so entwurmen Sie zeitgemäß. Foto: Rädlein

Video-Serie von CAVALLO powered by MSD Tiergesundheit Folge 2: selektive Entwurmung

MSD Tiergesundheit
Häufig wird in den Ställen noch so entwurmt wie es vor Jahrzehnten üblich war: Die Pferde bekommen prophylaktisch drei bis viermal im Jahr eine Wurmkur. Es wird nicht kontrolliert, ob die Tiere überhaupt Würmer haben. Mögliche Folge: Ihr Pferd hat die Paste umsonst geschluckt – weil es kein Problem mit Würmern hat oder weil es danach immer noch Würmer hat.




Abstract zum Video: Selektive Entwurmung

Immer mehr Parasiten überleben. Gegen die Würmer gibt es nur vier verschiedene Wirkstoffe. Da die Würmer so immer wieder mit dem gleichen Medikament in Kontakt kommen, entwickeln sie Resistenzen. Deshalb empfehlen Fachleute seit 2010 die zeitgemäße, selektive Entwurmung.

Einer von ihnen ist Dr. Marcus Menzel von der Tierarztpraxis Thurmading, der seit dem Jahr 2011 rund 7500 Pferde aus 1300 Ställen untersucht hat. Seine Erfahrung: „Rund 70 bis 80 Prozent der Pferde brauchen gar keine Entwurmung“, sagt er. Doch wie erkenne ich ob mein Pferd Würmer hat? „Nur durch eine Kotprobe, die in einem darauf spezialisierten Labor untersucht worden ist“, sagt der Experte.

Josef Fuchs von der Sherwoodranch beherbergt rund 75 Pferde auf seinem Betrieb und entwurmt seit mehr als drei Jahren selektiv. In seinem Bestand brauchen gerade mal drei Tiere regelmäßig eine Wurmkur. Der Stallbetreiber schafft mit einer optimalen Hygiene perfekte Voraussetzungen fürs selektive Entwurmen: Tägliches Abmisten von Paddocks, saubere Ställe und Weiden, ein Mal pro Jahr wird der Stall desinfiziert. „Der anfangs etwas höhere Aufwand der selektiven Entwurmung rechnet sich am Ende immer zum Wohle des Pferds“, sagt er.

Wie kann ich als Privatperson mein eigenes Pferd auf eigene Faust selektiv entwurmen und wie genau setzt man es in der Praxis um? Diese und noch viele Fragen mehr beantworten Dr. Marcus Menzel und Josef Fuchs unserer CAVALLO-Autorin Christiane Wehnert im Video.

Das große Video-Spezial zum Thema Medizin

In den kommenden Wochen veröffentlichen CAVALLO und MSD in loser Abfolge insgesamt fünf Video zu Medizin-Themen, die alle Pferde-Freunde interessieren.

Es folgt in den nächsten Wochen ein Beitrag zum Thema Impfung.

Über MSD Tiergesundheit

MSD Tiergesundheit - die Tierarzneisparte der MSD - ist auf dem Gebiet der Forschung und Entwicklung, Produktion und Vertrieb von innovativen, hochwertigen Tiergesundheitsprodukten tätig. Das Produktsortiment umfasst Impfstoffe für Groß- und Kleintiere, Geflügel und Fische sowie Antiparasitika, Antiinfektiva und endokrine Substanzen.
Die MSD Tiergesundheit - Standorte in Deutschland

In Haar bei München sind die Vertriebsaktivitäten von Intervet für Deutschland zusammengefasst. Von hier aus erfolgen mit 130 Mitarbeitern der Intervet Deutschland GmbH unter der Geschäftsführung von Dr. Daniel Sicher (Vors.) tierärztliche Beratung, Auftragserfassung und -abwicklung sowie die Koordination des Außendienstes.

Die Intervet International GmbH, mit Sitz in Unterschleißheim, unterhält in Deutschland unter der Geschäftsführung von Dr. Martin Kern zwei Produktionsstätten. In Unterschleißheim werden mit 250 Mitarbeitern Pharmazeutika für Groß- und Kleintiere hergestellt, die weltweit ausgeliefert werden. Am Standort in Köln werden mit 60 Mitarbeitern Impfstoffe gegen die Maul- und Klauenseuche hergestellt.

Ein weiterer Firmensitz, die MSD Animal Health Innovation, mit Sitz in Schwabenheim an der Selz, westlich von Mainz, ist ein globales Forschungs- und Entwicklungszentrum für Tierarzneimittel mit Schwerpunkt auf Antiinfektiva und Antiparasitika. In Schwabenheim sind 230 Mitarbeiter in den Bereichen Forschung und Entwicklung von Antiinfektiva und Antiparasitika, globale pharmazeutische Registrierung sowie den administrativen Bereichen und Registrierung unter der Geschäftsführung von Dr. Rainer Röpke beschäftigt. Die MSD Animal Health Innovation in Schwabenheim stellt auf dem Gebiet der modernen Wirkstofffindung einen weltweit bedeutenden Forschungsschwerpunkt für das Unternehmen dar.

Weitere Informationen zum Thema

Zum Thema Entwurmen hat CAVALLO für sie weitere Geschichte gebündelt. Unter www.cavallo.de/entwurmen finden sie eine Vielzahl an hilfreichen Artikeln.