CAVALLO Academy 2019 auf Schloss Wickrath – jetzt Tickets sichern!

Foto: Nicole Schick Kenzie Dysli bei der CAVALLO Academy
Erlebe unsere Pferdetrainer und Experten live bei der CAVALLO-Academy. Am 29. Juni 2019 warten auf Schloss Wickrath in Mönchengladbach spannende Lehrstunden, Live-Trainings, Vorträge, beeindruckende Shows und individuelle Workshops auf Dich.

Unser Event richtet sich an alle, die sich für eine faire und feine Ausbildung von Pferden, eine artgerechte Haltung, eine gesunde Fütterung, die Gesunderhaltung und einen partnerschaftlichen Umgang mit diesen wunderschönen Tieren interessieren.
Ob am Boden oder im Sattel, ob Dressur oder Western, zu unserer Veranstaltung laden wir nur Experten ein, die genau diese Grundsätze vertreten.
Bei uns haben Gewalt, Rollkur und Co. keine Chance.

WAS IST DIE CAVALLO ACADEMY?
An nur einem Tag bündeln wir die wichtigsten Infos rund ums Pferd.

Bei unseren vier kostenpflichtigen Live-Trainings erwarten Dich intensive Lernstunden mit Top-Ausbildern.

Ganz individuell und auf Deine Bedürfnisse abgestimmt sind unsere Workshops. Hier kannst Du in kleinen Gruppen Dein Wissen und Deine reiterlichen Fähigkeiten vertiefen (ebenfalls kostenpflichtig).

Im CAVALLO-Ring gibt es den ganzen Tag Shows und Lehrstunden mit renommierten Pferdeausbildern. Der Eintritt ist frei!

Darüber hinaus gibt es im CAVALLO-Hörsaal kostenlose Vorträge zu den unterschiedlichsten Themen rund um das schönste Hobby der Welt. Egal ob es um die Gesundheit, das Wohlbefinden, den richtigen Sattel, gesundes Futter oder das passende Training für das Pferd geht, hier findet jeder Reiter den richtigen Vortrag für sich.

Im wunderschönen Schlosspark-Ambiente kannst Du Dich außerdem auf unserem CAVALLO-Campus an den Ständen der Aussteller kostenlos informieren – und natürlich auch shoppen. Darüber hinaus stehen Dir unsere Pferdeexperten den ganzen Tag für Fragen zur Verfügung.

Bei uns bekommst Du viele gute Infos und das Ganze noch in einer einzigartigen Atmosphäre und mit viel Spaß!

Dein Ticket kannst Du Dir ab dem 8.2.2019 unter www.cavallo-academy.de sichern!

Wir freuen uns auf Dich!
Dein CAVALLO Academy-Team

Kontakt Veranstalter
Homepage: www.cavallo-academy.de
Facebook: facebook.com/cavalloacademy
Mail: academy@cavallo.de


CAVALLO Academy from floschmid on Vimeo.



Foto: Lisa Rädlein Tanja Riedinger

Tanja Riedinger

Live-Training mit Tanja Riedinger

Freiarbeit – so werden Pferd und Mensch echte Freunde
Termin: 29.06.2019, 10.00 bis zirka 11.30 Uhr (Einlass: ab 9.30 Uhr)
Ort: Schloss Wickrath in 41189 Mönchengladbach – große Reithalle
Preis pro Person: 29 Euro
Freie Platzwahl!
Die Teilnahme ist nur als Zuschauer möglich. Als Zuschauer benötigt man ein kostenpflichtiges Ticket.

Willst Du wissen, was Dein Pferd von Dir hält? Dann lös‘ den Strick am Halfter. Das ist der Moment der Wahrheit: Geht das Pferd seinen eigenen Weg oder sucht es bei Dir Sicherheit? Diesen Check macht auch Pferdetrainerin Tanja Riedinger. Mit Hilfe der Freiheitarbeit überprüft sie die Verbindung zwischen Mensch und Tier. „Ich finde es super wichtig, da ich mein Pferd auf diese Art neu kennenlernen darf, das Band zwischen uns festige und wir uns im täglichen Umgang aufeinander verlassen können. Das macht einfach Freude“, sagt Tanja.
Freiheitsdressur liefert nicht also nicht nur eine Bestandsanalyse, sie kann auch dabei helfen, eine richtig tolle Freundschaft zwischen Pferd und Mensch aufzubauen.

