CAV Miss Sattel A Lisa Rädlein
CAV Miss Sattel A
CAV Miss Sattel B
CAV Miss Sattel C
CAV Miss Sattel D
CAV Miss Sattel E 10 Bilder

M.I.S.S.-Sättel - Modular Individual Saddle System

Miss Sättel von Martin Breitler

Der Sattler Martin Breitler baut seine Sättel direkt am Pferd zusammen. Lange Wartezeiten gehören damit der Vergangenheit an. Wie funktioniert das Prinzip und wie passt dieser Sattel den Pferden?

Martin Breitler hat jede Menge Bäume und Blätter im Gepäck. Aber keine pflanzlichen, sondern Sattelbäume und -blätter aus Leder. Der Sattler aus Fehraltorf/Schweiz braucht die Einzelteile, da er seine Sättel direkt vor Ort am Pferd zusammenbaut. „M.I.S.S.“ nennt er sein System. Die Abkürzung steht für Modular Individual Saddle System – einem Baukastenprinzip für Sättel. Für CAVALLO baut er für zwei Pferde M.I.S.S.-Sättel zusammen.

Was dahinter steckt

Martin Breitler wollte es seinen Kunden leichter machen. „Mit diesem neuen System gibt es keine Lieferfristen mehr. Meine Kunden müssen nicht mehr drei bis sechs Monate auf ihren neuen Sattel warten, sondern können gleich losreiten.“ Direkt vor Ort passt er den Sattel aus wenigen Einzelteilen für Pferd und Reiter an.

Seit rund zweieinhalb Jahren fährt Martin Breitler nun mit jeder Menge Sattelbäumen, -blättern, Kissen und Pauschen durch die Lande. Seinen gegurteten Feder-Sattelbaum bietet er für Dressur, Springen und Islandpferdereiter an; mit flachem oder tiefem Sitz in unterschiedlichen Sitzgrößen (17 bis 18,5 Zoll). Der Reiter kann zwischen verschiedenen Sattelblättern wählen: zwei für die Dressur, zwei fürs Springen, in kurz oder lang und eines für die Vielseitigkeit. Das alles für einen Preis ab etwa 1800 Euro.

CAVALLO-Experte Martin Breitler

Der Sattler aus Fehraltorf in der Schweiz entwickelte das Baukasten-Prinzip für Sättel – sie werden vor Ort zusammengebaut. Wer M.I.S.S.-Sättel in Deutschland anbietet, erfahren Sie unter: WWW.MISS-SATTEL.DE

Statische und dynamische Sattel-Mess-Systeme im Test

CAV_Sattelmessung_Systeme_1
CAV_Sattelmessung_Systeme_1 CAV_Sattelmessung_Systeme_2 CAV_Sattelmessung_Systeme_10_Sattel CAV_Sattelmessung_Systeme_3 18 Bilder

Sattelgurt-Messung: 6 Modelle im CAVALLO-Test

CAV 11_2010 Sattelgurt Messung_Aufmacher_LIR8749 (jpg)
CAV 11_2010 Sattelgurt Messung_Aufmacher_LIR8749 (jpg) CAV 11_2010 Sattelgurt Messung_Gross_2DS_LIR9098 (jpg) CAV 11_2010 Sattelgurt Messung_klein_3DS_LIR8609 (jpg) CAV 11_2010 Sattelgurt Messung_Klein_2DS_LIR8617 (jpg) 11 Bilder

Equiscan: So wird die Sattel-Passform ermittelt

CAV 10_2010 Sattel anpassen nach Rieser_LIR2633 (jpg)
CAV 10_2010 Sattel anpassen nach Rieser_LIR2633 (jpg) CAV 10_2010 Sattel anpassen nach Rieser_LIR2770 (jpg) CAV 10_2010 Sattel anpassen nach Rieser_LIR2702 (jpg) CAV 10_2010 Sattel anpassen nach Rieser_LIR2451 (jpg) 10 Bilder

Sitzgröße ermitteln

Bevor die Einzelteile zu einem Sattel zusammengesetzt werden, lässt Martin Breitler den Reiter in verschiedenen Sitzen auf dem Sattelbock Platz nehmen. „So kann ich zusammen mit dem Reiter die für ihn optimale Sitzgröße ermitteln“, sagt er. „Auch die Winkelung des Reiterbeins spielt bei der Sitzprobe eine Rolle. Sie gibt mir Hinweise, welches Sattelblatt passen könnte.“

CAV Miss Sattel B
Lisa Rädlein
Mit Hilfe eines Kurvenlineals nimmt Martin Breitler die Maße für die Weite des Kopfeisens.

M.I.S.S.-Sättel - Modular Individual Saddle System

CAV Miss Sattel A
CAV Miss Sattel A CAV Miss Sattel B CAV Miss Sattel C CAV Miss Sattel D 10 Bilder

Maßnehmen am Pferd

Nachdem Sitz und Sattelblatt feststehen, misst Breitler den Widerrist des Pferds mit Hilfe eines Kurvenlineals aus, zeichnet die Form auf ein Blatt Papier ab und stellt mit der Sattelpresse die Kammerweite ein. Danach überprüft er anhand der Zeichnung und auf dem Pferderücken, ob die Einstellung passt. „Ich habe zudem schon eine Vorstellung, wie ich später die Kissen für das Pferd polstern muss“, sagt er.

CAVALLO-Experte Martin Breitler
Der Sattler aus Fehraltorf in der Schweiz entwickelte das Baukasten-Prinzip für Sättel – sie werden vor Ort zusammengebaut. Wer M.I.S.S.-Sättel in Deutschland anbietet, erfahren Sie unter: WWW.MISS-SATTEL.DE

Test: Sattelpads für Pferde - Preise + Material im Überblick

CAV Sattel-Pads Pads Sattelunterlage Gel-Pad Krämer
CAV Sattel-Pads Pads Sattelunterlage Gel-Pad Krämer CAV Sattel-Pads Pads Sattelunterlage Memoform CAV Sattel-Pads Pads Sattelunterlage Contour Ultra Thinline Busse CAV Sattel-Pads Pads Sattelunterlage Gel-Pad Akton 6 Bilder

Sattelgurt-Messung: 6 Modelle im CAVALLO-Test

CAV 11_2010 Sattelgurt Messung_Aufmacher_LIR8749 (jpg)
CAV 11_2010 Sattelgurt Messung_Aufmacher_LIR8749 (jpg) CAV 11_2010 Sattelgurt Messung_Gross_2DS_LIR9098 (jpg) CAV 11_2010 Sattelgurt Messung_klein_3DS_LIR8609 (jpg) CAV 11_2010 Sattelgurt Messung_Klein_2DS_LIR8617 (jpg) 11 Bilder

Equiscan: So wird die Sattel-Passform ermittelt

CAV 10_2010 Sattel anpassen nach Rieser_LIR2633 (jpg)
CAV 10_2010 Sattel anpassen nach Rieser_LIR2633 (jpg) CAV 10_2010 Sattel anpassen nach Rieser_LIR2770 (jpg) CAV 10_2010 Sattel anpassen nach Rieser_LIR2702 (jpg) CAV 10_2010 Sattel anpassen nach Rieser_LIR2451 (jpg) 10 Bilder

Passform für Pferderücken

Im nächsten Schritt montiert Martin Breitler die Sattelblätter, die mit den Schweißblättern zu einem Stück vernäht sind, am Sattelbaum. Dazu fädelt er die Gurtstrupfen durch das Sattelblatt und steckt die Ortspitzen durch einen vorgefertigten Schlitz im Blatt. „Das Sattelblatt befestige ich nun vorne mit einem Ring und hinten mit zwei Schrauben am Sattelbaum. Da dieser aus Kunststoff ist, geht das problemlos mit einem kleinen Akkuschrauber.

CAV Miss Sattel D
Lisa Rädlein
Martin Breitler prüft am Pferd, ob die Kopfeisenweite passt. Unter dem Leder am Hinterzwiesel sitzt versteckt der Reißverschluss, der die Kissen in Position hält.

M.I.S.S.-Sättel - Modular Individual Saddle System

CAV Miss Sattel A
CAV Miss Sattel A CAV Miss Sattel B CAV Miss Sattel C CAV Miss Sattel D 10 Bilder

"Vorbohren ist nicht nötig“, erklärt Martin Breitler. Er kann zudem die Position des Sattelblatts (gerade oder schräg) am Baum variieren. Je nachdem, wie es für den Reiter besser passt. Mit den montierten Blättern nimmt der Kunde wieder im Sattel Platz auf dem Sattelbock. Martin Breitler schaut sich nochmal an, ob der gewählte Sitz und die Sattelblätter für den Reiter passen.

Die Kissen des „M.I.S.S.“-Sattels lassen sich mittels Klett über ihre komplette Länge öffnen und dadurch problemlos füllen. „Üblicherweise hat man nur kleine Füllschlitze, so dass man die Kissen vor Ort entweder nur sehr umständlich oder gar nicht anpassen kann“, sagt Martin Breitler. Auffällig: Die Kissen seiner Baukasten-Sättel fühlen sich extrem weich an. „Das ist Absicht“, sagt Breitler. „Ich habe im Lauf der Jahre festgestellt, dass sich weiche Kissen besser an den Pferderücken anpassen und der Sattel nicht rutscht, da die Kissen plan aufliegen.“ Martin Breitler füllt die Kissen mit einer Mischung aus Schafwolle und Synthetik. Sie ist relativ formstabil und fällt nicht so schnell zusammen wie reine Schafwolle. „Eine rein synthetische Kissenfüllung möchte ich nicht, weil sie nicht genug Feuchtigkeit aufnehmen könnte. Die Pferde schwitzen sonst stark und es kann zu einem Hitzestau unterm Sattel kommen“, so Breitler.

Nachdem Martin Breitler die Kissen gefüllt hat, befestigt er sie vorne am Sattelbaum mit einer Schraube, mit Klett und am Hinterzwiesel mit Reißverschluss. „Anfangs waren einige Kunden verunsichert, ob der Sattel hält“, erzählt Martin Breitler. Doch das ist kein Problem: „Die Sattelblätter sind durch Schrauben am Baum fixiert und der Klett hält die Kissen über deren komplette Länge. Der Reißverschluss ist dazu da, die Kissen in Position zu bringen.“ Da der Sattel vom Reiter zusammengepresst wird, bewegen sich die Kissen nicht. Probleme mit dem Reißverschluss gibt es laut Martin Breitler bisher nicht. „Er wird nicht wie bei einem Reitstiefel ständig auf- und zugezogen und steht nicht unter Spannung.“

Martin Breitler legt den Sattel mit den montierten Kissen anschließend auf den Pferderücken, beurteilt Widerristfreiheit, Breite des Wirbelkanals und schaut, wo er die Kissen nachpolstern muss. Ist der Wirbelkanal nicht breit genug, kann er ihn verändern, indem er die Kissen anders auf das Klettband am Sattelbaum setzt.

CAVALLO-Experte Martin Breitler
Der Sattler aus Fehraltorf in der Schweiz entwickelte das Baukasten-Prinzip für Sättel – sie werden vor Ort zusammengebaut. Wer M.I.S.S.-Sättel in Deutschland anbietet, erfahren Sie unter: WWW.MISS-SATTEL.DE

Sattelgurt-Messung: 6 Modelle im CAVALLO-Test

CAV 11_2010 Sattelgurt Messung_Aufmacher_LIR8749 (jpg)
CAV 11_2010 Sattelgurt Messung_Aufmacher_LIR8749 (jpg) CAV 11_2010 Sattelgurt Messung_Gross_2DS_LIR9098 (jpg) CAV 11_2010 Sattelgurt Messung_klein_3DS_LIR8609 (jpg) CAV 11_2010 Sattelgurt Messung_Klein_2DS_LIR8617 (jpg) 11 Bilder

Test: Sattelpads für Pferde - Preise + Material im Überblick

CAV Sattel-Pads Pads Sattelunterlage Gel-Pad Krämer
CAV Sattel-Pads Pads Sattelunterlage Gel-Pad Krämer CAV Sattel-Pads Pads Sattelunterlage Memoform CAV Sattel-Pads Pads Sattelunterlage Contour Ultra Thinline Busse CAV Sattel-Pads Pads Sattelunterlage Gel-Pad Akton 6 Bilder

Statische und dynamische Sattel-Mess-Systeme im Test

CAV_Sattelmessung_Systeme_1
CAV_Sattelmessung_Systeme_1 CAV_Sattelmessung_Systeme_2 CAV_Sattelmessung_Systeme_10_Sattel CAV_Sattelmessung_Systeme_3 18 Bilder

Anpassung des Sattels

Testpferd Donald, ein elfjähriges Schweres Warmblut, gehört CAVALLO-Redakteurin Melanie Tschöpe. Durch eine verletzungsbedingte Pause fehlen dem Wallach Muskeln. Zudem ist sein Widerrist sehr hoch und breit. „Ich kann die Kissen nun abnehmen und den Sattel in kleinen Schritten verändern. In dem Fall werde ich die Kissenspitzen anfüllen“, erklärt Martin Breitler.

