Catamaranfilms

Neu im Kino: Wildherz

Film: Eine 20-Jährige reist quer durch Deutschland Neu im Kino: Wildherz

Eine 20-Jährige reist 1.500 Kilometer quer durch Deutschland und sucht nicht nur Abenteuer, sondern auch sich selbst. Am 29. Oktober 2020 kommt der Film "Wildherz" ins Kino.

Die 20-Jährige Simone Hage hat das gemacht, wovon viele träumen. Zusammen mit zwei Wildpferden ist sie 1.500 Kilometer quer durch Deutschland von Bayern bis an die Ostsee gewandert. Der Film Wildherz erzählt die Geschichte einer jungen Frau, die nicht nur ein Abenteuer suchte, sondern auch sich selbst. Begleitet wurde Simone von der Regisseurin Caro Lobig und dem catamaran-Filmteam. Nach der "Magie der Wildpferde" im letzten Jahr wartet eine große Fan-Community schon mit Spannung auf den Kinostart von Wildherz am 29. Oktober 2020.

Catamaranfilms
Das Plakat zum Kinofilm.

Regisseurin Caro Lobig im CAVALLO-Podcast

CAVALLO hat sich mit Caro Lobig über die nicht immer einfachen Dreharbeiten unterhalten und spricht mit ihr über das Reisen mit Pferden, das Verlieren und das Finden von Träumen.

Hier sind die Termine der bundesweiten Kinotour:

24.Oktober: KÖLN, Cinenova Kino – mit Simone Hage, Karen Sailer, NativeHorse, Sandra Schneider
26.Oktober: BERLIN, Babylon Kino – mit Simone Hage & Laura Malina Seiler
27.Oktober: POTSDAM, Thalia Kino – mit Simone Hage
28.Oktober: HANNOVER, Kino am Raschplatz – mit Simone Hage
29.Oktober: HAMBURG, Zeise Kino – mit Simone Hage
29. Oktober: KITZINGEN, Roxy Kino
30. Oktober: FLENSBURG, Deutsches Haus – mit Simone Hage
1.November: OLDENBURG, Casablanca Kino – mit Simone Hage
1.November: SPEYER, Theaterhaus – mit Filmteam
2.November: MÜNSTER, Cinema – mit Simone Hage
2.November: KARLSRUHE, Schauburg – mit Filmteam
3.November: FÜRTH, Cineplex – mit NativeHorse (Tanja & Bettina)
3.November: LIMBURG, Cineplex – mit Filmteam
3.November: DILLENBURG, Gloria Kin
4.November: AICHACH, Cineplex – mit Simone Hage
5.November: KÖNIGSBRUNN, Cineplex – mit Simone Hage
5.November: GEVELSBERG, Filmriss Kino – mit Sandra Schneider
6.November: GERMERING, Cineplex – mit Simone Hage
8.November: NEU ULM, Dietrich Theater – mit Simone Hage
8.November: AACHEN, Apollo Kino – mit Filmteam

Der Dokumentarfilm geht mit seinen Zuschauer/innen nicht nur auf Reisen durch Deutschland, Dänemark und Spanien. Er taucht auch ein in tiefe Sehnsüchte, Zweifel und Ängste einer jungen Frau der "Generation Z" (Nachfolger der "Generation Y"), der Generation, die die Welt zu einem besseren Ort machen möchte. Als 2000 Geborene ist sie eines der "Kristallkinder", die sehr viel hochschwingender und spiritueller sind als die in den Jahren zuvor geborenen Kinder. Und so finden sich im Film auch viele bekannte, gleichgesinnte Gesichter wieder: Es sind Menschen wie Bahar Yilmaz und Karen Sailer, die der jungen Simone Hage ihre Unterstützung anbieten – und am Ende den Blick auf ihre Zukunft vollkommen verändern.

Catamaranfilms
Simone Hage reiste 1.500 Kilometer mit ihren Pferden.

Entstanden ist ein Dokumentarfilm, der nicht nur Gleichaltrige dazu inspiriert, auf die innere Stimme zu hören und die große Frage auslöst: Lebe ich das Leben, das ich mir wünsche?

Weitere umfangreiche Informationen zum Film finden Sie auch unter: wildherz-derfilm.de