Teil des
CAV-0512-Reitschultest-Aufmacher Miriam Kreutzer
CAV-0512-Reitschultest-Blumenscheid-aussen (jpg)
CAV-0512-Reitschultest-Kleer-aussen (jpg)
CAV-0512-Reitschultest-Blumenscheid-Koppel (jpg)
CAV-0512-Reitschultest-Blumenscheid-Halle (jpg)
CAV-0512-Reitschultest-Blumenscheid-freiflaeche (jpg) 10 Bilder

Reitschul-Test: Reiten an der Mosel

Reitschulen an der Mosel

Tipps für Reitschüler: CAVALLO-Redakteurin Miriam Kreutzer hat vier Reitschulen entlang der Mosel getestet. Reiten an der Mosel: Hier finden Sie Ergebnisse und Fotos!

Auf dem Islandpferdehof Kleer versteckt Schulpferd Sindri seine Qualitäten und lässt es langsam angehen. Hat Reitlehrerin Katja Kleer das richtige Rezept für den schlauen Isländer?

Auf Gut Blumenscheid hat Miriam Kreutzer eine Einzelstunde gebucht. Schulpferd Trish jammert, weil sie allein auf dem Platz bleiben muss.

Schulpferd Dany ist schon 21 Jahre alt, aber sehr lauffreudig. Reitlehrer Rudolf Berg vom PSV ernkastel-Kues erklärt Miriam Kreutzer den Weg zur Langsamkeit.

Miriam Kreutzer erlebt wechselhaften Unterricht beim Reit- und Fahrverein Wittlich: Das Schulpferd zickt am Putzplatz, glänzt unterm Sattel, und der Reitlehrer lässt sie allein.

Übersichtskarte: Die große CAVALLO Reitschultest-Serie

Reiten an der Mosel: Islandpferdehof Kleer

Katja Kleer lässt auf sich warten. Die IPZV-Trainerin A und Betreiberin des Islandpferdehofs erscheint erst zur Reitstunde, als alle Reiter mit ihren Pferden auf dem Außenplatz sind. Als neue Reitschülerin darf ich erst aufsitzen, als sie kommt. Das ist lobenswert. Schließlich weiß Katja Kleer nicht, wie ein Neuling reitet.

Info: So testet CAVALLO Reitschulen

Mein Pferd heißt Sindri und ist zehn Jahre alt. Der braune Wallach misst etwa 1,40 Meter. "Der ist faul“, antworten meine Mitreiter auf die Frage, ob Sindri angenehm zu reiten sei. Sein Ausbildungsstand soll gut sein. "Die Auszubildende der Reitanlage hat ihre Prüfungen mit dem Wallach bestritten“, erzählt eine Mitreiterin.

Vor der Stunde haben wir die Pferde zusammen geputzt und gesattelt. In der Sattelkammer hängen beschriftete Trensen und Sättel für die Schulpferde. So kann nichts durcheinander geraten. Die zehn Schulpferde haben eigene, passende Sättel und Trensen. Das Putzzeug liegt in einer Kiste neben dem Putzplatz, an dem alle Reitschüler ihre Pferde vorbereiten. Später auf dem Reitplatz versucht Katja Kleer, ihre Lautsprecheranlage einzuschalten – doch es kommt kein Ton. Während sie den Fehler sucht, kann ich mich an Sindri gewöhnen und ihn im Schritt aufwärmen.

Seit 2005 ist Katja Kleer Trainer A des IPZV. Damit ist sie Ausbilder für alle Leistungsstufen. Die Trainerin ist Mitglied im A-Kader des IPZV und sogar ehemalige Deutsche Meisterin. "Wenn Sie Ihre Pferde jetzt gut aufgewärmt haben, sollten Sie präzise Zirkel und einfache Schlangenlinien reiten“, schallt es laut vom kleinen Richterhäuschen am Rande des Reitplatzes. Katja Kleer hat das technische Problem mit den Lautsprechern gelöst. "Wir reiten echte Bahnfiguren nicht querfeldein“, sagt die Trainerin.