In diesem Live-Training erfährst Du von Tanja, wie man herausfindet, welchen Draht man zu seinem Pferd hat und wie man mit Hilfe der Freiheitarbeit eine noch bessere Verbindung zu seinem Pferd aufbaut. Das Live-Training ist reitweisenunabhängig und eignet sich für Freiarbeitsneulinge sowie für Fortgeschrittene, die eine andere Trainingsweise kennenlernen wollen.

Zur Trainerin
Tanja Riedinger ist gerade mal 20 Jahre alt und hat mit ihrer Stute Estella erreicht, wovon viele Reiter ihr Leben lang nur träumen. Weder Seil noch Zügel sind nötig, um die Stute zu reiten oder am Boden schwierige Übungen abzufragen. Ihre besondere Beziehung stellen die beiden auch auf Shows immer wieder unter Beweis: 2016 wurde das Paar zweite beim CAVALLO-Cup. Und in den vergangenen beiden Jahren zeigte Tanja, dass sie auch mit anderen Pferden eine enge, freundliche und von viel Freiheit geprägte Beziehung führen kann, nämlich mit Mustangs aus den USA. Mit ihrer Freundin Bettina Rittler betreibt Tanja außerdem den Internet-Blog „Nativehorse“ und berichtet dort über die Erlebnisse mit ihren Pferden.

Foto: Lisa Rädlein Uta Gräd und Stefan Schneider

Uta Gräf und Stefan Schneider

Live-Training mit Uta Gräf und Stefan Schneider

Einfach Dressurreiten – Feines Reiten auf motivierten Pferden
Termin: 29.06.2019, 12.30 bis zirka 14.00 Uhr (Einlass: ab 12.00 Uhr)
Ort: Schloss Wickrath in 41189 Mönchengladbach – große Reithalle
Preis pro Person: 29 Euro
Freie Platzwahl!
Die Teilnahme ist nur als Zuschauer möglich. Als Zuschauer benötigt man ein kostenpflichtiges Ticket.

Schwierigste Dressurprüfungen zu gewinnen ist Uta Gräfs Herausforderung; glückliche Pferde, feinste Hilfen und viel Spaß beim Training ihr Anspruch. Die erfolgreiche Dressurreiterin mit der blonden Strubbelfrisur, der herrlich natürlichen Art und einem herzlichen Lachen geht einen anderen Weg als viele ihrer Turnier-Kollegen. „Das Pferd ist mein Freund, nicht mein Gegner“, sagt die Grand Prix-Reiterin. Mit dieser Einstellung hat sich Uta Gräf in den vergangenen Jahren einen Namen gemacht.

In diesem Live-Training zeigt Uta Gräf, wie man Pferde fair und fein trainiert – vom Basistraining bis hin zu Grand Prix-Lektionen. Ebenfalls mit dabei ist Utas Mann Stefan Schneider. Der Tierarzt und Working Equitation-Experte zeigt Übungen, die nicht nur Abwechslung ins tägliche Dressurtraining bringen, sondern auch die Feinabstimmung zwischen Pferd und Reiter verbessern und das Pferd super gut gymnastizieren – ein Blick über den Tellerrand, der große Freude macht! Dieses Live-Training ist ein Muss für jeden Dressur-Fan!

Die Trainer
Uta Gräf: „Dressurreiten mit Spaß und Erfolg“, so lautet das Motto von Dressurreiterin Uta Gräf. Bei ihr scheint manches anders als bei anderen Turnierreitern: alle Pferde genießen nicht nur eine artgerechte Haltung mit großen Paddockboxen und Weidegang, sondern werden auch mit viel Fingerspitzengefühl bis zu höchsten Klasse ausgebildet. Die Turniererfolge geben Uta Recht. Im Jahr 2012 schaffte sie es sogar auf die Longlist für die Olympischen Spiele in London und sie gehörte mit verschiedenen Pferden mehrere Jahre zum Bundes-B-Kader der Dressurreiter. Zusammen mit ihrem Mann Stefan Schneider lebt sie auf dem Gut Rothenkircher Hof in Kirchheimbolanden.

Stefan Schneider ist ein echter Allround-Horseman. Der Tierarzt kennt sich nicht nur mit der Gesunderhaltung von Pferden bestens aus, er bildet selbst auch Pferde aus. Vom Springreiten über das Westernreiten (Stefan lernte unter anderem bei Jean-Claude und Magda Dysli, den Eltern von Kenzie Dysli, die 2019 auch bei der CAVALLO Academy ist) bis hin zur Arbeit am Langen Zügel und Working Equitation, Stefan sucht sich aus jeder Reitweise das Beste für sich und seine Pferde aus.

Live-Training mit Kenzie Dysli

Reiten ohne Sattel und Zaumzeug – die Tricks vom Ostwind-Star
Termin: 29.06.2019, 15.00 bis zirka 16.30 Uhr (Einlass ab 14.30 Uhr)
Ort: Schloss Wickrath in 41189 Mönchengladbach – große Reithalle
Preis pro Person: 29 Euro
Freie Platzwahl!
Die Teilnahme ist nur als Zuschauer möglich. Als Zuschauer benötigt man ein kostenpflichtiges Ticket.

Reiten kann so wunderschön und leicht aussehen, wenn man Kenzie Dysli und ihren Pferden zuschaut. Die Pferde und ihre Trainerin harmonieren perfekt – auch ohne Sattel und Zaumzeug! Ob Dressur auf dem Platz oder ein Galopp übers Feld mit ausgestreckten Armen, Kenzie macht auf ihren Pferden immer eine super gute Figur. Das wollen wir auch können!
Bei diesem Live-Training gibt der Ostwind-Star Einblicke ins Training. Wie meistert man die ersten Schritte sicher ohne alles? Wie sagt man seinem Pferd, wohin und wie schnell man reiten möchte? Wie vermeidet man Missverständnisse? Und wie klappen selbst schwierigste Lektionen wie eine Piaffe ohne alles?

Dieses Live-Training darf sich kein Kenzie-Fan entgehen lassen! Es eignet sich für Kinder ab 10 Jahren, Jugendliche und Erwachsene.

Die Trainerin
Wer Fan vom Kinofilm ‚Ostwind’ ist, muss auch Kenzie Dysli und ihre Pferde mögen. Die Tiere begeistern auf der Leinwand; die Trainerin fasziniert mit ihrem Können hinter den Filmkulissen. Kenzie Dysli bereitet die Pferde perfekt für jede Szene vor. „Mir ist es sehr wichtig, zu einem Pferd eine innige und freundschaftliche Beziehung aufzubauen, in der sich das Pferd wohlfühlt, Spaß hat und gerne mit mir kommuniziert“, sagt Kenzie. „Nur so entsteht eine vertrauensvolle Atmosphäre, in der das Pferd seine Talente voll entfalten kann und in der es den Stolz und die Anmut, die es von Natur aus hat, voller Freude ausleben kann. Es stehen für mich persönlich nicht unbedingt die Leistungen und Erfolge, die ich mit meinen Pferden erreichen möchte, im Vordergrund, sondern Freundschaft, Vertrauen und ein verständnisvolles Miteinander.“ Was für eine tolle Einstellung zum Pferd!

Foto: Rädlein Dr. Vivian Gabor

Dr. Vivian Gabor

Live-Training mit Dr. Vivian Gabor

Wissenschaft & Praxis – Herausforderungen am Boden pferdegerecht lösen
Termin: 29.06.2019, 17.30 bis zirka 19.00 Uhr (Einlass ab 17.00 Uhr)
Ort: Schloss Wickrath in 41189 Mönchengladbach – große Reithalle
Preis pro Person: 29 Euro
Freie Platzwahl!
Die Teilnahme ist nur als Zuschauer möglich. Als Zuschauer benötigt man ein kostenpflichtiges Ticket.

