Reitschul-Test: Reiten in Thüringen

Sie können die Fotostrecke mit den Richtungspfeilen der Tastatur bedienen
←   →
Foto: Miriam Kreutzer Reitschulen im Test

TM Ranch Holzhausen

Blick auf die TM Ranch: Im Hintergrund liegen die Offenställe und Paddocks.

TM Ranch Holzhausen

Am Testtag haben alle Pferde Heu.

TM Ranch Holzhausen

Schulpferd Tayla (mit Decke) lebt im Offenstall.

Landgasthof Probstei Zella

Hier liegt schon das Heu für die nächste Mahlzeit bereit.

Landgasthof Probstei Zella

Am Testtag dürfen die Pferde auf die Paddocks.

Landgasthof Probstei Zella

Schulpferd Saraya steht zum Putzen in der Stallgasse. Die Freiberger-Stute war ein Schlachtpferd.

Landgasthof Probstei Zella

Ein Futterstand sorgt für Ruhe beim Fressen. In diesem Offenstall lebt auch Schulpferd Saraya.

Islandpferdehof Domäne

Die Hofansicht von der Straße aus.

Islandpferdehof Domäne

Idyllisch liegt der Hof am Hang mit dem Reitplatz im Hintergrund.

Islandpferdehof Domäne

Alle Pferde leben im Offenstall mit Paddock und überdachtem Schlaf- und Fressbereich.

Islandpferdehof Domäne

Schulpferd Lina bekommt nach der Reitstunde Kraftfutter aus einem Eimer. Die Stute ist 16 Jahre alt.

Gestüt Wangenheim

Die Vormittage dürfen die Pferde des Gestüts auf Wiesen oder Paddocks verbringen. Familie Töpfer bietet nicht nur Reitunterricht, sondern züchtet auch Anglo-Araber.

Gestüt Wangenheim

Gothensages englisches Reithalfter sitzt zu tief.

Gestüt Wangenheim

Der Hof besteht aus einem Stallgebäude und Wohnhaus.
Mehr zu dieser Fotostrecke: Reitschul-Test: Reiten in Thüringen - Hier finden Sie Ergebnisse und Fotos