Messe Nordpferd Messe Nordpferd/Mireta von Rantzau

Messe Nordpferd im August abgesagt

Ausfall wegen fehlender Planungssicherheit Messe Nordpferd in Neumünster abgesagt

Die Messe NORDPFERD, die vom 27. bis 29. August 2021 in den Holstenhallen Neumünster stattfinden solte, ist abgesagt. Grund ist die noch immer fehlende Planungssicherheit wegen Corona.

In der verbleibenden Zeit bis zum Messetermin sei es nicht mehr möglich, eine wirklich schöne und gut organisierte Messe aufzustellen, mit der die Besucher zufrieden wären, so die Veranstalter in einer Pressemittleilung.

Die nächste NORDPFERD findet vom 21. bis 23. April 2023 in den Holstenhallen Neumünster statt, dann, so die Ankündigung, in altbekannter Größe. Im kommenden Jahr bieten die Veranstalter die Messe HORSICA in Kassel vom 18. bis 20. März 2022 an (www.horsica.com). Das Messeteam hofft, bis dahin wieder unter uneingeschränkten Bedingungen arbeiten zu können und eine Messe mit dem kompletten Rahmenprogramm anbieten zu können.

Dieser Artikel kann Links zu Anbietern enthalten, von denen cavallo eine Provision erhält. Diese Links sind mit folgendem Icon gekennzeichnet:
Zur Startseite