CAV-Reitschultest-Zeichnung
Miriam Kreutzer
Reitschulen im Test

Reitschul-Test: Reiten an der Mosel

CAV-0512-Reitschultest-Blumenscheid-aussen (jpg)
CAV-0512-Reitschultest-Blumenscheid-aussen (jpg) CAV-0512-Reitschultest-Kleer-aussen (jpg) CAV-0512-Reitschultest-Blumenscheid-Koppel (jpg) CAV-0512-Reitschultest-Blumenscheid-Halle (jpg) 10 Bilder

Reiten an der Mosel: Islandpferdehof Kleer

Ich soll Sindri dem Schenkel weichen lassen. Statt Trab folgt direkt der Tölt. Sindri hat einen passartigen Gang und verwirft sich im Genick, vor allem auf der rechten Hand. Ich pariere zum Schritt durch und soll ihn vor dem nächsten Tölten mit der Gerte an der Schulter berühren und ins Schenkelweichen schicken. Zum Antölten muss ich ihn mehrmals antippen. Das klappt gut, und bald geht der Wallach viel fleißiger vorwärts.

"Bauen Sie für den Übergang in den Tölt mit der Gerte und Ihrem Körper mehr Spannung auf“, rät die Trainerin. "Das geht so: Schschsch!“ Kleer zischt und wirbelt mit den Armen. Allein das Geräusch macht Sindri flotter. "Es ist besser, wenn er mit etwas mehr Spannung geritten wird“, sagt Katja Kleer. Um den Wallach vollends locker zu reiten, soll ich die ganze Ovalbahn nutzen und angaloppieren. "Der hat einen schönen Schaukelgalopp“, meint die Trainerin. Das stimmt. Auf beiden Händen springt er klar durch und hat richtig Spaß an dieser Gangart.

Danach klappt auch das Tölten besser. Getrabt wird ebenfalls. Im Trab dehnt sich Sindri gut vorwärts-abwärts. Insgesamt unterstützt die Trainerin alle Reitschüler mit ihren Tipps. Katja Kleer hat jeden jederzeit im Blick. Ich gebe ihr zwei Hufeisen. Ein Hufeisen ziehe ich ab, weil ich mir zum Teil mehr theoretische Hintergründe gewünscht hätte. Ebenfalls zwei Eisen gibt es
fürs Schulpferd. Sindri ist gut ausgebildet.

Reiten an der Mosel: Islandpferdehof Kleer

Der Isländer ist anfangs etwas triebig und testet, ob er mitarbeiten muss. Hat man ihn motiviert und mit der Gerte angetippt, reagiert er auf alle Hilfen und ist ein sehr zuverlässiges und aufmerksames Schulpferd. Abzüge bekommt der Wallach, weil er sich schnell im Genick verspannt und sich bis zum Ende der Stunde auf der rechten Hand verwirft.

Der Betrieb ist gut organisiert, die Haltung pferdegerecht. Die Tiere verbringen Tag und Nacht im sauber gemisteten, geräumigen Offenstall. Einige Pferde sind am Testtag auf den großen Weiden. Fürs Training stehen eine 20 x 40 Meter große Halle, ein 20 x 40 Meter großer Außenplatz sowie die Ovalbahn zur Verfügung. Abzug gibt es, weil die Schulpferde kein eigenes Putzzeug haben. Zweieinhalb Hufeisen für den Islandpferdehof Kleer.

Die 45-minütige Reitstunde mit fünf Mitreitern kostet 15 Euro. Normalerweise wird der Unterricht jeden Monat abgerechnet. Dann bezahlt man für Gruppenunterricht mit einer Reitstunde pro Woche 41 Euro im Monat. Das ist ein guter Preis für kompetenten Reitunterricht auf einem gut ausgebildeten Schulpferd. Das Preis-Leistungs-Verhältnis bekommt zweieinhalb Hufeisen.

