw. 22 EUR (Montag bis Freitag)
Tageskarte Junior (Schüler, Studenten, Azubis bis 26 Jahre): 20 EUR (Sa/So) bzw. 16 EUR (Mo-Fr)
Tageskarte ermäßigt (Kinder 6 bis 15 Jahre, Behinderte ab 80%): 12 EUR (09.-15.03.), 16 EUR (16.+17.03.)
Gruppenkarte ab 10 Personen: 20 EUR (Sa/So) bzw. 16 EUR (Mo-Fr)
3-Tages-Karte (gültig für 3 beliebige Tage innerhalb der Messelaufzeit): 49 EUR
Tageskarte für Persönliche Mitglieder FN: 20 EUR (Sa/So) bzw. 16 EUR (Mo-Fr).
Alle Preise gelten an der Tageskasse.

Comfort-Ticket (Eintritt, Parkplatz, Garderobe, Welcome-Package, VIP-Tribüne, 2 Freigetränke): 46 EUR (Mo-Fr) bzw. 49 EUR (Sa/So)
Sitzplatz-Reservierung: 6,90 EUR pro Tag und Sitzplatz im Tagesprogramm (nur Vorverkauf!)
Backstage-Ticket: 19,90 EUR (zusätzlich zum Messe-Ticket)
Equitana Education: 39 EUR für Erwachsene, 29 EUR ermäßigt, jeweils Seminar und Messe
Hop Top Show „LaOra“: ab 49 EUR (ermäßigt ab 39 EUR)
Jessica von Bredow-Werndl, Ludger Beerbaum, Monty Roberts: je ab 33 EUR (ermäßigt ab 25 EUR)
Volti-Magic: ab 29 EUR (ermäßigt ab 25 EUR)

Adresse: Messegelände Essen, Norbertstraße, 45131 Essen

Öffnungszeiten: täglich 10 bis 19 Uhr

Mehr Info: www.equitana.com

Hunde sind auf dem gesamten Messe-Gelände verboten.

So kommen Sie zur Messe

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln: Mit der U-Bahn-Linie U11 brauchen Sie vom Hauptbahnhof Essen etwa fünf Minuten zur Messe. Haltestellen: „Messe Ost/Gruga-Halle“ für den Messe-Eingang Ost oder „Messe West-Süd/Gruga“ für den Messe- Eingang West. Infos zum Fahrplan finden Sie unter: www.vrr.de

Mit der Deutschen Bahn: Schon ab 54,90 EUR (einfache Fahrt) können Sie mit dem Equitana- Veranstaltungsticket bundesweit von jedem DB-Bahnhof anreisen. Buchbar unter: www.equitana.com
Mit dem Auto: Für Autofahrer gibt’s etwa 7000 messenahe Parkplätze (9 Euro Tagesgebühr); 7000 weitere auf den Park-and-Ride-Parkplätzen (mit kostenfreier Benutzung des Messebusses). Achtung: Umweltplakette erforderlich! Das geplante Diesel-Fahrverbot gilt noch nicht zur Messe-Zeit.

Mit dem Flugzeug: Vom Rhein-Ruhr-Flughafen Düsseldorf weiter mit Regionalexpress, IC, ICE oder der S-Bahn-Linie 21 bis Essen Hauptbahnhof. Von dort aus mit U11 weiter (siehe oben).

06.02.2019
Autor: Redaktion CAVALLO
© CAVALLO