Test: Sattelpads für Pferde - Preise + Material im Überblick

Sie können die Fotostrecke mit den Richtungspfeilen der Tastatur bedienen
←   →
Foto: Hersteller: Krämer Pferdesport CAVALLO Sattelpads und Sattelunterlagen

Sattelunterlage: Gel-Pad Krämer Pferdesport

Recht schweres, klebriges Pad aus Gel, dessen Luftlöcher einen Hitzestau vermeiden sollen. Verteilt Druck recht symmetrisch, relativ große Auflagefläche. Preis: 40 Euro Hersteller/Vertrieb: Krämer Pferdesport, 4. Industriestraße 1 + 2, 68766 Hockenheim-Talhaus, Tel. 0180-5949400, www.kraemer.de ++ Zum Artikel: Sattelpads im Test++ Welche Sattelpads sind empfehlenswert? Zur Diskussion im CAVALLO-Forum++

Sattelunterlage: Memoform Sattelpad

Dickes, aber leichtes Pad, das anfangs recht steif ist und erst mit der Körperwärme weich wird. Diffuses Druckbild, im Schritt gute Werte. Preis: 80 Euro Hersteller/Vertrieb: Design & Technik Saddlery GmbH, Ziegelstraße 1, 83629 Weyarn, Tel. 08020-9059933, www.dt-saddlery.com ++ Zum Artikel: Sattelpads im Test++ Welche Sattelpads sind empfehlenswert? Zur Diskussion im CAVALLO-Forum++

Sattelpad: Contour Ultra Thinline +von CAVALLO empfohlen+

Hier kaufen!
Dünnstes Pad im Test und extrem leicht. Bietet eine große Auflagefläche und verteilt dadurch den Druck sehr gleichmäßig auf dem Rücken. Preis: 120 Euro Hersteller/Vertrieb: Busse Sportartikel GmbH & Co. KG, Industriering 2, 49393 Lohne, Tel. 04442–936992, www.busse-reitsport.de ++ Zum Artikel: Sattelpads im Test++ Welche Sattelpads sind empfehlenswert? Zur Diskussion im CAVALLO-Forum++

Sattelunterlage: Akton-Pad Sattelpad

Hier kaufen!
Ziemlich schweres Pad, das im Trab sehr gut dämpft. Es verteilt den Druck zudem gleichmäßig und auf einer relativ großen Fläche auf dem Pferderücken. Preis: 115 Euro Hersteller/Vertrieb: Waldhausen GmbH & Co. KG, Von-Hünefeld-Straße 53 50829 Köln, Tel. 0221-588010, www.waldhausen.com ++ Zum Artikel: Sattelpads im Test++ Welche Sattelpads sind empfehlenswert? Zur Diskussion im CAVALLO-Forum++

Sattelunterlage: Mattes Halbschabracke

Hier kaufen!
Klassisches Lammfell-Pad, das dämpfend wirkt, den Druck aber auf kleinerer Fläche verteilt als ein Sattel mit normaler Satteldecke. Druckverteilung ist nicht ganz so symmetrisch. Preis: 100 Euro Hersteller/Vertrieb: Equestrian-Products, Titiseestraße 3, 78532 Tuttlingen, Tel. 07462-945086 www.lammfell.net ++ Zum Artikel: Sattelpads im Test++ Welche Sattelpads sind empfehlenswert? Zur Diskussion im CAVALLO-Forum++

Sattelunterlage: Keyhole-Pad Sattelpad

Hier kaufen!
Leichtes Pad aus Zellkautschuk, das eine abfallende Sattellage korrigieren soll, aber auch dämpfend wirkt. Verlagert allerdings den Druck nach vorn auf die Schulter. Preis: 14 Euro Hersteller/Vertrieb: Brinkmann GmbH & Co KG, Esch 19, 33824 Werther, Tel. 05203-7040 www.eskadron.de ++ Zum Artikel: Sattelpads im Test++ Welche Sattelpads sind empfehlenswert? Zur Diskussion im CAVALLO-Forum++
Mehr zu dieser Fotostrecke: