Tierschutz: Amour - ein vernachlässigtes Pferd kämpft sich zurück ins Leben

Mehr zu dieser Fotostrecke: Tierschutz: Ein verwahrlostes Pferd kämpft sich ins Leben zurück
Amour war sehr abgemagert
Foto: privat So fand Yvonne Gutsche Amour am 20. Dezember 2016. Die Haltungszustände des Betriebs waren schon länger bekannt, doch das Vetamt wollte die Pferde nicht beschlagnahmen. Yvonne Gutsche kaufte den Wallach und sechs andere Pferde frei. Amour war gesundheitlich in einem kritischen Zustand. Yvonne Gutsche bringt ihn sofort in eine Tierklinik.

Hier lesen Sie die ganze Geschichte über Amours Rettung