Doch auch mit geänderten Kissen sitzt der Sattel nicht so, wie ihn sich Melanie Tschöpe für ihr Pferd wünschen würde. Martin Breitler baut den Sattel auseinander und passt das Kopfeisen für Bayern-Stute Lauries an, das zweite Testpferd. „Das Kopfeisen kann ich beliebig oft ändern, so dass es kein Problem ist, den Sattel an ein anderes Pferd anzupassen.“ Nachdem er die Kissen passend für Lauries gepolstert hat, reitet Melanie Tschöpe die Stute. „Zehn bis fünfzehn Minuten sollen meine Kunden den neuen Sattel probereiten. In allen Gangarten“, sagt Martin Breitler. „Der Sattel setzt sich zu Beginn relativ stark, so dass ich schon nach kurzer Zeit sehen kann, wo ich nachpolstern muss.“ Die Reiterin fühlt sich wohl im M.I.S.S.-Sattel und sitzt ausbalanciert.

Für Pferde wie Donald bietet er ab Oktober neue Kissen an. „Sie haben vorne eine breitere Auflagefläche und sind hinten höher. Damit passen sie vor allem Pferden mit hohem Widerrist.“ Für Martin Breitler bedeutet das zwar mehr Gepäck, aber auch mehr Möglichkeiten, die Sättel an verschiedene Pferderücken anpassen zu können. Für den Kunden ist der M.I.S.S.-Sattel eine transparente Sache. Er erlebt vor Ort mit, wie sein Sattel entsteht, ans Pferd angepasst wird; und er kann sofort probereiten. Lieferfristen gehören damit der Vergangenheit an.

CAVALLO-Experte Martin Breitler
Der Sattler aus Fehraltorf in der Schweiz entwickelte das Baukasten-Prinzip für Sättel – sie werden vor Ort zusammengebaut. Wer M.I.S.S.-Sättel in Deutschland anbietet, erfahren Sie unter: WWW.MISS-SATTEL.DE

CAV Miss Sattel H
Lisa Rädlein
Die Sattelkissen kann Martin Breitler dank eines Klettbands der Länge nach öffnen und individuell ans Pferd anpassen. Er füllt die Kissen mit einer Mischung aus Schafwolle und Synthetik.

M.I.S.S.-Sättel - Modular Individual Saddle System

CAV Miss Sattel A
CAV Miss Sattel A CAV Miss Sattel B CAV Miss Sattel C CAV Miss Sattel D 10 Bilder

Statische und dynamische Sattel-Mess-Systeme im Test

CAV_Sattelmessung_Systeme_1
CAV_Sattelmessung_Systeme_1 CAV_Sattelmessung_Systeme_2 CAV_Sattelmessung_Systeme_10_Sattel CAV_Sattelmessung_Systeme_3 18 Bilder

Test: Sattelpads für Pferde - Preise + Material im Überblick

CAV Sattel-Pads Pads Sattelunterlage Gel-Pad Krämer
CAV Sattel-Pads Pads Sattelunterlage Gel-Pad Krämer CAV Sattel-Pads Pads Sattelunterlage Memoform CAV Sattel-Pads Pads Sattelunterlage Contour Ultra Thinline Busse CAV Sattel-Pads Pads Sattelunterlage Gel-Pad Akton 6 Bilder

Sattelgurt-Messung: 6 Modelle im CAVALLO-Test

CAV 11_2010 Sattelgurt Messung_Aufmacher_LIR8749 (jpg)
CAV 11_2010 Sattelgurt Messung_Aufmacher_LIR8749 (jpg) CAV 11_2010 Sattelgurt Messung_Gross_2DS_LIR9098 (jpg) CAV 11_2010 Sattelgurt Messung_klein_3DS_LIR8609 (jpg) CAV 11_2010 Sattelgurt Messung_Klein_2DS_LIR8617 (jpg) 11 Bilder
Zur Startseite