Pferderecht

Pferderecht

Pferderecht Paragraphenreiter Was gilt, wenn sich Pferde gegenseitig anstecken?

Stecken sich Pferde gegenseitig an und erkranken, muss der Stallbetreiber in der Regel für die Kosten aufkommen. Das gilt aber nicht in jedem Fall.

Pferderecht Dürfen Fremde ein umzäuntes Grundstück nutzen? Mit Sattel und Trense auf einer fremden Koppel

Warum das ein Verstoß gegen das Tierschutzgesetz ist und welche Rechte die Eigentümerin der Weide gegen den Pferdehalter hat.

Pferderecht Paragraphen-Reiter Gericht weist Klage von Radler gegen Reiter ab

Ein neues Urteil stärkt die Position der Reiter gegenüber Radfahrern: Klingeln verpflichtet nicht zum Ausweichen – und wer zu dicht überholt, verliert seine Ansprüche.

Pferderecht Paragraphen-Reiter Wie hoch dürfen Gehälter im Reitverein sein?

Viele Menschen engagieren sich ehrenamtlich im Pferdebereich. Ein aktuelles Urteil des Bundesfinanzhofs zu Steuerverstößen mahnt zu großer Vorsicht.

Pferderecht Paragraphenreiter: Haben Radfahrer Mitschuld? Wenn Radfahrer Pferde zu dicht überholen

Auf dem Radweg einfach mal locker vorbei am Pferd fahren? Das geht nicht ohne Mindestabstand! Bei einem Unfall gibt es sonst eine Mitschuld und es drohen hohe Kosten.

Pferderecht Pferde verwechselt – wer haftet? Falsche Koppel

Guter Rat ist günstig. CAVALLO-Service für Sie: Wichtige Urteile, Fälle & Gesetze, die Reiter kennen sollten. Wer haftet, wenn ein Angestellter versehentlich die Pferde falsch auf die Koppel bringt?

Test & Service News Reitbeteiligung: Muster-Vertrag zum Download

Von einer Reitbeteiligung können beide Seiten profitieren. Die wichtigsten Dinge dazu lassen sich am besten in einem Vertrag regeln, den es jetzt neu zum Download gibt.

Reiterwelt Pferdesteuer in Tangstedt Oberverwaltungsgericht beendet den Rechtsstreit

Der Rechtsstreit um die Pferdesteuer in Tangstedt ist beendet. Die Gegner um Anja Granlien haben sich in Schleswig-Holstein mit einer Normenkontrollklage durchgesetzt.

Pferderecht CAVALLO Rechts-Service: Paragraphen-Reiter Schlampigkeit mit Folgen – wer muss zahlen?

Stallbetreiber sind dafür verantwortlich, dass auf ihrem Hof alles rund läuft. Ein genereller Haftungsausschluss im Einstellervertrag ist deshalb ungültig.

Reiterwelt CAVALLO Paragraphen-Reiter Wer haftet, wenn das Pferd tritt?

Auch wenn der Halter in der Regel für Schäden, die sein Pferd anrichtet, gerade steht – es gibt gute Gründe, die zur Haftungsminderung führen können.

Pferderecht CAVALLO Paragraphen-Reiter Recht: Weidezaun ohne Strom - wer haftet?

Keine Frage: Stallbetreiber sind für intakte Koppelzäune zuständig. Das entlässt Pferdebesitzer aber nicht automatisch aus ihrer Verantwortung.

Pferderecht CAVALLO Rechts-Service: Paragraphen-Reiter Wann kann ich vom Kaufvertrag zurücktreten?

Und plötzlich stellt man fest: Mit meinem neuen Pferd stimmt etwas nicht. Will ich es jetzt zurückgeben, muss ich unbedingt ein paar Sachen beachten.

Pferderecht CAVALLO Rechts-Service Welche Gefahr besteht bei Gefälligkeiten?

Fremde Pferde putzen oder auf die Koppel bringen – solange nichts passiert, ist alles gut. Doch im Schadensfall wird’s kompliziert.

Pferderecht CAVALLO-Rechts-Service: Paragraphen-Reiter Wie verhalte ich mich richtig im Straßenverkehr?

