Lisa Rädlein

Würden Sie sich vom Tierarzt gegen Corona impfen lassen?

Covid-19-Impfung Corona Impfung vom Tierarzt?

Um noch mehr Schwung in die Impfkampagne gegen Covid-19 zu bringen, dürfen nun auch Tierärzte die Spritzen mit der Impfdosis setzen. Würden Sie sich von einem Tierarzt impfen lassen? Machen Sie mit bei unserer Umfrage.

Ab sofort können auch Tierärzte gegen Covid-19 Impfen. Möglich macht‘s eine Gesetzesänderung im Dezember letzten Jahres. Veterinärmediziner können ab sofort ihre Kollegen aus dem Humanbereich unterstützen. Voraussetzung ist eine 5-stündige Schulung und ein zweistündiges Praktikum in einem Impfzentrum oder einer ähnlichen Einrichtung. Vorgesehen sind die Impfungen durch Tierärzte vorerst allerdings nicht in Tierarztpraxen, sondern nur als Unterstützung in Impfzentren bzw. mobiler Impf-Teams.

Umfrage

Haben Sie Bedenken oder Vorbehalte, sich von einem Tierarzt gegen Covid-19 impfen zu lassen?
238 Mal abgestimmt
Ja, ich habe Bedenken.
Nein, ich habe kein Problem damit.
Dieser Artikel kann Links zu Anbietern enthalten, von denen cavallo eine Provision erhält. Diese Links sind mit folgendem Icon gekennzeichnet:
Zur Startseite
Reiterwelt Reiterwelt Podcast rund ums Reiten „Weil wir Pferde lieben“ Jetzt den neuen Podcast von CAVALLO anhören

Im Pferd- und Reiter-Podcast "Weil wir Pferde lieben" diskutieren wir über...