Verletzung am Huf: Der flexible Verband

Sie können die Fotostrecke mit den Richtungspfeilen der Tastatur bedienen
←   →

Flexibler Verband

Das „CAVALLO Medizin-Kompendium - Die 100 wichtigsten Pferde-Krankheiten“ ist der umfangsreichste Gesundheitsratgeber für Pferde. Die Krankheiten werden von Tierärzten und Therapeuten ausführlich erklärt. Dabei erfahren Pferdebesitzer alles Wissenswerte über Symptome, Ursachen, Diagnose und Vorbeugung bis hin zu Behandlungsmöglichkeiten im Krankheitsfall. Hier können Sie das Medizin-Kompendium als E-Magazin im Google Play Store oder im iTunes Store als E-Paper im Shop oder als gedrucktes Sonderheft bestellen.

Hufverbände legt der Tierarzt zum Beispiel bei Hufabszessen an. Sie halten aber selten so gut, dass das Pferd mit dem Verband auf der Weide oder im Paddock laufen kann. Der Hufschuh, den Peter Denius entwickelte, ist dagegen stabil. „Das Pferd kann damit gleich wieder laufen. Er hält problemlos zwei bis drei Wochen.“ Fotokurs: Der Maukeverband nach Peter Denius Was tun gegen Mauke? Zur Diskussion im CAVALLO-Forum

Schutz vor Fäulnis

Tipp: Legen Sie auf den Strahlbereich eine antimikrobielle Kompresse, welche die Feuchtigkeit reguliert (z.B. Suprasorb X + PHMB). „Der Strahl bleibt sauber und fault nicht, selbst wenn der Verband ein paar Wochen lang drauf ist“, sagt Denius. Fotokurs: Der Maukeverband nach Peter Denius Was tun gegen Mauke? Zur Diskussion im CAVALLO-Forum

Zehen verstärken

Über den Huf ziehen Sie einen Schlauchverband, der Ballen und Kronrand polstert. Die Zehe verstärken Sie mit einem Stück Vlies. Fotokurs: Der Maukeverband nach Peter Denius Was tun gegen Mauke? Zur Diskussion im CAVALLO-Forum

Der Schlauchverband

Als Polster ziehen Sie einen Schlauchverband (er ist an beiden Seiten offen) bis zum Fesselgelenk über den Huf und klappen ihn am oberen Ende so um, dass er den Ballen gut abdeckt. Das untere Verbandsende schneiden Sie an der Hufspitze ab; das Loch kleben Sie mit selbstklebendem Vlies (2 mm dick) zu. Auf die Sohle kommt eine Kunststoff-Gipsbinde (z.B. Cellacast Xtra), die Sie vorher in sieben Schlaufen (etwa huflang) legen. Fotokurs: Der Maukeverband nach Peter Denius Was tun gegen Mauke? Zur Diskussion im CAVALLO-Forum

Anbringen der Gipsbinde

Legen Sie die Schlaufen der Gipsbinde auf die Sohle; die Binde wird später steinhart. Tragen Sie dabei Handschuhe. Fotokurs: Der Maukeverband nach Peter Denius Was tun gegen Mauke? Zur Diskussion im CAVALLO-Forum

Gipsbinde ummantelt den Huf

Nun wickeln Sie eine halbstarre Gipsbinde um den Huf. Diesen Gips können Sie später einfach mit der Schere aufschneiden.   Fotokurs: Der Maukeverband nach Peter Denius Was tun gegen Mauke? Zur Diskussion im CAVALLO-Forum

Gipsverband nässen

Am Schluss sprühen Sie den kompletten Huf inklusive Sohle mit Wasser ein. Dadurch härtet der Kunststoff-Cast in Minutenschnelle aus. Fotokurs: Der Maukeverband nach Peter Denius Was tun gegen Mauke? Zur Diskussion im CAVALLO-Forum

Kontakt

Peter Denius ist Krankenpfleger und Wundexperte der Initiative Chronische Wunden (ICW). Als Ansprechpartner steht er für alle Fragen und weitere Informationen zu seiner Verbandstechnik und seinen Hufschuhen zur Verfügung. Anschrift: Grainhof 2, 35713 Eschenburg; Tel.: (0160) 7180018; Internet: www.thc-hufschuh.de Fotokurs: Der Maukeverband nach Peter Denius Was tun gegen Mauke? Zur Diskussion im CAVALLO-Forum
Mehr zu dieser Fotostrecke: