Test: Welche Reithosen halten im Winter warm?

Sie können die Fotostrecke mit den Richtungspfeilen der Tastatur bedienen
←   →
Foto: Lisa Rädlein Winterreithosen

Reithosen aus wärmendem Stoff im Test

Schnee, eisiger Wind und Minusgrade lassen Reiter im Winter frieren. Reithosen aus wärmenden Stoffen sollen Reiterbeine schützen. CAVALLO testete sieben Reithosen-Modelle in künstlicher Kälte und im Sattel. Hier finden Sie die Ergebnisse. Ratgeber: Welche Reithose passt zu meiner Figur?

Reithosen aus wärmendem Stoff im Test

Eisige Zeiten: Minus fünf Grad pfeifen in der Kältekammer aus dem Kühlgerät.

Reithosen aus wärmendem Stoff im Test

"Im Fleece sammelt sich Luft, die der Körper erwärmt" Vera Schintler vom VAUDE-Testcenter in Tettnang/Baden-Württemberg.

Cavallo: Champion S Softshell / Champion S Softshell-Streifen

Hier kaufen!
Modell: Champion S Softshell (Braun), Champion S Softshell-Streifen (Schwarz) Hersteller: Cavallo Albert Sahle GmbH Material: Softshell 150 (Braun), Softshell 152 (Schwarz) Größen: 34-46, 72-92 Preis: rund 160 Euro Infos unter: www.cavallo.info
Urteil: Extrem bequeme Hose, die allerdings recht klein ausfällt. In der Kältekammer zieht frostige Luft unangenehm durch den Besatz und die Nähte hindurch.

Cavallo: Champion S Softshell / Champion S Softshell-Streifen

Vor allem am Besatz spüren die Tester die Kälte.

Pfiff: Reithose Clima

Hier kaufen!
Modell: Damen-Reithose Clima Hersteller: Pfiff Pfitzner Reitsport GmbH Material: smartcellTM clima Größen: 36-44 Preis: etwa 110 Euro Infos unter: www.pfiff.de
Urteil: Schwierige Passform. Der dünne Stoff aus spezieller Smartcell-Faser meistert Temperaturen knapp über null Grad gut, versagt aber beim Test in der Kältekammer.

Waldhausen: ELT Reithose Vail

Hier kaufen!
Modell: Reithose Vail Hersteller/Vertrieb: Reitsport Waldhausen Material: außen Nylon mit Elasthan, innen aufgerautes Polyester Größen: 36-46 Preis: etwa 100 Euro Infos unter: www.reitsportwaldhausen.de
Urteil: Eine Winterreithose, die in Sachen Passform eher schwierig ist. Wer nicht so leicht friert, kommt mit dem Material dieser Hose besser zurecht als Frostbeulen.

Horze: Grand Prix Thermohose

Hier kaufen!
Modell: Grand Prix Thermohose Hersteller: Horze GmbH Material: Softshell Größen: 34-46 Preis: rund 100 Euro Infos unter: www.horze.de
Urteil: Eine relativ warme Hose für Reiter, die nicht so kälteempfi ndlich sind. Frostbeulen ist der Stoff sicherlich zu dünn. Der eher hüftige Schnitt ist Geschmackssache.

Loesdau: Black-Forest Exquisit Stiefelhose, Black-Forest Jodhpur

Modelle: Black-Forest Softshell-Jodhpur-Reithose, Black-Forest Exquisit Softshell-Reithose Hersteller: Pferdesporthaus Loesdau Material: Softshell Größen: 36-52 Modell Exquisit: 76-92 Preis: circa 95 Euro Infos unter: www.loesdau.de
Urteil: Beide Hosen-Modelle halten in der Kältekammer warm, sitzen sehr gut und sind bequem. Tipp der Tester: Tragen Sie unter der Jodhpurhose Kniestrümpfe.

Loesdau: Black-Forest Exquisit Stiefelhose, Black-Forest Jodhpur

An den Waden ist es im Jodhpur-Modell kühler.

Euro-Star: Stiefelhose Hunter / Jodhpurhose Daphne

Hier kaufen!
Modelle: Stiefelhose Hunter, Jodhpurhose Daphne Hersteller: Eurostar Reitmoden GmbH Material: Softshell von Schöller Größen: beide in 36-46 und 72-88 Preis: Hunter etwa 160 Euro, Daphne 200 Euro Infos unter: www.euro-star.de
Urteil: Beide Modelle halten in der Kältekammer gut warm. Auch hier zieht kühle Luft unter die Jodhpurhose, Kniestrümpfe sind daher empfehlenswert. Der Tragekomfort ist gut.

Krämer Pferdesport: Felix Bühler by Schöffel

Modell: Felix Bühler by Schöffel Softshell-Vollbesatzreithose Hersteller/Vertrieb: Krämer Pferdesport Material: Softshell von Schöller Größen: 34-48, 72-92 Preis: etwa 150 Euro Infos unter: www.kraemer.de
Urteil: Diese Hose eignet sich nicht für Frostbeulen und fällt eher klein aus. Vor allem am Knie sitzt sie eng. Wer nicht extrem kälteempfindlich ist, trifft mit ihr aber eine warme Wahl.

Thermounterwäsche unter der Reithose

Urteil: Das Zwei-Schicht-Prinzip ist sicherlich auch eine Lösung, um sich im Winter vor Kälte zu schützen. Allerdings schränkt es die Bewegungsfreiheit des Reiters ganz schön ein.

Thermounterwäsche unter der Reithose

Thermo-Unterwäsche schränkt die Bewegung ein.
Mehr zu dieser Fotostrecke: Test: Welche Reithosen halten warm?