Corona-Special: Alle Infos für Reiter
Corona-Virus: Infos für Reiter
CAVALLO

Abgesagt aufgrund der Corona-Pandemie

Die CAVALLO Academy fällt 2020 aus

Die CAVALLO Academy kann aufgrund der Corona-Pandemie nicht am 11. und 12. Juli 2020 stattfinden und wird auf 2021 verschoben. Gekaufte Tickets werden zurück erstattet – hier gibt's alle Infos:

Liebe CAVALLO ACADEMY-Fans,

heute haben wir schweren Herzens eine wichtige Entscheidung getroffen: Die CAVALLO ACADEMY kann dieses Jahr aufgrund der Corona-Pandemie leider nicht stattfinden. Bereits in den vergangenen Wochen zeichnete sich durch das deutschlandweite Veranstaltungsverbot ab, dass wir unser Event am 11. und 12. Juli 2020 nicht wie geplant durchführen können. Mögliche Alternativen und Anpassungen haben sich leider nun auch als nicht umsetzbar erwiesen. Schweren Herzens müssen wir die CAVALLO ACADEMY 2020 deshalb absagen. Wir haben uns riesig auf die erstmals zweitägig stattfindende CAVALLO ACADEMY mit Euch gefreut und hatten wieder ein grandioses Programm auf die Beine gestellt. Dennoch haben wir absolutes Verständnis für die Corona-Maßnahmen im Interesse der Gesundheit aller.
Besucher, die bereits Tickets gekauft haben, bekommen diese selbstverständlich vollumfänglich erstattet. Hierzu werdet Ihr von unserem Ticketdienstleister TicketPay kontaktiert. Ihr müsst nichts weiter tun.

An dieser Stelle bedanken wir uns ganz herzlich bei allen Fans, Sponsoren, Ausstellern, Trainern, Moderatoren, Helfern, Dienstleistern und ausdrücklich auch bei der Stadt Mönchengladbach für die immer tolle Unterstützung und Zusammenarbeit!

Wir sehen uns 2021! Den Termin erfahrt ihr so früh wie möglich.

Liebe Grüße und bleibt gesund
Euer CAVALLO ACADEMY-Team

CAVALLO kürte Sancho zum „besten Kumpelpferd“
Nicole Schick
Die CAVALLO Academy findet erst wieder 2021 statt.

Jetzt keine News mehr verpassen

Konterschulterherein reiten
Reiterwelt
Zur Startseite
Mehr zum Thema Corona-Virus
Corona beim Pferd
Gesundheit & Haltung
Reiterwelt
Reiterwelt
Reiterwelt