„Mein Pferd ist total ängstlich“, „Mein Pferd zappelt am Putzplatz“, „Mein Pferd zickt beim Gurten“ oder „Mein Pferd läuft mich beim Führen über den Haufen“ – alles das sind Probleme, die Pferdetrainerin Dr. Vivian Gabor täglich von Reitern geschildert bekommt. „Probleme entstehen oft durch Fehlkommunikation“, sagt Vivian. „Durch die Bodenarbeit kann der Mensch zusammen mit seinem Pferd aber lernen, sein Verhalten zu ändern.“
In diesem Live-Training erklärt Vivian das Lernverhalten von Pferden, wie der Mensch seine Körpersprache richtig einsetzt und Vivian zeigt pferdegerechte Lösungsansätze für typische Herausforderungen am Boden. Dabei verknüpft sie geschickt Wissenschaft mit Praxis – eine perfekte Kombination!

Das Live-Training ist reitweisenunabhängig und eignet sich für Reiter, die mit ihren Pferden vor Herausforderungen am Boden stehen oder die ihr Training am Boden verfeinern möchten.

Zur Trainerin
Dr. Vivian Gabor ist Biologin, Verhaltensexpertin, promovierte Pferdewissenschaftlerin und Buchautorin. Ihr Spezialgebiet ist das Lernverhalten von Pferden. Dabei verknüpft Sie geschickt Wissenschaft mit Praxis. Vivian betreibt ein Ausbildungszentrum für Mensch und Pferd in Einbeck und ist Gründerin des Instituts für Verhalten und Kommunikation (IVK).

VIP-Pakete

VIP-Paket 1:
Live-Trainings mit Tanja Riedinger und Uta Gräf/Stefan Schneider
(Allgemeine Infos zu den Programmpunkten siehe „Live-Trainings“)

Sichere Dir jetzt Dein exklusives VIP-Paket für die Live-Trainings mit Tanja Riedinger und Uta Gräf/Stefan Schneider am 29. Juni 2019 bei der CAVALLO Academy!

VIP-Paket 1 (Live-Trainings mit Tanja Riedinger und Uta Gräf/Stefan Schneider) – Inklusivleistungen:

  • 1 x VIP-Parkplatz direkt am Schloss Wickrath – Wir reservieren für Dich einen VIP-Parkplatz am Schloss Wickrath. Von dort sind es nur wenige Meter bis zum Veranstaltungsgelände.
  • m1 x VIP-Sitzplatz in den Live-Trainings von Tanja Riedinger und Uta Gräf/Stefan Schneider (= ein reservierter Sitzplatz in der ersten Reihe auf der Zuschauertribüne)
  • 1 x direkt im Anschluss an jedes Live-Training ein exklusives Meet & Greet inkl. Möglichkeit für ein Foto mit den Stars (Bitte um Verständnis, dass das Meet & Greet auf jeweils rund 30 Minuten beschränkt ist).
  • 1 x CAVALLO-Überraschung – Im Laufe des Tages darfst Du auch mal gerne bei uns am CAVALLO-Stand vorbei zu schauen und Dir dort Deine CAVALLO-Überraschung abholen. Freu Dich auf ein tolles Geschenk von CAVALLO!

Veranstaltungsdetails VIP-Paket 1
Termin: 29.06.2019
Ort: Schloss Wickrath in 41189 Mönchengladbach – große Reithalle
Preis pro Person: 100 Euro
Die Teilnahme ist nur als Zuschauer möglich. Als Zuschauer benötigt man ein kostenpflichtiges Ticket.