Bewertung

Schulpferd: zwei von drei Hufeisen
Reitlehrer: zwei von drei Hufeisen
Reitbetrieb: zweieinhalb von drei Hufeisen
Preis-Leistung: zweieinhalb von drei Hufeisen

Kontakt

Islandpferdehof Kleer
54518 Minderlittgen
Tel. 06571-952499
www.islandpferdehof-kleer.de

Reiten an der Mosel: Gut Blumenscheid

Auf Gut Blumenscheid leben viele, viele kleine Ponys. Gibt es hier wirklich Reitunterricht für Erwachsene? Ich hake nach. "Ja, wir haben dafür ein gut ausgebildetes Reitpony und eine Warmblutstute“, versichert Corinna Meilen. Sie ist die Betreiberin des Reitstalls am Stadtrand von Wittlich. Auch auf der Homepage des Betriebs wirbt Meilen mit Unterricht für Erwachsene.

Info: So testet CAVALLO Reitschulen

Am Testtag soll ich die 15-jährige Trish reiten, ein braunes Deutsches Reitpony, das bis M-Dressur ausgebildet ist. Weil ich früh dran bin und Trish vorher in der Kinderreitstunde mitläuft, schaue ich beim Unterricht zu und helfe Corinna Meilen auf dem Hof. Wir misten die Box einer Stute, die Corinna Meilen aus Mitleid gekauft hat. Die Reitstallbetreiberin vermutet, dass sie geschlachtet werden sollte und stattdessen weiter verkauft wurde.

Ein halbes Jahr habe sie das Tier auf die Weide gestellt, weil es lahmte. Die Röntgenaufnahmen waren aber in Ordnung. Jetzt läuft die Stute wieder klar und wird bald im Unterricht eingesetzt. In der Box der Stute liegt nur eine dünne Schicht Stroh, die durch Pferdeäpfel und Urin braun verfärbt ist. Es gibt vier Boxen im Stall. Die anderen drei sind bereits sauber gemistet.

CAV-Reitschultest-Zeichnung
Miriam Kreutzer
Reitschulen im Test

Reitschul-Test: Reiten an der Mosel

CAV-0512-Reitschultest-Blumenscheid-aussen (jpg)
CAV-0512-Reitschultest-Blumenscheid-aussen (jpg) CAV-0512-Reitschultest-Kleer-aussen (jpg) CAV-0512-Reitschultest-Blumenscheid-Koppel (jpg) CAV-0512-Reitschultest-Blumenscheid-Halle (jpg) 10 Bilder

Reiten an der Mosel: Gut Blumenscheid

Die meisten Pferde stehen draußen in Gruppen auf Paddocks. Die Tiere sind wohlgenährt und gut gepflegt. Die Sattelkammer ist ordentlich. Jedes Pferd – selbst das kleinste – hat eigenes Sattelzeug. Anders beim Putzzeug. Hier steht eine Kiste für alle Pferde auf einem Tisch im Eingang der Reithalle, die mit etwa 25 x 15 Metern recht klein ist. Schließlich kommen die Kinder der Gruppenstunde nach und nach vom Reitplatz.

Weil Trish sehr munter wirkt und wiehert, da sie allein auf dem Platz bleiben muss, steige ich mit einem mulmigen Gefühl auf. Trish misst etwa 1,40 Meter. Den Reitunterricht gibt heute Ursel Banks. Sie hat keinen Trainerschein, besitzt aber selbst Pferde, hat jahrelang Junghengste ausgebildet und auf Auktionen vorbereitet. Sie gibt auch ihrer Tochter Unterricht, die bis Klasse L reitet.

Seit kurzem hilft Banks der Betriebsleiterin beim Unterricht der fortgeschrittenen Gruppen. Mir gibt sie heute die Einzelstunde. Ursel Banks schnallt Trish Ausbinder ein. Die Reitpony-Stute ist immer noch nervös, weil ihre Kollegen zurück in den Stall durften und bläht bei jedem Schritt die Nüstern. Anfangs geht sie steif und ist aufgeregt. Manchmal setzt sie im Galopp zu Bocksprüngen an, die aber mühelos auszusitzen sind. Schließlich beruhigt sich die Stute. Sie reagiert dann brav auf Schenkelhilfen. Auf Gewichtshilfen spricht sie zunächst kaum an.

Reiten an der Mosel: Gut Blumenscheid

Ich soll die Stute mit vielen Tempowechseln lösen und häufig die Hand wechseln. Mit Lektionen wie Rückwärtsrichten und Kurzkehrt testet die Trainerin, wie gut ich reite. Nach den vielen Übungen reagiert Trish auch besser auf Gewichtshilfen. Die Stute verdient zwei Eisen. Ihre gute Ausbildung ist erkennbar, aber für mich am Testtag nicht sofort abrufbar.

Ursel Banks Reitunterricht ist eher durchschnittlich. Sie bietet ein großes Repertoire an Bahnfiguren wie Lektionen und baut den Unterricht für Reiter und Pferd sinnvoll auf. Was fehlt, sind Aha-Erlebnisse. Zudem sollte mehr Hintergrundwissen in den Reitunterricht einfließen. Ich gebe der Reitlehrerin eineinhalb Hufeisen.

Den Schulpferden fehlt eigenes Putzzeug. Der Reitplatz ist noch nicht fertig und hat aktuell nur eine dünne Sandschicht. Drei Jahre lang hat Corinna Meilen für eine Baugenehmigung gekämpft. Jetzt hat es endlich geklappt, aber die Sandladung lässt auf sich warten. Dafür punktet Gut Blumenscheid mit der guten Haltung. Die Schulpferde kommen täglich auf die Weide. Der Betrieb erhält zurzeit anderthalb Hufeisen.

Die 60-minütige Reitstunde kostet 32 Euro. Das ist nicht teuer für eine Einzelstunde auf einem gut ausgebildeten Pferd. Weil Trish leichte Rittigkeitsmängel hatte und der Unterricht eher durchschnittlich war, erhält das Preis-Leistungs-Verhältnis zwei Hufeisen.

Bewertung

Schulpferd: zwei von drei Hufeisen
Reitlehrer: eineinhalb von drei Hufeisen
Reitbetrieb: eineinhalb von drei Hufeisen
Preis-Leistung: zwei von drei Hufeisen

Kontakt

Gut Blumenscheid
54516 Wittlich
Tel. 01520-4993384
www.ponyhofgutblumenscheid.de

Reiten an der Mosel: PSV Bernkastel-Kues

Seit 1990 betreibt das Deutsche Rote Kreuz auf dem Gelände des PSV Bernkastel-Kues einen Werkstatt- und Wohnkomplex. Teil dieser Werkstätten für behinderte Menschen ist eine Reitanlage mit Privatpferden und einem kleinem Schulbetrieb. Das Konzept klingt toll und macht neugierig, wie unterrichtet wird.

Info: So testet CAVALLO Reitschulen

Schulpferd Dancing Paradise ist eine 21-jährige, etwa 1,70 Meter große Hannoveraner-Stute. Die Braune wird kurz Dany genannt. Sie ist in Privatbesitz, steht aber für den Schulunterricht zur Verfügung. Reitlehrer Rudolf Berg ist Pferdewirtschaftsmeister. Er teilt mir heute die Stute zu. Das Putzzeug soll ich aus zwei Putzkisten zusammensuchen. Sattel und Zaumzeug hängen in einem großen Metallschrank. Rudolf Berg unterrichtet in der Zwischenzeit eine andere Gruppe in der etwa 20 x 60 Meter großen, hellen und gepflegten Reithalle.

