PM-Regionalversammlung: Wie helfe ich meinem Pferd? – Chiropraktik und Akupunktur

Datum: 06.03.2018 (18:00) bis 06.03.2018
Ort: 28127 Bremen
Land: Deutschland
Kategorie: Vortrag
Webseite zum Event: http://www.pferd-aktuell.de/seminare
Weitere Informationen: Landessportbund Bremen
Auf der Muggenburg 30
28127 Bremen

mit Dr. Sybil Moffatt

Dienstag, 6. März, Landessportbund Bremen

Die PM-Regionalversammlung beginnt zunächst mit den Tagesordnungspunkten „Jahresbericht der Sprecherin“, „Vorschläge für Aktivitäten“ und „Sonstiges“. Im Anschluss folgt der Vortrag. Chiropraktik und Akupunktur – Was ist das eigentlich und wie finden diese Behandlungsansätze ihre Wirksamkeit bei Pferden? Die Wirbelsäule des Pferdes hat eine sehr komplexe Struktur aus Knochen, Bändern, Muskulatur und Nerven. Je nach Einsatz des Pferdes zeigen Funktionsstörungen in den verschiedenen Bereichen der Wirbelsäule unterschiedliche Auswirkungen. Diese Funktionsstörungen lassen sich durch unterschiedliche Ansätze von Chiropraktik verbessern. Die Akupunktur wird unter anderem eingesetzt, um Störungen des Bewegungsapparats zu beheben oder zu lindern. Beschwerden im Bereich des Rückens, chronische Hufrolle, Hufrehe, Sehnenentzündungen und andere Verletzungen, die zu Lahmheit führen, sind typische Einsatzgebiete dieser Behandlungsmethode. In dieser PM-Regionalversammlung geht die Tierärztin und Veterinär-Chiropraktikerin Dr. Sybil Moffatt auf die unterschiedlichen Behandlungsansätze von Chiropraktik und Akupunktur ein.

2 Lerneinheiten (Profil 4)

PM kostenlos, Nicht-PM 10 Euro