Tanja Riedinger
Freiarbeit – so werden Pferd und Mensch echte Freunde
Uhrzeit: 10.00 bis zirka 11.30 Uhr (Einlass: ab 9.30 Uhr)

Uta Gräf und Stefan Schneider
Einfach Dressurreiten – Feines Reiten auf motivierten Pferden
Uhrzeit: 12.30 bis zirka 14.00 Uhr (Einlass: ab 12.00 Uhr)

VIP-Paket 2:
Live-Trainings mit Kenzie Dysli und Dr. Vivian Gabor
(Allgemeine Infos zu den Programmpunkten siehe „Live-Trainings“)

Sichere Dir jetzt Dein exklusives VIP-Paket für die Live-Trainings mit Kenzie Dysli und Dr. Vivian Gabor am 29. Juni 2019 bei der CAVALLO Academy!

VIP-Paket 2 (Live-Trainings mit Kenzie Dysli und Dr. Vivian Gabor) – Inklusivleistungen:

  • 1 x VIP-Parkplatz direkt am Schloss Wickrath – Wir reservieren für Dich einen VIP-Parkplatz am Schloss Wickrath. Von dort sind es nur wenige Meter bis zum Veranstaltungsgelände.
  • 1 x VIP-Sitzplatz in den Live-Trainings von Kenzie Dysli und Dr. Vivian Gabor (= ein reservierter Sitzplatz in der ersten Reihe auf der Zuschauertribüne)
  • 1 x direkt im Anschluss an jedes Live-Training ein exklusives Meet & Greet inkl. Möglichkeit für ein Foto mit den Stars (Bitte um Verständnis, dass das Meet & Greet auf jeweils rund 30 Minuten beschränkt ist).
  • 1 x CAVALLO-Überraschung – Im Laufe des Tages darfst Du auch mal gerne bei uns am CAVALLO-Stand vorbei zu schauen und Dir dort Deine CAVALLO-Überraschung abholen. Freu Dich auf ein tolles Geschenk von CAVALLO!

Veranstaltungsdetails VIP-Paket 2
Termin: 29.06.2019
Ort: Schloss Wickrath in 41189 Mönchengladbach – große Reithalle
Preis pro Person: 100 Euro
Die Teilnahme ist nur als Zuschauer möglich. Als Zuschauer benötigt man ein kostenpflichtiges Ticket.

Kenzie Dysli
Reiten ohne Sattel und Zaumzeug – die Tricks vom Ostwind-Star
Uhrzeit: 15.00 bis zirka 16.30 Uhr (Einlass ab 14.30 Uhr)

Dr. Vivian Gabor
Wissenschaft & Praxis – Herausforderungen am Boden pferdegerecht lösen
Uhrzeit: 17.30 bis zirka 19.00 Uhr (Einlass ab 17.00 Uhr)

Foto: Rädlein Dr. Vivian Gabor

Dr. Vivian Gabor

Workshop mit Dr. Vivian Gabor

Fühle wie Dein Pferd - das 1 x 1 der Körpersprache am Boden
Termin: 29.06.2019, 10.00 bis zirka 11.00 Uhr
Ort: Schloss Wickrath in 41189 Mönchengladbach – kleine Reithalle (Workshop-Bereich)
Preis pro Person: 25 Euro
Teilnahme nur ohne Pferd möglich. Bei dem Workshop handelt es sich um ein „Trockentraining“.
Für den Workshop benötigst Du ein kostenpflichtiges Ticket.

Dein Pferd soll Dich verstehen? Dann drück Dich richtig aus! Pferde kommunizieren über Gestik, Mimik und Körperspannung. Wenn wir uns in unserer eigenen Körpersprache schulen, können wir uns fein und besonders pferdegerecht mit ihnen verständigen. Bei diesem Workshop mit Verhaltensexpertin Dr. Vivian Gabor lernst Du, wie Du Deine eigene Körpersprache besser wahrnimmst und diese gezielt sowie gefühlvoll gegenüber dem Pferd einsetzt.

Zur Trainerin
Dr. Vivian Gabor ist Biologin, Verhaltensexpertin, promovierte Pferdewissenschaftlerin und Buchautorin. Ihr Spezialgebiet ist das Lernverhalten von Pferden. Dabei verknüpft Sie geschickt Wissenschaft mit Praxis. Vivian betreibt ein Ausbildungszentrum für Mensch und Pferd in Einbeck und ist Gründerin des Instituts für Verhalten und Kommunikation (IVK).

Foto: Lisa Rädlein CAVALLO Reiten mit Balancezügel

Anke Recktenwald

Workshop mit Anke Recktenwald

TTouch für Dein Pferd – Wellness-Griffe zur Verbesserung von Takt, Losgelassenheit und Rittigkeit
Termin: 29.06.2019, 11.15 bis zirka 12.15 Uhr
Ort: Schloss Wickrath in 41189 Mönchengladbach – kleine Reithalle (Workshop-Bereich)
Preis pro Person: 25 Euro
Teilnahme nur ohne Pferd möglich. Bei dem Workshop handelt es sich um ein „Trockentraining“ mit Academy-Pferden.
Für den Workshop benötigst Du ein kostenpflichtiges Ticket.

Das doppelte T ist vielen Reitern ein Begriff: Es steht für die Methode der amerikanischen Pferdetrainerin Linda Tellington-Jones. Sie entwickelte den sogenannten TTouch. TTouches haben erstaunliche Wirkungen, von denen alle Pferde profitieren. Die sanften Berührungen können unter anderem Verspannungen lösen, die Durchblutung ankurbeln und den Muskelaufbau erleichtern. Tellington-Trainerin Anke Recktenwald zeigt bei diesem Workshop die besten Griffe für Reitpferde. Mit diesen TTouches verbesserst Du Takt, Losgelassenheit und Rittigkeit!

Die Trainerin
Anke Recktenwald ist Tellington-Trainer, Pferdewirtschaftsmeisterin und Centered- sowie Connected-Riding Instruktorin – eine richtig tolle Kombination, wie wir finden! Hinschauen und Zuhören sind wichtige Bestandteile von Ankes Arbeit. Sie hilft Reitern ihre Pferde besser zu verstehen und sie zu fördern.

Foto: Rädlein Christine Hlauscheck

Christine Hlauscheck

Workshop mit Christine Hlauscheck

Balancierter sitzen – leichter reiten
Termin: 29.06.2019, 12.30 bis zirka 13.30 Uhr
Ort: Schloss Wickrath in 41189 Mönchengladbach – kleine Reithalle (Workshop-Bereich)
Preis pro Person: 25 Euro
Teilnahme nur ohne Pferd möglich. Bei dem Workshop handelt es sich um ein „Trockentraining“.
Für den Workshop benötigst Du ein kostenpflichtiges Ticket.

Aussitzen, runde Zirkel reiten, Paraden oder Seitengänge – ganz oft klappen Sachen beim Reiten nicht, weil der Reiter Mühe hat, die Balance im Sattel zu halten und so das Pferd stört. In diesem Workshop zeigt Dir Dressurausbilderin Christine Hlauscheck, wie Du Deinen Körper gezielt ansteuern und dadurch Deine Körperhaltung bewusst verändern kannst. So wird Dein Sitz ausbalancierter, die Hände unabhängiger, die Beine ruhiger und Deine Einwirkung effektiver. Dazu nutzt Tine Bilder für eine stärkere Vorstellungskraft und Übungen, um die eigene Empfindung neu zu schulen. Dadurch bekommst Du ein neues Verständnis für Deinen Körper in Balance.

Zur Trainerin
Christine Hlauscheck ist Pferdewirtschaftsmeisterin, Ausbilderin nach Elaine Butler und ein totaler Dressurfan. „Das eigene reiterliche Handeln muss stets so angelegt sein, dass die Frage “wäre ich jederzeit bereit mit meinem Pferd den Platz zu tauschen?“ immer und sofort mit „JA“ beantwortet werden kann“, sagt Tine. Die quirlige und super sympathische Trainerin liefert wichtiges Wissen in einfachen und unterhaltsamen Erklärungen.

