CAV Reitschultest Aschaffenburg RV Aschaffenburg 1 CAVALLO
CAV Reitschultest Aschaffenburg RV Aschaffenburg 2
CAV Reitschultest Aschaffenburg RV Aschaffenburg 3
CAV Reitschultest Aschaffenburg Siggi Haaf 1
CAV Reitschultest Aschaffenburg Siggi Haaf 2 8 Bilder

Reitschul-Test: Reiten in Aschaffenburg

Reitschulen in Aschaffenburg

Tipps für Reitschüler: CAVALLO-Redakteurin Miriam Kreutzer hat drei Reitschulen in Aschaffenburg und der Region getestet. Reiten in Aschaffenburg: Hier finden Sie Ergebnisse und Fotos!

Reiterverein Aschaffenburg und Umgebung e.V.
Ein Pferd, das auf Zack ist. Kann der Wallach in der Einzelstunde von Reitlehrerin Barbara Sander überzeugen?

Reit- und Springschule Siggi Haaf
In der Gruppe erlebt Miriam Kreuzer eine tolle Begrüßung. Kann die Reitstunde halten, was der Anfang verspricht?

Reitschule Andres
Miriam Kreuzer trifft bei Minustemperaturen auf einen Trainer, der hart im Nehmen scheint. Werden die zwei noch warm miteinander?

Reitschul-Test: Reiten in Freiburg

cav-reitschultest-freiburg-022017-alt-vogtshof-und-teaser-schulpferd-moekkvi-floesser (jpg)
cav-reitschultest-freiburg-022017-alt-vogtshof-und-teaser-schulpferd-moekkvi-floesser (jpg) cav-reitschultest-freiburg-022017-alt-vogtshof-winterkoppeln-floesser (jpg) cav-reitschultest-freiburg-022017-alt-vogtshof-aussenansicht-floesser (jpg) cav-reitschultest-freiburg-022017-reitstall-mueller-und-teaser-schulpferd-tornado-floesser (jpg) 9 Bilder

Reitschul-Test: Reiten in Nürnberg und Umgebung

CAV-0114-Reitschultest-Aglashof-2 (jpg)
CAV-0114-Reitschultest-Aglashof-2 (jpg) CAV-0114-Reitschultest-Aglashof-3 (jpg) CAV-0114-Reitschultest-Aglashof-1 (jpg) CAV-0114-Reitschultest-Hoelzleshof-2 (jpg) 10 Bilder

Reitschul-Test: Reiten im Allgäu

CAV-1013-Reitschultest-Illertal 02_CAVALLOempfiehlt
CAV-1013-Reitschultest-Illertal 02_CAVALLOempfiehlt CAV-1013-Reitschultest-Illertal 07CAVALLOempfiehlt CAV-1013-Reitschultest-Illertal 04_CAVALLOempfiehlt CAV-1013-Reitschultest-Kopar 07 10 Bilder

Reitschul-Test: Reiten in Thüringen

CAV-0313-Reitschultest-Criollo-Hof-1 (jpg)
CAV-0313-Reitschultest-Criollo-Hof-1 (jpg) CAV-0313-Reitschultest-Criollo-Hof-2 (jpg) CAV-0313-Reitschultest-Criollo-Hof-3 (jpg) CAV-0313-Reitschultest-Zella-3 (jpg) 14 Bilder

Reitschul-Test: Reiten im Taunus

CAV-0213-Reitschultest-Taunus-Hardtwald-4 (jpg)
CAV-0213-Reitschultest-Taunus-Hardtwald-4 (jpg) CAV-0213-Reitschultest-Taunus-Hardtwald-2 (jpg) CAV-0213-Reitschultest-Taunus-Hardtwald-3 (jpg) CAV-0213-Reitschultest-Taunus-Mueller-1 (jpg) 14 Bilder

Reiten in Aschaffenburg: Reiterverein Aschaffenburg und Umgebung e.V.

Endlich ist Zack auf Zack: Der Fuchswallach trabt von sich aus vorwärts und geht schön durchs Genick. Dabei war der Beginn mit ihm ganz schön anstrengend; da schwankte Zack zwischen Trödeln und Anzackeln. Dass der zwölfjährige Wallach und ich zusammengefunden haben, verdanke ich den Tipps von Reitlehrerin Barbara Sander.

