Gebisse für Pferde im Test

Sie können die Fotostrecke mit den Richtungspfeilen der Tastatur bedienen
←   →
Foto: Rädlein CAVALLO Ergonomische Gebisse für Pferde im Test

Maulfreundliche Gebisse für Pferde

Maulfreundlich, sanft und präzise? Unser Test zeigt: Gebisse, die besonders angenehm fürs Pferd sein sollen, halten nicht immer, was sie versprechen.
Hier geht es zum Artikel mit allen Testergebnissen CAVALLO-Test: Ergonomische Gebisse

Maulfreundliche Gebisse für Pferde

Myler Bit / TYP: Olivenkopfgebiss mit leichter / Zungenfreiheit (Mundstück 04) / GEBISSWEITE: 11,5 bis 14,5 cm / GEBISSSTÄRKE: 11 mm / MATERIAL: Edelstahl / PREIS: rund 100 Euro / HERSTELLER: Pfima
Hier geht es zum Artikel mit allen Testergebnissen CAVALLO-Test: Ergonomische Gebisse

Maulfreundliche Gebisse für Pferde

Golden Wings / TYP: Wassertrense, doppelt / gebrochen, seitliche / Gebissplatten / GEBISSWEITE: 12,5 bis 14,5 cm / GEBISSSTÄRKE: 14 mm / MATERIAL: SWEET Kupfer / PREIS: rund 85 Euro / HERSTELLER: Stübben
Hier geht es zum Artikel mit allen Testergebnissen CAVALLO-Test: Ergonomische Gebisse

Maulfreundliche Gebisse für Pferde

Anatomic / TYP: anatomisch geformte Wassertrense, doppelt gebrochen / GEBISSWEITE: 12,5 bis 15,5 cm / GEBISSSTÄRKE: 16 mm / MATERIAL: Argentan / PREIS: rund 35 Euro / HERSTELLER: Lancade
Hier geht es zum Artikel mit allen Testergebnissen CAVALLO-Test: Ergonomische Gebisse

Maulfreundliche Gebisse für Pferde

Novocontact / TYP: Wassertrense, einfach gebrochen, ovale Gebissschenkel / GEBISSWEITE: 11,5 bis 14,5 cm / GEBISSSTÄRKE: 16 mm / MATERIAL: Sensogan / PREIS: rund 100 Euro / HERSTELLER: Sprenger
Hier geht es zum Artikel mit allen Testergebnissen CAVALLO-Test: Ergonomische Gebisse

Maulfreundliche Gebisse für Pferde

Ergonomic / TYP: Anatomisch geformte Olivenkopftrense, einfach gebrochen / GEBISSWEITE: 12,5 bis 16,5 cm / GEBISSSTÄRKE: 16 mm / MATERIAL: Edelstahl / PREIS: rund 20 Euro / HERSTELLER: Loesdau
Hier geht es zum Artikel mit allen Testergebnissen CAVALLO-Test: Ergonomische Gebisse
Mehr zu dieser Fotostrecke: Welche Gebisse für Pferde sind maulfreundlich?