Foto: Rädlein Corinna Lehmann

Corinna Lehmann

Workshop mit Corinna Lehmann

Die natürliche Schiefe – so richtest Du Dein Pferd gerade
Termin: 29.06.2019, 13.45 bis zirka 14.45 Uhr
Ort: Schloss Wickrath in 41189 Mönchengladbach – kleine Reithalle (Workshop-Bereich)
Preis pro Person: 25 Euro
Teilnahme nur ohne Pferd möglich. Bei dem Workshop handelt es sich um ein „Trockentraining“.
Für den Workshop benötigst Du ein kostenpflichtiges Ticket.

Pferde haben eine bessere Hälfte. Sie sind auf der einen Seite geschickter, besser bemuskelt und laufen beim Reiten runder. Das wussten schon die alten Reitmeister und bearbeiteten bereits vor Jahrhunderten die sogenannte natürliche Schiefe. Denn nur ein gerades Pferd ist in Balance, belastet alle Beine gleichmäßig und bleibt beim Reiten gesund.

Damit ein Pferd in Balance kommt und beide Körperhälften gleich gut ausgeprägt sind, muss der Reiter das Pferd geraderichten. Wie funktioniert das? Bei diesem Workshop mit Dressurausbilderin Corinna Lehmann lernst Du, welche Übungen sich prima dazu eignen, wie Du die richtigen Hilfen gibst und wie Du fühlst, ob Du alles richtig machst.

Zur Trainerin
Beobachten, analysieren und locker reiten: Corinna Lehmann hilft ihren Schülern mit pfiffigen Ideen und vollem Körpereinsatz. Die erfolgreiche Buchautorin hat sich auf die klassische Ausbildung von Pferd und Reiter spezialisiert.

Foto: Dünisch/Kosmos Lektionen im Laufen lernen

Lektionen laufend lernen

Workshop mit Silke Hembes

Reiten erschreiten – Lektionen laufend lernen
Termin: 29.06.2019, 15.00 bis zirka 16.00 Uhr
Ort: Schloss Wickrath in 41189 Mönchengladbach – kleine Reithalle (Workshop-Bereich)
Preis pro Person: 25 Euro
Teilnahme nur ohne Pferd möglich. Bei dem Workshop handelt es sich um ein „Trockentraining“.
Für den Workshop benötigst Du ein kostenpflichtiges Ticket.

Was muss der Reiter mit seinem Körper im Sattel tun, damit das Pferd schön abwendet oder fließend seitwärts geht? Jeder Reiter weiß, wie Lektionen korrekt auszusehen haben, aber wie reitet man sie richtig? Hattest Du im Sattel auch schon Mal einen gedanklichen Knoten im Kopf? Dann haben wir den richtigen Workshop für Dich! Ausbilderin Silke Hembes sagt: „Alles, was man reiten kann, kann man auch erschreiten.“ Also nichts wie runter vom Pferd und ab zum Workshop mit Silke!

Die Trainerin hat sich ein tolles Konzept einfallen lassen, wie man Lektionen ohne Pferd am Boden üben kann. Hierbei geht es um das Erspüren sowie Fühlen der Biomechanik von Pferd und Mensch. Das beginnt beim Geradeausreiten sowie Abwenden und geht bis hin zu Seitengängen. Alle Übungen des Workshops lassen sich im Schwierigkeitsgrad variieren – so profitieren Anfänger ebenso wie Fortgeschrittene. "Reiten erschreiten" – der Schritt zwischen Theorie und Praxis! Dieser Schritt heraus aus den üblichen Bahnen eröffnet neue reiterliche Perspektiven.

Zur Trainerin
Silke Hembes ist Trainerin verschiedener Disziplinen und eine erfolgreiche Buchautorin. Auf der Suche nach einer pferdefreundlichen Form der Ausbildung entdeckte sie die praktische Logik des klassischen dressurmäßigen Reitens. Darüber hinaus ist sie DIPO- Pferdephysiopraktikerin und vermittelt die Biomechanik des Pferds im Hinblick auf die Hilfen des Reiters.