Als ich Dany vor der Box anbinde, bin ich baff: Die clevere Stute öffnet mit Schwung die leer stehende Nachbarbox und schabt ihre Zähne am Metall der Zwischenwand. Sie lässt sich brav putzen, dreht sich aber ständig am Anbindeplatz hin und her. Als ein anderes Pferd neben ihr angebunden wird, legt sie die Ohren an, droht und geht rückwärts auf das andere Tier zu. Auch beim Trensen hat Dany einen Trick: Sie spuckt das Gebiss sofort aus und reißt den Kopf hoch.

CAV-Reitschultest-Zeichnung
Miriam Kreutzer
Reitschulen im Test

Reitschul-Test: Reiten an der Mosel

CAV-0512-Reitschultest-Blumenscheid-aussen (jpg)
CAV-0512-Reitschultest-Blumenscheid-aussen (jpg) CAV-0512-Reitschultest-Kleer-aussen (jpg) CAV-0512-Reitschultest-Blumenscheid-Koppel (jpg) CAV-0512-Reitschultest-Blumenscheid-Halle (jpg) 10 Bilder

Reiten an der Mosel: PSV Bernkastel-Kues

Erst im dritten Anlauf kann ich die Stute zäumen. In der Halle lässt uns Berg am Hocker aufsteigen. Dann beginnt die 60-minütige Reitstunde. Ich soll Danny so reiten, wie ich es gelernt habe. "Wenn mir das gefällt, lasse ich Sie machen. Wenn nicht, sag ich etwas“, erklärt Berg und lacht. Dany ist steif. Ich treibe die Stute mit Schenkeldruck vorwärts und nehme den äußeren Zügel an.

Berg beobachtet, lobt meinen Sitz, greift dann aber ein: "Sie haben gelernt, wenn das Pferd vorwärts geht, reitet man von hinten nach vorne.“ Bei Dany soll ich aber eher die Bewegung der Stute mit meinem Sitz fühlen und genau das Gegenteil tun: über Gewichtshilfen das Schulpferd bremsen. "Entspannen Sie sich. Horchen Sie ins Pferd hinein, und stellen Sie sich vor, Sie sollen Dany jetzt so langsam reiten, wie es geht“, erklärt der Reitlehrer.

Ich versuche, den Tipp umzusetzen, und bald kaut Dany zufrieden auf dem Gebiss. Im Genick verwirft sie sich jedoch. Die Trabarbeit wird schwieriger. Ich versuche zu fühlen, was Dany braucht. Die Stute gibt bei leichtem Druck am äußeren Zügel nach und nimmt mich dann auch besser in der Bewegung mit. Aussitzen lässt mich die flinke Seniorin bis zuletzt nicht.

Galoppieren ist eine noch größere Herausforderung. Beim ersten Versuch fällt die Stute nach einer halben Zirkelrunde aus. Da sie beim Übergang zum Trab rennt, versuche ich, erst wieder das Tempo zu drosseln. Berg lässt mich erneut angaloppieren und die Zügel kürzer nehmen. "Versuchen Sie, ruhiger zu sitzen“, sagt er. Schulpferd Dany ist im Umgang pfiffig und beim Reiten brav.

Reiten an der Mosel: PSV Bernkastel-Kues

Schwierigkeiten beim Trensen und Putzen kosten die Stute Abzug. Weil ich mich als fortgeschrittene Reiterin angemeldet habe, ist die Pferdewahl in Ordnung. Beim Reiten ist Gefühl gefragt. Macht der Reiter Fehler, verspannt die Stute und rennt. Um gefühlvolles Reiten zu lernen, ist Dany das richtige Pferd. Eineinhalb Hufeisen für die braune Stute.

Bergs Unterricht ist gut. Er analysiert, geht auf das Pferd ein und gibt dem Reiter die richtigen Tipps zur richtigen Zeit. Er legt Wert auf feine Hilfen. Die Vor- und Nachbereitung der Stunde kommt allerdings zu kurz. Er kontrolliert nicht, wie ich gesattelt habe. Zwei Hufeisen für den Reitlehrer.

Der Betrieb hat Defizite. Die Pferde leben in fensterlosen Innenboxen, die sauber gemistet sind. Die Stallgasse ist dunkel, die Boxen etwa 3,5 x 4 Meter groß. Im Winter haben die Schulpferde keinen Weideauslauf. Sie teilen sich zu dritt das Putzzeug. Ich gebe dem Betrieb ein Hufeisen.

Für 60 Minuten intensiven Einzelunterricht auf einem ordentlichen Pferd zahle ich 20 Euro. Das ist ein guter Preis und bringt zwei Hufeisen für das Preis-Leistungs-Verhältnis.

Bewertung

Schulpferd: eineinhalb von drei Hufeisen
Reitlehrer: zwei von drei Hufeisen
Reitbetrieb: ein von drei Hufeisen
Preis-Leistung: zwei von drei Hufeisen

Kontakt

PSV Bernkastel-Kues
54470 Bernkastel-Kues
Tel. 06531-7790
www.reitverein-bernkastel.de

Reiten an der Mosel: Reit- und Fahrverein Wittlich

Eigentlich wollte Fritz Kletscher mit Cortina züchten. Doch die Warmblutstute verfohlte drei Mal. Heute ist sie mein Schulpferd. Fritz Kletscher, Pächter der Reitanlage des Reitvereins Wittlich, zeigt die Box der Stute. Die 16-Jährige sei ein braves, zuverlässiges Pferd. "Da sie nicht mehr im Sport läuft, geht sie eine Stunde am Tag im Schulunterricht mit. Meine Schwiegertochter ritt mit ihr Springen bis Klasse S“, erzählt der gelernte Landwirt und Metzger, der vor einem Reitunfall erfolgreich Springturniere ritt.

Info: So testet CAVALLO Reitschulen

Er hat keinen Trainerschein. Ich soll Cortina putzen und satteln. Kletscher legt einen Dressursattel mit Neoprengurt bereit. Putzzeug finde ich in einem Eimer. Während ich der Stute die Hufe auskratze und sie striegele, stelle ich fest, dass sie stark unter Kotwasser leidet und ihre Hufe recht lang sind. "Cortina hat häufigKotwasser, wenn sie Heu frisst und dann viel trinkt. Wir geben ihr jetzt Heulage. Damit ist es etwas besser geworden“, sagt Kletscher, als ich ihn darauf anspreche.

Beim Putzen und Satteln hilft Kletscher nicht, warnt aber, dass ich beim Satteln vorsichtig sein soll. Sattel und Zaumzeug passen. Cortina legt beim Anziehen des Gurts die Ohren an und zeigt die Zähne, schnappt aber nicht. Kletscher prüft nicht, ob ich richtig gesattelt habe. Gemeinsam mit einer anderen Reitschülerin samt Pferd betrete ich die etwa 20 x 40 Meter große Reithalle.

CAV-Reitschultest-Zeichnung
Miriam Kreutzer
Reitschulen im Test

Reitschul-Test: Reiten an der Mosel

CAV-0512-Reitschultest-Blumenscheid-aussen (jpg)
CAV-0512-Reitschultest-Blumenscheid-aussen (jpg) CAV-0512-Reitschultest-Kleer-aussen (jpg) CAV-0512-Reitschultest-Blumenscheid-Koppel (jpg) CAV-0512-Reitschultest-Blumenscheid-Halle (jpg) 10 Bilder

Reiten an der Mosel: Reit- und Fahrverein Wittlich

"Nehmen Sie die Zügel kürzer, reiten Sie mehr auf Spannung“, rät Kletscher. „Sie sieht dann besser aus und arbeitet richtig mit.“ Wie ich das genau umsetzen kann, erklärt der Reitlehrer nicht. Nach dem Aufwärmen im Schritt, Trab und Galopp möchte Kletscher, dass ich auf einer Zirkellinie Schulterherein in Schritt und Trab reite. Mit Cortina kein Problem.

Die Stute beherrscht Dressurlektionen bis M und ist sehr rittig. Kletscher verlangt viele Wendungen und fordert selbstständiges Reiten. Übungen wie Schlangenlinien durch die ganze Bahn in vier Bögen im Galopp mit einfachem Galoppwechsel am Scheitelpunkt gehören ebenso zu seinem Programm wie Tempowechsel innerhalb von Trab und Galopp. Auch einen fliegenden Galoppwechsel darf ich üben.

Das klappt nicht auf Anhieb. Die Stute gibt stattdessen Gas und fällt in Kreuzgalopp. „Setzen Sie sich mehr hin, legen Sie die Schenkel deutlicher ans Pferd, und versammeln Sie Cortina vorher besser“, sagt der Trainer. Beim nächsten Anlauf springt sie um. Kletscher unterhält sich mit der Mutter meiner Mitreiterin über deren mögliche Turnierteilnahmen.

Er verlässt die Halle während der Reitstunde zwei Mal. In dieser Zeit sollen wir im Schritt Schenkelweichen üben. Wenn Kletscher unterrichtet, ist sein Unterricht sinnvoll aufgebaut, und er holt mich da ab, wo ich reiterlich stehe. Er bekommt ein Hufeisen.

Reiten an der Mosel: Reit- und Fahrverein Wittlich

Cortina ist ein gutes Lehrpferd. Auf einer Hand ist sie steifer, lässt sich aber angenehm sitzen und reagiert gut auf Hilfen. Ich gebe ihr zwei Hufeisen. Im Reitverein Wittlich stehen rund 40 Pferde, von denen der größte Teil als Schulpferd eingesetzt wird. Einigen Pferden fehlt eigenes Putz- und Sattelzeug. Die Tiere wohnen in fensterlosen Innenboxen mit Blick auf die Stallgasse, kommen aber laut Betreiber auch im Winter regelmäßig auf Paddocks und Weiden.

Cortina war zuletzt am Vortag draußen. Die Innenbox der Stute ist etwa 2,70 x 3,20 Meter groß. Bei einer Widerristhöhe von rund 1,60 Metern ist dies für Cortina zu klein (siehe auch ). Am Testtag ist die Box sauber gemistet. Der Betrieb bekommt ein Hufeisen.

Die 60-minütige Stunde mit einer Mitreiterin kostet 15 Euro. Das ist an sich günstig. Doch beim Preis-Leistungs-Verhältnis gibt es Abzüge, weil der Reitlehrer mehrfach abwesend war. Es bleibt ein Hufeisen.

Bewertung

Schulpferd: zwei von drei Hufeisen
Reitlehrer: ein von drei Hufeisen
Reitbetrieb: ein von drei Hufeisen
Preis-Leistung: ein von drei Hufeisen

Kontakt

Reit- und Fahrverein Wittlich
54516 Wittlich
Tel. 06571-7704
www.rv-wittlich.de

Zur Startseite
Equipment Reitschulen cav-201906-reitschultest-mit-TEASER-pferdehof-schnitzer-aussen-img3188-v-amendo (jpg) Reitschulen im Test in Viersen Reitschultest Viersen

Rund um Viersen bei Mönchengladbach ist Reitschultesterin Miriam Kreutzer...

Mehr zum Thema Reitschultests
cav-201904-reitschultest-rheinzabern-stall-img3064-mit-TEASER-v-amendo (jpg)
Reitschulen
cav-201903-reitschultest-saga-mit-TEASER-brandt-1-v-amendo (jpg)
Reitschulen
cav-201902-reitschultest-greenranch-img2593-mit-TEASER-v-amendo (jpg)
Reitschulen
cav-201812-reitschultest-mit-TEASER-20181006-163850-brandt-1 (jpg)
Reitschulen