Test: Reitschulen in der Südpfalz

Reitschultest Südpfalz: Reit- und Fahrverein Rheinzabern

Foto: CAVALLO

Fotostrecke

Was hat der CAVALLO-Reitschultest des Reit- und Fahrvereins in Rheinzabern ergeben? Wir verraten es Ihnen.

Was hat der ehemalige italienische Ministerpräsident Berlusconi mit einem 1,80 Meter großen Schulpferd gemeinsam? Rein gar nichts, außer dem Namen. Denn das Schulpferd des Reit- und Fahrvereins Rheinzabern ist im Gegensatz zum kleinen Italiener hoch gewachsen und macht keinerlei Eskapaden. „Wir nennen ihn nur den ‚Fuchs‘“, sagt Andrea Wagner, die heute unterrichtet.

Loading  

Reiten in der Südpfalz

Ich sitze im Sattel des Riesen und finde es ganz schön hoch hier oben. Eine große Umstellung für mich als jahrelange Ponyreiterin. Berlusconi ging Dressurturniere bis Klasse S. Da der 15-Jährige Probleme mit dem Kreuzdarmbein hatte, ist er aus dem Sport ausgeschieden und arbeitet jetzt als Lehrpferd. Ich bin gespannt, wie ich mit dem Riesen klarkomme. Ob ich die schwungvollen Gänge sitzen kann?

Der Verein hat zurzeit rund sechs Schulpferde. Am Testtag teile ich mir die Gruppenstunde bei Andrea Wagner mit zwei weiteren Reitschülern.

Reischulen in der Südpfalz im Test

Berlusconi geht im Schritt fleißig voran. „Manchmal driftet er auf den Zirkeln über die äußere Schulter weg, da musst du gut den äußeren Zügel dranlassen“, warnt mich Andrea Wagner. Ich komme gut klar und lenke den Fuchs problemlos durch die Halle, die ich auf 20 x 60 Meter schätze.

Wir traben an und ich stelle mich auf große Bewegungen ein. Die kommen auch, doch Berlusconi bewegt sich dabei so leichtfüßig, dass er angenehm zu traben ist. „Er dürfte noch mehr vorwärtsgehen“, rät Andrea. Als er nicht gleich auf meinen Schenkel reagiert, tippe ich ihn mit der Gerte an. Er zuckt mächtig zusammen und ich entschuldige mich gedanklich. „Es reicht, sie anzulegen“, korrigiert mich die Reitlehrerin.

Wir reiten Schritt-Trab-Übergänge und ich soll darauf achten, dass der Fuchs an den äußeren Zügel tritt. Durch das schiefe Becken fällt ihm das auf einer Hand schwerer. Da schleichen sich auch kleine Taktfehler ein. Das Aussitzen geht leichter als gedacht, trotzdem gibt Andrea mir einen Tipp: „Stell dir vor, du möchtest beim Aussitzen den Reißverschluss deiner Reithose nach vorne oben bewegen.“ Dieses Bild hilft mir, geschmeidiger zu sitzen, und ich fühle mich pudelwohl. Selbst der Galopp ist kein Problem und ich darf zum Schluss der Stunde Schulterherein im Trab reiten, was gut gelingt. Ich mag gar nicht mehr runter von meinem hohen Ross und notiere vier Hufeisen für den feinen Lehrer, der auch im Umgang ein Schatz ist.

Andrea Wagner gibt zwar wenige Tipps, holt mich jedoch gut ab. Der Unterricht hätte bei nur drei Reitern aber intensiver sein dürfen. Die Reitlehrerin ist viel beschäftigt: Sie ist nicht nur für den Unterricht zuständig, sondern versorgt alle Pferde, inklusive Misten. Zusätzlich fährt sie zu externen Schülern. Andrea ist Quereinsteigerin und reitet selbst Springen. Ich gebe ihr zwei Hufeisen.

Reitschultest Südpfalz

Um hier regelmäßig zu reiten, müsste ich Mitglied werden, was mit 65 Euro im Jahr überschaubar ist. Einzelunterricht kostet als Mitglied 35 Euro, eine Zehnerkarte für Gruppenstunden 170 Euro. Der Betrieb ist gut organisiert, ich konnte mit einem Anruf eine Stunde vereinbaren. Die Trainingsbedingungen sind sehr gut: Es gibt einen großen Dressur- und Springplatz, zwei kleine Abreiteplätze, ein Paddock und einen Longierzirkel. Die Anlage wirkt gepflegt. Weiden stehen wenige zur Verfügung. Ich gebe dem Betrieb drei Hufeisen.

Berlusconi lebt in einer kleinen Box, die ich auf 3 x 3 Meter schätze. Dahinter schließt sich ein Paddock mit etwa 3 x 4 Metern an. Das ist recht klein für den Riesen. Man merkt, dass die Anlage in einer Zeit gebaut wurde, in der diese Boxengröße üblich war. Laut Leitlinien für Pferdehaltung sollte die Box für ein Pferd in Berlusconis Größe (2 x Widerristhöhe)² sein. Das wäre eine Fläche von rund 13 Quadratmetern bei einem Stockmaß von 1,80 Meter. Die Schulpferde dürfen zusätzlich auf den Paddock oder in der Halle frei laufen. Sattel und Zaumzeug passen und sind sehr gepflegt. Ich gebe zwei Hufeisen für Pflege und Haltung.

Bewertung:

Schulpferd: vier von vier Hufeisen
Reitlehrer: zwei von vier Hufeisen
Reitbetrieb: drei von vier Hufeisen
Pflege & Haltung: zwei von vier Hufeisen

Kontakt:

Reit- und Fahrverein Rheinzabern
An der Freizeitanlage 14
76764 Rheinzabern
Telefon: 0173 / 36 62 470
www.rfv-rheinzabern.de

13.05.2019
Autor: CAVALLO
© CAVALLO
Ausgabe 4/2019