Pferde teilen sich die Straßen mit Autos, Lastern, Motorrädern. Hier sind die wichtigsten Regeln, damit Reiter zumindest rechtlich auf der sicheren Seite sind.

Pferderecht Der CAVALLO Rechts-Service Wie sichere ich mich beim Pferdekauf ab?

Bei der Anschaffung eines Pferds spielen nicht selten Gefühle eine große Rolle. Schwierig, da einen kühlen Kopf zu bewahren. Mit unseren Tipps wird der Kauf sicherer.

Pferderecht News CAVALLO Rechts-Tipp: Darf man privat fremde Pferde transportieren?

Ob zum Kurs oder zum Turnier: Privat-Transporte von fremden Pferden sind gang und gäbe. Aber solche Gefälligkeiten können teuer kommen.

Pferderecht News CAVALLO Rechts-Tipp: Wer haftet bei einem Unfall in der Reitstunde?

Caroline F. ist vom Schulpferd gestürzt: Ein Bein und drei Rippen sind gebrochen. Wessen Versicherung greift? Die Lage ist verzwickt.

Pferderecht Pferde zum Niedrigpreis kaufen - Risiko oder Chance? Pferde kaufen: Worauf achten bei Schnäppchen

Wenn Sie ein Pferd kaufen wollen, sind niedrige Preise unter 2500 Euro eine echte Versuchung - und ein Risiko. Ob ein günstiges Pferd ein guter Kauf ist oder böse Macken hat, zeigen unsere Profi-Tipps.

Reiterwelt News Termin vormerken - im März ist Pferderechtstag

Bereits zum dreizehnten Mal treffen sich Deutschlands Pferderechtsanwälte auf dem zentralen Deutschen Pferderechtstag am 10. März 2017. Er findet dieses Mal in Bremen statt.

Pferderecht Pferdekauf: So finden Sie den richtigen Berater Ratgeber: Ehrliche Berater beim Pferdekauf

Ehrliche Pferdevermittler gibt es selten. CAVALLO nennt Reitern 10 Profi-Tipps, die bei der Suche nach einem geeigneten Beratern helfen. Plus Kaufvertrag zum Donwload.

Reiterwelt News Kurs „Pferde retten“ an der Spanischen Hofreitschule Wien

Immer wieder müssen Pferde aus gefährlichen Situationen gerettet werden. Um darauf bestmöglich vorbereitet zu sein, gab Dr. Christoph Peterbauer einen Kurs an der Spanischen Hofreitschule in Wien.

Pferderecht Service und Tipps: Passende Reitbeteiligung finden Reitbeteiligung finden: 10 Tipps für die optimale Reitbeteiligung

Wenn Pferdebesitzer eine Reitbeteiligung vergeben, können alle profitieren: Besitzer sparen Geld und Zeit, das Tier hat mehr Bewegung. Pferde-Profis geben zehn wichtige Tipps, worauf es bei Reitbeteiligungen ankommt.

Pferderecht Ankaufsuntersuchung: AKU beim Pferd - Tipps zum Pferde-TÜV Wichtige Kriterien der Ankaufsuntersuchung

Die Ankaufsuntersuchung bei Pferden ist ein heikles Geschäft: Steht der Tierarzt unter Druck macht er womöglich Fehler. Wo sind die Tücken beim Pferde-TÜV?

Pferdehaltung Steuer für Pferdebesitzer: Tipps zum Stoppen der Pferdesteuer 8 Argumente: So stoppen Reiter die Pferdesteuer

Pferdesteuer – Nein danke! Steuergelder bis zu 750 Euro pro Pferd pro Jahr könnten anstehen. Was können Pferdehalter und Reiter tun, um diese Entwicklung aufzuhalten? CAVALLO nennt 8 wichtige Argumente gegen die Pferdesteuer.

Pferderecht Pferderecht: Keilerei im Stall - Wer zahlt den Schaden? Jedes Pferd ist laut Gesetz gefährlich

Wenn Pferde sich im Offenstall oder auf der Koppel streiten, fliegen die Fetzen. Das kann teuer werden. Wer zahlt die Tierarztrechnung?