Gemütlicher Start: Bei der Pferdewirtschaftsmeisterin des Reitvereins Aschaffenburg habe ich mich für eine halbe Stunde Einzelunterricht angemeldet. Dabei vereinbare ich mit ihr, dass ich Schulpferd Zack selbstständig im Schritt aufwärme. Sanders erwachsene Tochter, die mir zusammen mit ihrer Mutter das Putz- und Sattelzeug gezeigt hat, ist aber als Aufsicht mit in der Reithalle – so fühle ich mich gut aufgehoben.

Reitschul-Test: Reiten in Aschaffenburg und Umgebung

CAV Reitschultest Aschaffenburg RV Aschaffenburg 1
CAV Reitschultest Aschaffenburg RV Aschaffenburg 1 CAV Reitschultest Aschaffenburg RV Aschaffenburg 2 CAV Reitschultest Aschaffenburg RV Aschaffenburg 3 CAV Reitschultest Aschaffenburg Siggi Haaf 1 8 Bilder

Reitschulen im Test: Aschaffenburg

Zacks Tempo ist anfangs sehr gemütlich; der Wallach schlurft im Schritt vor sich hin. Als ich ihn an den Zügel und fleißiger vorwärts reiten will, fängt er an zu zackeln. „Zeig ihm, dass schneller werden keine Alternative ist“, sagt die Reitlehrerin. „Dafür gibst du viele halbe Paraden. Das ist übrigens das Zusammenspiel aller Hilfen, nicht nur der Zügelhilfen.“ Als ich das umsetze, wird Zack aufmerksamer und sein Tempo gleichmäßig.

Allerdings achte ich vor lauter Konzentration nicht mehr auf den Zirkel – und die Kreisfigur bekommt Ecken. „Schaue immer dahin, wo du hin reiten möchtest. Dann sitzt du automatisch richtig“, sagt Sander. Prompt wird mein Zirkel wieder schön rund.

Auch im Trab versucht es der Wallach anfangs auf die gemütliche Tour. Barbara Sander hat einen Tipp parat: „Treibe ihn nicht die ganze Zeit mit der gleichen Intensität. Sei lieber einmal energischer.“ Das hilft, Zack trabt fleißiger vorwärts.

Ein gnadenloser Lehermeister: Reitlehrerin Barbara Sander lässt mich von Anfang an verschiedene Hufschlagfiguren und Übergänge reiten. So werden Zack und ich ein gutes Team. Bald reagiert der Wallach sensibel auf jede meiner Hilfen und geht korrekt am Zügel. Selbst Übergänge vom Schritt in den Galopp meistert er mit Bravour. Was für ein feines Pferd! Ich bewerte das Schulpferd mit zweieinhalb Hufeisen, denn im Unterricht ist es der perfekte Lehrmeister. Als etwa im Linksgalopp mein verwahrender Schenkel nach vorne rutscht, pariert er durch. Beim nächsten Galopp achte ich darauf, dass mein äußeres Bein weit genug hinten bleibt – und Zack galoppiert brav weiter. Ein halbes Eisen Abzug gibt es für seine Hampelei am Putzplatz: Immer wieder läuft er von links nach rechts und will sich dem Striegeln entziehen. Beim Satteln und Trensen ist er aber brav.

Reitlehrerin Barbara Sander verdient sich am Testtag die volle Hufeisenzahl. Sie hat immer den passenden Tipp parat, achtet auf exakt gerittene Hufschlagfiguren und einen korrekten Sitz. Zu Beginn der Stunde fällt ihr auf, dass meine Ellenbogen nicht angewinkelt am Körper liegen. „Ich fasse dich mal kurz an, wenn ich darf“, sagt sie und bringt meine Ellenbogen in die richtige Position. Anschließend umschließt Barbara Sander meine Faust mit ihrer Hand und drückt unterschiedlich fest zu, um mir feine Zügelhilfen zu zeigen. „Wenn du nachgeben möchtest, musst du die Finger gar nicht sichtbar öffnen“, erklärt sie. So spüre ich sofort, was sie meint.

Reiten in Aschaffenburg: Reiterverein Aschaffenburg und Umgebung e.V.

Stundenweise raus: Der Reitbetrieb erhält zwei Hufeisen. Er punktet mit einer 20 x 50 Meter großen Reithalle und einem großen Außenplatz. Schulpferd Zack lebt in einer Innenbox mit Fenster zur Stallgasse. Im Winter kommen die Schulpferde stundenweise raus, im Sommer dürfen sie länger auf die Weide. Die Sattelkammer ist am Testtag sauber und aufgeräumt, die Trensen und Sättel machen einen gepflegten Eindruck. Abzüge notiere ich für das Gemeinschaftsputzzeug und für die Gamaschen, die sich die Schulpferde teilen.

Die 30-minütige Einzelstunde kostet für Erwachsene 37 Euro, für Kinder und Studenten 32 Euro. Das ist ein angemessener Preis für richtig guten Unterricht auf einem feinen Schulpferd. Volle Hufeisenzahl für das Preis-Leistungs-Verhältnis.

Auch wenn Zack seinem Namen nicht von Anfang an alle Ehre macht – ich würde ihn gerne nochmal reiten.

Bewertung

Schulpferd: zweieinhalb von drei Hufeisen
Reitlehrer: drei von drei Hufeisen
Reitbetrieb: zwei von drei Hufeisen
Preis-Leistung: drei von drei Hufeisen

Info: So testet CAVALLO Reitschulen

Kontakt

Schmerlenbacher Str. 50
63739 Aschaffenburg
Telefon: 0170 / 3 41 38 73
www.rv-aschaffenburg.de

Info: So testet CAVALLO Reitschulen

Reitschul-Test: Reiten in Freiburg

cav-reitschultest-freiburg-022017-alt-vogtshof-und-teaser-schulpferd-moekkvi-floesser (jpg)
cav-reitschultest-freiburg-022017-alt-vogtshof-und-teaser-schulpferd-moekkvi-floesser (jpg) cav-reitschultest-freiburg-022017-alt-vogtshof-winterkoppeln-floesser (jpg) cav-reitschultest-freiburg-022017-alt-vogtshof-aussenansicht-floesser (jpg) cav-reitschultest-freiburg-022017-reitstall-mueller-und-teaser-schulpferd-tornado-floesser (jpg) 9 Bilder

Reitschul-Test: Reiten in Hameln und Umgebung

CAV-0714-Reitschultest-Hameln-Reiterhof-Schulze-1
CAV-0714-Reitschultest-Hameln-Reiterhof-Schulze-1 CAV-0714-Reitschultest-Hameln-Reiterhof-Schulze-2 CAV-0714-Reitschultest-Hameln-Reiterhof-Schulze-3 CAV-0714-Reitschultest-Hameln-Lucky-Rider-Ranch-1 10 Bilder

Reitschul-Test: Reiten in Hannover und Umgebung

CAV-0614-Reitschultest-Hannover-Klussmann-1
CAV-0614-Reitschultest-Hannover-Klussmann-1 CAV-0614-Reitschultest-Hannover-Klussmann-2 CAV-0614-Reitschultest-Hannover-Klussmann-3 CAV-0614-Reitschultest-Hannover-Reitverein-Hannover-1 10 Bilder

Reitschul-Test: Reiten in Paderborn und Umgebung

CAV-0414-Reitschultest-Paderborn-Bad-Driburg-1
CAV-0414-Reitschultest-Paderborn-Bad-Driburg-1 CAV-0414-Reitschultest-Paderborn-Bad-Driburg-2 CAV-0414-Reitschultest-Paderborn-Bad-Driburg-3 CAV-0414-Reitschultest-Paderborn-1 10 Bilder

Reiten in Aschaffenburg: Reit- und Springschule Siggi Haaf

Wir haben eine neue Reitschülerin – und begrüßen sie wie immer angemessen“, ruft Reitlehrer Siggi Haaf meinen fünf Mitreiterinnen zu. Prompt tönt es durch die Halle: „Hallo Miriam! Schön, dass du mit uns reitest.“ Wow, so eine tolle Begrüßung erlebe ich selten! Ob die Reitstunde wohl auch so eindrücklich in Erinnerung bleibt?

