Sonnenbrillen für Reiter im Test

Sie können die Fotostrecke mit den Richtungspfeilen der Tastatur bedienen
←   →
Foto: Rädlein CAVALLO Sonnenbrillen für Reiter

Sonnenbrillen zum Reiten

Helm und Brille müssen zusammenpassen. Sind die Bügel zu lang, können Sie am Helm anstoßen. Nicht nur beim Reiten, auch beim Putzen kann eine Sportbrille vor Staub und Dreck in den Augen schützen. Beim Ausreiten wechseln die Lichtverhältnisse häufig. Die Brille sollte dann für den Schatten nicht zu dunkel sein. Die Gläser von Reitbrillen sollten möglichst nah am Gesicht sein.
Diese Modelle hat CAVALLO getestet... Zum Artikel mit allen Test-Ergebnissen geht es hier

Sonnenbrillen zum Reiten

Casco SX-61 BICOLOR Preis: 55 Euro
Zum Artikel mit allen Test-Ergebnissen geht es hier

Sonnenbrillen zum Reiten

CAVALLO KAUFTIPP Preis-Leistung 6/2016 Uvex SPORTSTYLE 204 Preis: rund 20 Euro
Zum Artikel mit allen Test-Ergebnissen geht es hier

Sonnenbrillen zum Reiten

Rudy Project RYDON CARBON Preis: ca. 180 Euro
Zum Artikel mit allen Test-Ergebnissen geht es hier

Sonnenbrillen zum Reiten

Uvex SPORTSTYLE 202 Preis: ca. 130 Euro
Zum Artikel mit allen Test-Ergebnissen geht es hier

Sonnenbrillen zum Reiten

Bertoni DRIVE D79 Preis: 42 Euro
Zum Artikel mit allen Test-Ergebnissen geht es hier

Sonnenbrillen zum Reiten

Maui Jim STONE CRUSHERS Preis: 172 Euro
Zum Artikel mit allen Test-Ergebnissen geht es hier

Sonnenbrillen zum Reiten

Swiss Eye SLIDE 12274 Preis: rund 70 Euro
Zum Artikel mit allen Test-Ergebnissen geht es hier
Mehr zu dieser Fotostrecke: Reithose kaufen: So finden Sie das passende Modell