Foto: Lisa Rädlein Balancieren auf dem Pad

Im Gleichgewicht mit Balance Pads

Workshop mit Anke Recktenwald

Balance Pads – Pferde körperlich und mental ins Gleichgewicht bringen
Termin: 29.06.2019, 16.15 bis zirka 17.15 Uhr
Ort: Schloss Wickrath in 41189 Mönchengladbach – kleine Reithalle (Workshop-Bereich)
Preis pro Person: 25 Euro
Teilnahme nur ohne Pferd möglich. Bei dem Workshop handelt es sich um ein „Trockentraining“ mit Academy-Pferden.
Für den Workshop benötigst Du ein kostenpflichtiges Ticket.

Kennen Sie schon Balance Pads für Pferde? Dabei handelt es sich um mit Schaumstoff gefüllte Pads, auf denen Pferde stehen und balancieren können. „Die Pads sind super für Kopf und Körper“, schwärmt Trainerin Anke Recktenwald. „Die Pferde werden schon nach wenigen Minuten gelassener und schaukeln sich selbst ins körperliche Gleichgewicht. Das ist total faszinierend!“ Die Balance Pads helfen Pferden, sich locker, taktmäßig, balanciert & tragkräftig zu bewegen. Auch Schmerzen können damit gelindert werden.

Bei diesem Workshop zeigt Dir Anke Recktenwald, wie Du die Balance Pads einsetzen kannst und wie Dein Pferd darauf gesund schaukelt.

Zur Trainerin
Anke Recktenwald ist Tellington-Trainer, Pferdewirtschaftsmeisterin und Centered- sowie Connected-Riding Instruktorin – eine richtig tolle Kombination, wie wir finden! Hinschauen und Zuhören sind wichtige Bestandteile von Ankes Arbeit. Sie hilft Reitern ihre Pferde besser zu verstehen und sie zu fördern.

Foto: Rädlein Frauke Behrens bei der Sitzanalyse

Sitzanalyse auf dem Reitsimulator

Workshop mit Frauke Behrens

Sitzanalyse auf dem Reitsimulator und Workshop „Körpereigene Schiefen kennenlernen und daran wachsen – Übungen für zu Hause“ – Samstag, 29. Juni 2019
Termin: 29.06.2019
Zeit: ca. 30 Minuten pro Person für die Sitzanalyse (es gibt individuelle Zeiten) + zirka einstündiger Workshop (17.30 bis zirka 18.30 Uhr)
Ort: Schloss Wickrath in 41189 Mönchengladbach – Sitzanalyse: Raum an der kleinen Reithalle; Workshop: kleine Reithalle (Workshop-Bereich)
Preis pro Person: 49 Euro
Teilnahme nur ohne Pferd möglich. Für den Workshop benötigst Du ein kostenpflichtiges Ticket.
Gewichtsbeschränkung für den Reitsimulator: 90 Kilogramm.

Sitzanalyse auf dem Reitsimulator – Sonntag, 30. Juni 2019
Aufgrund der großen Nachfrage bieten wir noch zusätzliche Termine für die Sitzanalyse am Sonntag, 30. Juni 2019, an. Bitte beachten: Am Sonntag findet auf dem Gelände sonst nichts statt. Nur der Reitsimulator steht exklusiv noch zur Verfügung.

Termin: 30.06.2019
Zeit: ca. 30 Minuten pro Person für die Sitzanalyse (es gibt individuelle Zeiten)
Ort: Schloss Wickrath in 41189 Mönchengladbach – Raum an der kleinen Reithalle
Preis pro Person: 49 Euro
Teilnahme nur ohne Pferd möglich. Für den Workshop benötigst Du ein kostenpflichtiges Ticket.
Gewichtsbeschränkung für den Reitsimulator: 90 Kilogramm.

Das war die CAVALLO Academy 2018

26.03.2019
Autor: Redaktion CAVALLO
© CAVALLO