Was für ein Name: Bei der Reit- und Springschule habe ich mich als Reiterin auf E-Niveau für eine Gruppenstunde angemeldet. Hofchef und Pferdewirtschaftsmeister Siggi Haaf teilt mir den riesigen Wallach Sepp-Egon zu. Bei dem Namen muss ich schmunzeln, doch der hübsche Braune gefällt mir. „Er ist etwas schreckhaft“, erzählt die Reitschülerin, die Sepp in der Stunde zuvor geritten hat und ihn mir übergibt. Der große Kerl ein kleiner Angsthase? Na, da bin ich gespannt, wie schnell ihn was aus der Ruhe bringt.

Reitschul-Test: Reiten in Aschaffenburg und Umgebung

CAV Reitschultest Aschaffenburg RV Aschaffenburg 1
CAV Reitschultest Aschaffenburg RV Aschaffenburg 1 CAV Reitschultest Aschaffenburg RV Aschaffenburg 2 CAV Reitschultest Aschaffenburg RV Aschaffenburg 3 CAV Reitschultest Aschaffenburg Siggi Haaf 1 8 Bilder

Reitschulen im Test: Aschaffenburg

Zunächst habe ich aber ein ganz anderes Problem: Sepp stützt sich auf den Zügel und drückt den Rücken weg. „Wende mit ihm auf den Zirkel ab und treibe mit deinem inneren Bein an den äußeren Zügel heran. Er kann am Zügel laufen, aber dafür musst du konsequent sein“, sagt Siggi Haaf. Pferdegerechtes Reiten scheint ihm wichtig zu sein. Denn während ich Sepp auf dem Zirkel reite, erklärt Haaf einer anderen Reitschülerin: „Wenn Pferde mal zu eng werden, müsst ihr vermehrt treiben. Die Pferde müssen von hinten nach vorne laufen. Ihr müsst auch immer daran denken, dass ihr nicht zu viel mit der Hand macht. Die Gewichts- und die Schenkelhilfen sind das Wichtigste.“

Auf Kommando Kurzkehrt: Reitlehrer Siggi Haaf lässt mich viele Übergänge und über Stangen reiten. Das lockert Sepp spürbar. Dann fordert der Trainer uns auf, eine Kurzkehrtwendung zu reiten. „Nehmt das Tempo vorher etwas zurück“, sagt er. „Das Pferd ist in Bewegungsrichtung gestellt und gebogen. Der innere Schenkel treibt leicht vorwärts, der äußere Schenkel ist verwahrend. Die Hinterhufe fußen stetig ab.“ Sepp reagiert beim ersten Versuch gut auf meine Hilfen. Doch umso häufiger ich die Lektion reite, umso schlechter klappt sie. „Sepp war eben falsch gestellt“, kommentiert Siggi Haaf. Mehr Verbesserungsvorschläge für die nächsten Wendungen bekomme ich nicht.

Am Ende der Reitstunde lassen wir die Zügel im Trab aus der Hand kauen. Sepp dehnt sich zufrieden in die Tiefe, sein Rücken schwingt. „Sehr gut. Das ist die beste Überprüfung, um zu schauen, ob wir gut gearbeitet haben“, sagt Siggi Haaf. Ich lächle und lobe Sepp.

Der Wallach verdient sich zweieinhalb Hufeisen. Im Umgang ist der Riese lammfromm. Er gibt seine Hufe brav und lässt sich problemlos absatteln. In der Reitstunde gibt er mir ein sicheres Gefühl – von Schreckhaftigkeit keine Spur. Als er locker ist, reagiert er auch gut auf meine Hilfen, etwa als ich im Galopp den Zirkel verkleinere und vergrößere.

Reitlehrer Siggi Haaf bekommt zwei Hufeisen für seine gute Leistung. Auch wenn wir nicht in einer Abteilung reiten, gibt er trotzdem genaue Anweisungen, welche Hufschlagfiguren und Lektionen wir reiten sollen. Manche Übungen hätte ich mir besser strukturiert gewünscht. So richten wir gegen Ende des Unterrichts die Pferde mehrmals hintereinander rückwärts; die Pferde wissen nach dem Halten daher immer schon genau, was kommt. Besser wäre es gewesen, das Rückwärtsrichten über die Stunde zu verteilen. Außerdem hätte ich mir manchmal noch individuellere Tipps von Siggi Haaf gewünscht. Meist richtete der Reitlehrer Anweisungen an die ganze Gruppe.

Reiten in Aschaffenburg: Reit- und Springschule Siggi Haaf

Eingeschränkter Freilauf: Der Reitbetrieb erhält eineinhalb Hufeisen. Sepp lebt in einer großzügigen Außenbox mit zwei Fenstern. Auf die Koppel dürfen die Schulpferde vor allem im Sommer. Im Winter kommen sie nur raus, wenn die Wiesen gefroren sind. Dafür dürfen sie sich in der kalten Jahreszeit einmal pro Woche in der Reithalle frei bewegen. Allerdings haben die Pferde nach Angaben von Siggi Haaf auch einen Stehtag.

Dafür gibt es Abzüge, genauso wie für das gemeinschaftliche Putzzeug der Schulpferde. Punkten kann die Anlage mit einer 20 x 40 Meter großen Reithalle und zwei Außenplätzen. Außerdem gibt es eine Vielseitigkeitsstrecke mit vielen festen Hindernissen.

Für die 60-minütige Gruppenstunde zahle ich 21 Euro. Das ist ein fairer Preis für guten Unterricht auf einem braven Lehrpferd. Ich notiere zweieinhalb Hufeisen für das Preis-Leistungs-Verhältnis.

Bewertung

Schulpferd: zweieinhalb von drei Hufeisen
Reitlehrer: zwei von drei Hufeisen
Reitbetrieb: eineinhalb von drei Hufeisen
Preis-Leistung: zweieinhalb von drei Hufeisen

Info: So testet CAVALLO Reitschulen

Kontakt

Neustädterhof 5
63785 Obernburg
Telefon: 06022/33 57
www.reitsport-haaf.de

Reitschul-Test: Reiten in Freiburg

cav-reitschultest-freiburg-022017-alt-vogtshof-und-teaser-schulpferd-moekkvi-floesser (jpg)
cav-reitschultest-freiburg-022017-alt-vogtshof-und-teaser-schulpferd-moekkvi-floesser (jpg) cav-reitschultest-freiburg-022017-alt-vogtshof-winterkoppeln-floesser (jpg) cav-reitschultest-freiburg-022017-alt-vogtshof-aussenansicht-floesser (jpg) cav-reitschultest-freiburg-022017-reitstall-mueller-und-teaser-schulpferd-tornado-floesser (jpg) 9 Bilder

Reitschul-Test: Reiten im Raum Krefeld

CAV-0913-Reitschultest-Bayer Uerdingen 1_Lorenz
CAV-0913-Reitschultest-Bayer Uerdingen 1_Lorenz CAV-0913-Reitschultest-Bayer Uerdingen 5_Lorenz CAV-0913-Reitschultest-Bayer Uerdingen 2_Lorenz CAV-0913-Reitschultest-Hubertus 6_Lorenz 10 Bilder

Reitschul-Test: Reiten im Münsterland

CAV-1213-Reitschultest-Hörsting-Frieling2_Lorenz - Kopie
CAV-1213-Reitschultest-Hörsting-Frieling2_Lorenz - Kopie CAV-1213-Reitschultest-Hörsting-Frieling 4_Lorenz - Kopie CAV-1213-Reitschultest-Hörsting-Frieling 5_Lorenz - Kopie CAV-1213-Reitschultest-Wulfenhof 7_Lorenz - Kopie 10 Bilder

Reitschul-Test: Reiten im Raum Stuttgart

CAV-1113-Reitschultest-IMG_0478_hfr_Sieck
CAV-1113-Reitschultest-IMG_0478_hfr_Sieck CAV-1113-Reitschultest-IMG_0475_hfr_Sieck CAV-1113-Reitschultest-IMG_0492_hfr_Sieck CAV-1113-Reitschultest-IMG_0072_Kühr 10 Bilder

Reiten in Aschaffenburg: Reitschule Andres

Beim Anblick von Reitlehrer Francesco wird mir noch viel kälter. Es ist vier Grad kalt, es nieselt, und auf dem Reitplatz liegt eine dünne Schneeschicht. Trotzdem trägt Francesco nur Turnschuhe, die ebenso nass sind wie seine Haare. Auch seine Jacke sieht nicht so aus, als ob sie für Temperaturen um den Gefrierpunkt geeignet wäre. Der Trainer scheint ganz schön hart im Nehmen zu sein. Wie wohl die Reitstunde bei ihm wird?

Vom Wetter abhängig: Eigentlich sollte ich gar nicht bei Francesco reiten, sondern bei Hofbesitzerin Annette Andres. Als ich mich bei ihrer Reitschule für eine Schnupperstunde anmelde, sagt sie am Telefon, dass sie mich beim ersten Mal gerne einzeln unterrichten möchte. „Dann kann ich mir ein besseres Bild machen.“ Das klingt vernünftig.

Reitschul-Test: Reiten in Aschaffenburg und Umgebung

CAV Reitschultest Aschaffenburg RV Aschaffenburg 1
CAV Reitschultest Aschaffenburg RV Aschaffenburg 1 CAV Reitschultest Aschaffenburg RV Aschaffenburg 2 CAV Reitschultest Aschaffenburg RV Aschaffenburg 3 CAV Reitschultest Aschaffenburg Siggi Haaf 1 8 Bilder

Reitschulen im Test: Aschaffenburg und Umgebung

Am Testtag kommt es aber anders, weil das Wetter nicht mitspielt. Durch den Schnee ist der Reitplatz etwas rutschig. Schrittreiten ist zwar kein Problem, Trab und Galopp sind allerdings aus Sicherheitsgründen nicht möglich. Weil zwei Gangarten ausfallen und sich Annette Andres daher kein Bild von meinem Können machen kann, teilt sie mich für die Gruppenreitstunde bei Trainerassistent Francesco ein. Ich darf Schimmelstute Grille reiten. Sie ist bereits 22 Jahre alt, aber im Schritt auf dem Reitplatz flott unterwegs. Man merkt ihr das Alter gar nicht an.

Francesco lässt mich und meine drei Mitreiterinnen verschiedene Hufschlagfiguren reiten. Dann sollen wir dem Schenkel weichen lassen. „Eure Pferde laufen in einem 45-Grad-Winkel zur Bande“, erklärt Francesco. „Sie sind dabei nur gestellt und nicht gebogen.“ Grille kreuzt bei der Lektion anfangs nicht korrekt mit der Hinterhand. „Treibe mehr mit deinem Schenkel“, sagt Francesco. „Wenn Grille nicht reagiert, treibst du einmal energischer.“ Das hilft, Grille tritt nun korrekt über. Francesco lässt uns anschließend das Viereck verkleinern und vergrößern.

Reiten in Aschaffenburg: Reitschule Andres

Reiten im Blindflug: Nach einiger Zeit verteilen wir Reiter uns auf zwei Zirkel. „Lasst die Zügel lang und macht die Augen zu. Fühlt einfach mal in euch hinein“, sagt Francesco. Grille gibt mir ein sicheres Gefühl, also schließe ich bedenkenlos die Augen. Na gut: Zwischendurch blinzele ich mal, um zu schauen, ob ich den Zirkel auch einhalte. Überraschend kringele ich weiter auf der korrekten Linie – intuitiv sitze ich richtig. Eine gute Übung!

Schimmelstute Grille bewerte ich mit zwei Hufeisen. Beim Putzen und Satteln verhält sie sich brav. Die Stute soll früher M-Springen und Vielseitigkeitsprüfungen gegangen sein. Und im Gelände soll sie immer noch flott unterwegs sein. Weil ich sie am Testtag nicht traben und galoppieren kann, kann ich mir leider kein vollständiges Bild von ihr machen.

Francesco verdient sich zwei Hufeisen. Der Trainerassistent legt viel Wert auf die theoretischen Kenntnisse seiner Schüler. Bei der Kontrolle der Sattelgurte fragt er etwa nach Grundgangarten und den dazu gehörigen Takten und erklärt grundlegendes Wissen wie den Begriff des „rund Reitens“. „Neulich hat mich eine Schülerin gefragt, ob das bedeutet, dass das Pferd den Kopf zwischen die Beine nimmt und sich einrollt. Das ist natürlich falsch“, sagt Francesco. „Ein Pferd ist dann rund, wenn es den Rücken aufwölbt, vermehrt unter seinen Schwerpunkt fußt und in einer korrekten Anlehnung läuft.“ Trotz der schwierigen Witterungsverhältnisse und des unterschiedlichen Niveaus der Reiter macht er das Beste aus der Stunde.

Täglich auf die Koppel: Der Betrieb erhält anderthalb Hufeisen. Die Schulpferde kommen täglich für mehrere Stunden auf die Koppel. Grille lebt, wie die meisten anderen Pferde, in einer Außenbox. Abzüge gibt es für die fehlende Reithalle und den Reitplatz, der am Testtag nicht ganz eben ist. Bei besserem Wetter wird auch auf einer großen Wiese unterrichtet, die wie der Reitplatz einige Reitminuten vom Stall entfernt liegt. Weitere Abzüge gibt es für das Gemeinschaftsputzzeug der Pferde.

Für die einstündige Reitstunde zahle ich 20 Euro. Beim Kauf einer Zehnerkarte kostet der Gruppenunterricht 17 Euro je Stunde. Das ist ein fairer Preis, auch wenn am Testtag die Stunde nur eingeschränkt möglich war. Zwei Hufeisen für das Preis-Leistungs-Verhältnis. Wer sich bei der Reitschule Andres anmeldet, ist sich bewusst, dass das Wetter einem einen Strich durch die Rechnung machen kann. Bei richtig miesem Wetter gibt es statt Reitstunde Theorieunterricht.

Als ich den Hof verlasse und ins Auto steige, ziehe ich mir eine trockene Hose an. Meine Finger spüre ich kaum noch. Ich muss an Grille denken, die noch bei einer weiteren Reitstunde mitläuft – und an Francesco, der im Regen steht. So hart im Nehmen wie er bin ich definitiv nicht.

Bewertung

Schulpferd: zwei von drei Hufeisen
Reitlehrer: zwei von drei Hufeisen
Reitbetrieb: eineinhalb von drei Hufeisen
Preis-Leistung: zwei von drei Hufeisen

Info: So testet CAVALLO Reitschulen

Kontakt

Spessartstraße 51
63791 Karlstein
Telefon: 0176/41 59 46 78
www.reitschuleandres.de

Reitschul-Test: Reiten in Freiburg

cav-reitschultest-freiburg-022017-alt-vogtshof-und-teaser-schulpferd-moekkvi-floesser (jpg)
cav-reitschultest-freiburg-022017-alt-vogtshof-und-teaser-schulpferd-moekkvi-floesser (jpg) cav-reitschultest-freiburg-022017-alt-vogtshof-winterkoppeln-floesser (jpg) cav-reitschultest-freiburg-022017-alt-vogtshof-aussenansicht-floesser (jpg) cav-reitschultest-freiburg-022017-reitstall-mueller-und-teaser-schulpferd-tornado-floesser (jpg) 9 Bilder

Reitschul-Test: Reiten in Hameln und Umgebung

CAV-0714-Reitschultest-Hameln-Reiterhof-Schulze-1
CAV-0714-Reitschultest-Hameln-Reiterhof-Schulze-1 CAV-0714-Reitschultest-Hameln-Reiterhof-Schulze-2 CAV-0714-Reitschultest-Hameln-Reiterhof-Schulze-3 CAV-0714-Reitschultest-Hameln-Lucky-Rider-Ranch-1 10 Bilder

Reitschul-Test: Reiten im Enzkreis

CAV-0413-Reitschultest-Reiterhof Toll 07_Landwehr
CAV-0413-Reitschultest-Reiterhof Toll 07_Landwehr CAV-0413-Reitschultest-Reiterhof Toll 01_Landwehr CAV-0413-Reitschultest-Kull Ranch 08_Landwehr CAV-0413-Reitschultest-Reiterhof Toll 08_Landwehr 11 Bilder