Osteoporose beim Pferd - die Bilder zum Artikel

Sie können die Fotostrecke mit den Richtungspfeilen der Tastatur bedienen
←   →
Foto: VetSuisse Zürich Pferde reiten Reitsport CAVALLO

Gefahr Knochschwund

Das „CAVALLO Medizin-Kompendium - Die 100 wichtigsten Pferde-Krankheiten“ ist der umfangsreichste Gesundheitsratgeber für Pferde. Die Krankheiten werden von Tierärzten und Therapeuten ausführlich erklärt. Dabei erfahren Pferdebesitzer alles Wissenswerte über Symptome, Ursachen, Diagnose und Vorbeugung bis hin zu Behandlungsmöglichkeiten im Krankheitsfall. Hier können Sie das Medizin-Kompendium als E-Magazin im Google Play Store oder im iTunes Store als E-Paper im Shop oder als gedrucktes Sonderheft bestellen.

Mit dem Alter nimmt auch die Knochendichte ab. Tierärzte diagnostizieren deswegen gerne Osteoporose. Doch die gibt es bei Pferden gar nicht. Osteoporose beim Pferd - alle Infos bei www.cavallo.de

Osteoporose-Patient Abraxas

Die erse Diagnose Osteoporose: der Wallach Abraxas. Dr. Anton Fürst von der Pferdeklinik Uni Zürich ist anderer Meinung. Osteoporose beim Pferd - alle Infos bei www.cavallo.de

Geschwächter Knochen

Die Röntgenbilder aus der Studie von Dr. Fürst zeigen einen Knochen (Speiche) mit nur noch wenigen Knochen. Osteoporose beim Pferd - alle Infos bei www.cavallo.de

Gesunder Knochen

Bei diesem Knochen hingegen sind noch genügend Knochenbälkchen vorhanden. Osteoporose beim Pferd - alle Infos bei www.cavallo.de

Wichtiger Dämpfer

Die tiefe Beugesehne (blau) federt in der Stützbeinphase (oben) jeden Schritt ab. Zu starke Belastungen schädigen den Knorpel am ... Osteoporose beim Pferd - alle Infos bei www.cavallo.de

Gefahrenzone Gleichbein

... Gleichbein, auch das Knochengewebe degeneriert. Das Gleichbein (orange) ist besonders gefährdet. Osteoporose beim Pferd - alle Infos bei www.cavallo.de
Mehr zu dieser Fotostrecke: Alles über Osteoporose beim Pferd